Vortrag: Emotionale Gewalt in der Kindheit – Welche Spuren...

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

WeWork

Neue Schönhauserstraße 3-5

Raum 3C

10178 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

...anhaltende Kränkungen, Schuldgefühle oder Liebesentzug bei dir hinterlassen können

Hast du früher immer wieder Sätzen wie z.B. „Das kannst du eh nicht.“, „Du bist mir zu viel.“, „Hab dich nicht so.“, „So blöd kann man doch gar nicht sein.“ oder andere verbale Abwertungen direkt zu hören bekommen oder wurden sie dir unterschwellig und nonverbal vermittelt? Gab es in deiner Kindheit Bestrafungen, wie z.B. stunden- oder tagelang ignoriert werden, nachdem du einen vermeintlichen Fehler gemacht hattest? Wurden deine Bedürfnisse immer wieder übergangen und dir deutlich gemacht, dass sie nicht wichtig sind? Wurden dir früher Gewalt oder Bestrafungen angedroht? Oder wurdest du als Kind gedemütigt oder bloßgestellt vor anderen? Hast du immer wieder Schuldzuweisungen erfahren, die sich schon damals irgendwie nicht richtig angefühlt haben?

Begleitet dich der ein oder andere Satz von früher bis heute und wird besonders in Stresssituation deutlich? Hast du manchmal Angst, dass dein Partner, Freunde oder auch dein Chef dich mit Ignoranz bestrafen könnten, wenn du einen Fehler gemacht hast? Fällt es dir schwer deine Bedürfnisse zu benennen bzw. sie überhaupt wahrzunehmen? Fühlst du dich manchmal wie erstarrt oder kannst nichts sagen, wenn jemand dir gegenüber laut wird oder mit Konsequenzen droht? Findest du dich auch heute noch in Beziehungen, wo du dich minderwertig oder wertlos fühlst? Bist du schnell darin den Fehler bei dir zu suchen und Schuldgefühle zu haben?

Emotionale Gewalt wird immer noch häufig heruntergespielt, die Wissenschaft weiß heute jedoch, dass emotionaler Schmerz dieselben Gehirnregionen aktiviert wie körperlicher Schmerz und dass die Folgen sich im Erwachsenenalter vielseitig zeigen können, z.B. in Depressionen, Angsterkrankungen oder Traumafolgestörungen.

Der Vortrag beschäftigt sich mit den Formen und Auswirkungen emotionaler Gewalt. Nach dem Vortrag besteht Zeit für deine Fragen sowie einen wertvollen Erfahrungsaustausch, um bestimmte Zusammenhänge noch besser zu verstehen.

Der Vortrag soll dazu beitragen, dass emotionale Gewalt weniger bagatellisiert wird und du dich diesem Thema so wertschätzend und mitfühlend annähern kannst.


Ablauf:

15:45 Uhr: Ankommen und Getränk holen

16:00 Uhr: Beginn des Vortrages

17:00 Uhr: Zeit für Austausch und Fragen

17:30 Uhr: Ende der Veranstaltung


Zettel, Stifte und Getränke stehen bereit, du brauchst also nichts weiter mitbringen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

WeWork

Neue Schönhauserstraße 3-5

Raum 3C

10178 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert