Vier Hände, ein Flügel

Aktionenbedienfeld

Vier Hände, ein Flügel

Werke zu vier Händen von Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms u.a. auf unserem Bösendorfer Konzertflügel

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Kulturkirche Altona Bei der Johanniskirche 22 22767 Hamburg Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Zu diesem Event

  • 1 Stunde 15 Minuten
  • Mobile E-Tickets

Beschwingte Walzer, romantische Sonaten, barocke Kantaten u.a.

Zwei Menschen und vier Hände an einem Flügel – das braucht im wahrsten Sinne des Wortes „Gleichklang“. Um gut vierhändig Klavier zu spielen, müssen die beiden Pianist:innen absolut präzise arbeiten. Waka Yamada und Kurumi Fujita sind ein solch "eingespieltes" Team, treten sie doch regelmäßig gemeinsam auf.

Für ihr Konzert am Bösendorfer Konzertflügel am 26.03.2023 in der Kulturkirche Altona haben sie ein abwechslungsreiches Programm für Sie zusammengestellt:

J. S. Bach: Schafe können sicher weiden BWV 208

E. H. Grieg: Ich liebe dich, Op.41 Nr. 3

L. v. Beethoven: Sonate Nr. 30 E-Dur, Op. 109, Satz1&2

F. Kreisler / S. Rachmaninov: Liebesleid

J. Brahms: Liebeslieder Walzer, Op.52, 1-18

J. S. Bach: Jesus bleibet meine Freude BWV 147

Die 18 Liebeslieder-Walzer op. 52 entstanden im Sommer 1868. Brahms zeigt hier wieder einmal seine große Vielseitigkeit, wenn es darum geht, Gefühlsregungen in Musik auszudrücken. Vertont hat er hier Nachdichtungen von Volksliedern, die meisten von ihnen aus Osteuropa. Daraus schuf Brahms kurze Miniaturen, die ein buntes Kaleidoskop vertonter menschlicher Regungen, wie Liebe, Sehnsucht, Wut oder auch Spott ergeben. Das Lied Nr. 11 "Nein, es ist nicht auszukommen" hat seinen ganz eigenen Witz. Hier meint man das giftige Gerede und Lästern der Leute direkt zu hören. Doch auch die Klänge der Natur finden Berücksichtigung. In "O wie sanft die Quelle" hört man einen Bach sich leise murmelnd durch eine Wiese winden.

Kurumi Fujita (Klavier)

Waka Yamada (Klavier)

Immer aktuell bleiben mit unserem Newsletter

Programmänderungen vorbehalten

Eventbild

KulturKirche Altona gemeinnützige GmbH

Büro: Max-Brauer-Allee 199 ∙ 22765 Hamburg

Veranstaltungsort: Bei der Johanniskirche 22 ∙ 22767 Hamburg

Telefon: 040 / 439 33 91 ∙ E-Mail: info@kulturkirche.de

Webseite: kulturkirche.de

Immer aktuell bleiben mit unserem Newsletter

Sie möchten für die Durchführung unseres gemeinnützigen Kulturprogramms etwas spenden? Ganz lieben Dank dafür!

Geschäftsführer: Reiner Schäfer ∙ Sitz: Hamburg ∙ Registergericht Hamburg HRB 70208 ∙ UStID DE 198673066

Eventbild