399 € – 599 €

Video und Online Marketing Bootcamp mit Jörg Rositzke und Michael W. Krüger

Bereich für Aktionen und Details

399 € – 599 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events
Studieren Sie in diesen zwei Tagen, wie Sie mit Videos in Verbindung mit Online Marketing zukünftig Ihr Business revolutionieren.

Zu diesem Event


		Video und Online Marketing Bootcamp mit Jörg Rositzke und Michael W. Krüger: Bild

(Achtung dies ist ein Online Event über 2 Tage)

8 Gründe um bei diesem Online Workshop dabei zu sein.

(Den kompletten Programm Ablauf für diese beiden Tage finden Sie ganz unten)

8 Gründe, warum Sie Videos richtig nutzen sollten. Allerdings in Verbindung mit Online Marketing wird diese Strategie zu absoluten Booster. Denn relevanten Traffic, egal ob jetzt über Social Posts oder über Werbeanzeigen, wird Ihrem Business den Schub verleihen, den Sie sich schon immer gewünscht haben

1. Video steigert Conversions und Verkäufe

Das wichtigste zuerst. Mit Videos können Sie ernsthaft Geld verdienen. Durch Hinzufügen eines Produktvideos zu Ihrer Zielseite können die Conversions um 80% gesteigert werden.

Videos können auch direkt zum Verkauf führen. Studien zeigen, dass 74% der Benutzer, die sich ein Erklärvideo zu einem Produkt angesehen haben, es anschließend gekauft haben.

Wenn Sie darüber nachdenken, ist die Effektivität von Videos nicht einmal so überraschend. Vision ist schließlich unser dominantester Sinn. Die meisten Informationen, die an unser Gehirn übertragen werden, sind visuell. Wenn also bereits Bilder das Engagement massiv steigern können , stellen Sie sich vor, was bewegte Bilder für Ihr Unternehmen bedeuten können.

2. Video zeigt großen ROI

Um Sie noch mehr zu begeistern, sagen 83% der Unternehmen , dass ein Video einen guten Return on Investment bietet. Außerdem werden Online-Videobearbeitungswerkzeuge ständig verbessert und erschwinglicher. Und selbst Ihr Smartphone kann schon ziemlich anständige Videos machen.

Eine weitere gute Nachricht ist, dass Ihre Videos nicht perfekt sein müssen. Auf den Inhalt kommt es an! Neueste Untersuchungen zeigen, dass Benutzer meistens von Videos abgeschreckt werden, die das Produkt oder die Dienstleistung nicht klar genug erklären. Niedrige Qualität und schlechtes Design waren bei weitem nicht so wichtig. Man kann also sagen, dass Video wie Pizza ist - wenn es schlecht ist, ist es immer noch ziemlich gut!

3. Video schafft Vertrauen

Vertrauen ist die Grundlage für Conversions und Verkäufe. Vertrauen aufzubauen sollte jedoch ein eigenständiges Ziel sein. Das gesamte Konzept des Content-Marketings basiert auf Vertrauen und der Schaffung langfristiger Beziehungen. Hören Sie auf zu verkaufen und lassen Sie die Leute zu Ihnen kommen, indem Sie ihnen interessante und nützliche Informationen geben.

Die neue Ära erfordert einen Fokus auf Zündung , nicht nur auf Inhalte, auf Vertrauen , nicht nur auf Verkehr und auf die Elite-Leute in Ihrem Publikum , die Ihre Inhalte verbreiten und befürworten.

Werbevideos können ebenfalls das Vertrauen fördern. Einige Verbraucher stehen dem Kauf von Produkten und Dienstleistungen im Internet immer noch skeptisch gegenüber, weil sie Betrug befürchten. Effektive Marketingvideos präsentieren Ihre Produkte jedoch in einer Gesprächsform. Dies schafft ein Gefühl individueller Herangehensweise, weshalb 57% der Verbraucher sagen, dass Videos ihnen mehr Vertrauen beim Online-Kauf gegeben haben.

4. Google liebt Videos

Mit Videos können Sie die Zeit erhöhen, die Besucher auf Ihrer Website verbringen. Eine längere Präsenz schafft Vertrauen und signalisiert Suchmaschinen, dass Ihre Website über gute Inhalte verfügt. Es ist 53-mal wahrscheinlicher, dass Sie zuerst bei Google erscheinen, wenn Sie ein Video in Ihre Website eingebettet haben. Seit Google YouTube besitzt, hat sich der Einfluss von Videos auf Ihren Suchmaschinenrang erheblich erhöht.

5. Video spricht mobile Benutzer an

Video und Handy gehen Hand in Hand. 90% der Verbraucher sehen sich Videos auf ihrem Handy an. Seit dem dritten Quartal 2013 sind die mobilen Videoaufrufe um mehr als 233 Prozent gestiegen. YouTube berichtet, dass der Verbrauch mobiler Videos jedes Jahr um 100% steigt . Da die Leute gerne Videos unterwegs ansehen und die Anzahl der Smartphone-Benutzer wächst, wird Ihr Videopublikum immer größer.

6. Videomarketing kann alles erklären

Starten Sie ein neues Produkt oder eine Dienstleistung? Erstellen Sie ein Video, um zu zeigen, wie es funktioniert. 98% der Benutzer geben an, ein Erklärvideo angesehen zu haben, um mehr über ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erfahren. Aus diesem Grund gaben 45% der Unternehmen , die Videomarketing nutzen, an, auf ihrer Homepage ein Erklärvideo zu haben. Von diesen Unternehmen gaben 83% an, dass ihr Erklärvideo für die Homepage effektiv war.

7. Video engagiert auch die faulsten Käufer

Video ist ein großartiges Werkzeug zum Lernen, aber es ist auch super einfach zu konsumieren. Das heutige Leben ist zu beschäftigt, um Zeit zu haben, lange Produktbeschreibungen zu lesen oder sich eingehend mit Dienstleistungen zu befassen. Der moderne Kunde möchte das Produkt in Aktion sehen. Die Videopräferenz ist eine der wichtigsten Triebkräfte für die Verwendung von Videos in Ihrem Content-Marketing.

Videomarketing kann ein breites Publikum ansprechen und funktioniert auf vielen Ebenen. Sogar die faulsten. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht nur auf die Augen, sondern auch auf die Ohren des potenziellen Kunden zielen. Ihr Wettbewerbsvorteil erhält doppelte Kraft!

8. Video fördert Social Shares

Soziale Netzwerke fördern mit ihren neuen Funktionen auch Videoinhalte. Facebook hat 3600 Video, Live Video und Lifestage (eine videozentrierte App für Jugendliche) gestartet. Instagram hat 60-Sekunden-Videos und Instagram-Geschichten eingerichtet, Twitter hat Periscope. Und YouTube ist das zweitbeliebteste soziale Netzwerk der Welt.

---------------------------------------------------------------------------

Programm Ablauf

Tag 1 Freitag

09:45 Uhr Begrüßung, kurze Vorstellung und Ablauf der Veranstaltung

10:00 Uhr Jörg Rositzke:

The Power of Video – Warum bewegte Bilder in der Kommunikation so einzigartig wirken

11:30 Uhr Pause

11:45 Uhr Michael W. Krüger:

Online Marketing Chancen für Ihr Business erkennen. Wo finde ich meine Zielgruppe, wie kann ich sie ansprechen und vieles mehr.

13:15 Uhr Pause

14:15 Uhr Jörg Rositzke:

Videoproduktion mit dem Smartphone

15:45 Uhr Pause

16:00 Uhr Michael W. Krüger:

Social Media Post und Videos elegant und zielführend erstellen und posten

17:30 Uhr Fragen und Antworten

18:00 Uhr Ende Tag 1

--------------------------------------------------------

Tag 2 Samstag

10:00 Uhr Jörg Rositzke:

Entwicklung eines Content-Plans

11:30 Uhr Pause

11:45 Uhr Michael W. Krüger:

Der schnellste Weg zum Zielkunden ist ein Social Media Post und insbesondere eine Werbeanzeige. Wie Sie u.a. mit 1 Cent pro Klick auf Ihr Video eine riesige Reichweite und Ihr Branding in neue Höhen katapultieren werden.

13:15 Uhr Pause

14:15 Uhr Jörg Rositzke:

Medien & Wirkung – so funktioniert der authentische Auftritt vor der Kamera.

15:45 Uhr Pause

16.00 Uhr Michael W. Krüger:

(Verkaufspsychologisch) gute Verkaufstexte für Post bzw. Anzeigen erstellen

17:30 Uhr Feedback

18:00 Uhr Ende


		Video und Online Marketing Bootcamp mit Jörg Rositzke und Michael W. Krüger: Bild
Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert