95 CHF

Virtual Reality Demo Day in Muttenz

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Aprentas, Ausbildungszentrum Muttenz

81 Lachmattstrasse

4132 Muttenz

Switzerland

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

(view English version below)


Produktionsprozesse trainieren durch Virtual Reality

Richtiges Verhalten für die Schlüsselsituationen Ihrer Produktion erlernen – Operators werden optimal auf korrektes Verhalten im Reinraum, bei Störszenarien und in Gefahrensituationen trainiert (auch unter Stress). Durch Virtual Reality werden Trainings von physischen Maschinen entkoppelt und aus der laufenden Produktion in eine risikofreie Lernumgebung verlagert. Dadurch werden Risiken wie Kontaminationsfreisetzung vorgebeugt und Schulungskosten erheblich reduziert, v.a. durch die Reduktion von Maschinen-Downtime.

Als Produktionsbetrieb erfahren Sie beim Demo Day, welche Vorteile Virtual Reality als Trainingsmethode bietet: in virtuellen Schlüsselsituationen der Produktion wird korrektes Verhalten risikofrei, sicher und schnell eingeübt. Lernerfolge werden gemessen und Feedback datengestützt an den Operator kommuniziert. Hauptnutzen dabei ist, dass Operators aus Ihren Fehlern lernen und korrektes Verhalten zuverlässiger in der täglichen Produktion umsetzen. Zudem wird die Motivation durch das Trainingsdesign erhöht, indem die Operator gleichermaßen gefordert werden und Spaß am Training haben.

Beim Demo Day erfahren Sie…

  • mittels Live-Demo, wie ein Training in Virtual Reality funktioniert.

  • welche Vorteile Virtual Reality für das Training von Produktionsprozessen, das richtige Verhalten im Reinraum und den Umgang mit Störszenarien bietet.

  • wie sich Virtual Reality Trainings bei großem Schulungsbedarf im Unternehmen skalieren lassen.

  • wie Sie mit Virtual Reality den Organisationsaufwand Ihrer Trainings minimieren, die Datenanalyse nutzen und Kosten reduzieren.

  • wie das Trainingstool bei Novartis/Sandoz angewendet wird und welchen Nutzen dies für Mitarbeiter und das Unternehmen bietet.

  • wie die Strategie und die Meilensteine von der Projektidee bis zur fertigen Trainingsapplikation in Ihrem Unternehmen aussehen.

Programm Virtual Reality Trainings: Richtiges Verhalten in der Produktion

Snacks & Get Together

FACHVORTRAG: Produktionsprozesse optimieren durch Virtual Reality Trainings

  • Lernen aus Erfahrung als Schlüssel für effektives Training von Produktionsprozessen

  • Gefahrenssituationen trainieren: Virtual Reality als ideales Medium für risikofreies Lernen

  • Das VR-Fit-Modell: Unser Tool zur systematischen Evaluation von Business Cases


CASE STUDY: Einsatz von Virtual Reality Trainings bei Novartis/Sandoz von André Karrer

  • Entwicklung des Virtual Reality Trainings: Vom Projektstart bis zum fertigen Produkt

  • Nutzen für Sandoz: ROI des Virtual Reality Trainings und Feedback der Mitarbeiter

  • Nutzen für Ihr Unternehmen: Faktoren für ROI-Berechnung und Roadmap zur Implementierung


DEMO UND DISKUSSION: Ein Virtual Reality Training selbst ausprobieren und Business-Case evaluieren

  • Station 1: Probieren Sie ein Virtual Reality Training für Produktionsprozesse aus

  • Station 2: Wie ein Sales-Training in Virtual Reality aussehen kann

  • Station 3: Evaluation von Business-Cases

Abschluss Demo Day


Anmeldung und Teilnahmegebühr

-30% auf Early-Bird-Tickets bis zum 15.05.2018. Danach 95,00 CHF pro Person für ein Standardticket.Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Die Zahlungsabwicklung läuft online über Eventbrite.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Correct behavior in production processes through Virtual Reality trainings

Train correct behavior in key situations of your production - operators are trained efficiently for correct behavior in clean rooms, fault scenarios and dangerous situations. In Virtual Reality, trainings can be decoupled from the physical machines and transferred from a live production into a risk-free learning environment. This prevents risks such as contamination release and significantly reduces training costs, such as the reduction of machine downtime.

Experience the advantages Virtual Reality offers as a training method yourself: correct behavior can be trained safely and quickly for virtual key situations of your production. Learning outcomes are measured and feedback is communicated to the operator in a data-supported way. As the main benefit, the operators learn from their mistakes and implement correct behavior more reliably in daily production processes. In addition, our training design increases the operators‘ motivation and productivity as they are both being challenged by the training and enjoying it.

At the Demo Day Muttenz you will learn ...

  • through a live demo how Virtual Reality training works.

  • which advantages Virtual Reality offers for the training of production processes, correct behavior in clean rooms and the handling of fault scenarios.

  • how to scale up Virtual Reality trainings at an especially high need in your enterprise.

  • how to optimize training efficiency through using data analysis and reducing costs with Virtual Reality.

  • how our Virtual Reality training tool is used at Novartis / Sandoz and how it benefits both employees and the company.

  • what an implementation strategy starting with the project idea to the finished training application looks like.

Program Virtual Reality training: Correct behavior in production processes

Coffee & Get Together

EXPERT PRESENTATION: Optimize production processes through Virtual Reality training

  • ‘Learning from experience’ as a key technique to effective training of production processes

  • Training hazardous situations: Virtual Reality as the ideal medium for risk-free learning

  • The ‘VR-Fit model’: our tool to systematic evaluation of business cases


CASE STUDY: Use of our Virtual Reality ‘Line Clearance’ training at Novartis / Sandoz by André Karrer

  • Roadmap for the implementation of a Virtual Reality training

  • Benefits: ROI of Virtual Reality training and feedback from employees

  • Use case: Cleanroom-Behavior training


DEMO AND DISCUSSION: Try out Virtual Reality training yourself and evaluate your business case

    • Station 1: try a Virtual Reality training for production processes

    • Station 2: how trainings in Virtual Reality look like

    • Station 3: evaluation of business cases

        Closing Demo Day


        Registration and participation fee:

        Cost for Early Bird tickets are 59.00 CHF per person until 15.05.2018. Then, 95.00 CHF per person for a standard ticket. Payment process runs online via Eventbrite. Number of participants is limited.

        Mit Freunden teilen

        Datum und Uhrzeit

        Veranstaltungsort

        Aprentas, Ausbildungszentrum Muttenz

        81 Lachmattstrasse

        4132 Muttenz

        Switzerland

        Karte anzeigen

        Rückerstattungsrichtlinien

        Keine Rückerstattungen

        Dieses Event speichern

        Event gespeichert