12 €

Victor Hugo Urban Sketch Voyage 2.0 | Sketchwalk in Wellmich Burg Maus

Bereich für Aktionen und Details

12 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Wellmich

Treffpunkt Öffentlicher Parkplatz: Rheinufer, an der NATO-Rampe

56346 Sankt Goarshausen

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Die Sketchwalks der VICTOR HUGO URBAN SKETCH VOYAGE 2.0 folgen der Rheinreise von Victor Hugo 1840. (2. Sketchwalk in Wellmich Burg Maus)

Zu diesem Event

Victor Hugos schriftstellerisches Werk LE RHIN ist das Programm der VICTOR HUGO URBAN SKETCH VOYAGE 2.0. Die Urban Sketchers Rhein-Main lassen sich von seinen Texten und Zeichnungen inspirieren und organisieren im Zeitraum von 2020 bis 2022 eine Zeichenreise entlang des Rheins.

SKETCHWALKS = Zeichen-Spaziergänge sind das Format. Unter ortskundiger Anleitung erschließen sich die Teilnehmenden bei einem moderierten Urban-Sketching Spaziergang mit dem Skizzenbuch jeweils eine der Reisestationen, die der Romanschriftsteller und Zeichner Victor Hugo auf seiner Rheinreise 1840 besucht hat.

Der Text aus LE RHIN gibt den roten Faden vor für eine Erkundung mit dem Zeichenstift. Wir bewegen uns in lockerer Formation frei durch den Stadtraum und beobachten den Rhein und das Leben an seinen Ufern, wie wir es heute, 180 Jahre nach Viktor Hugos Eindrücken, erleben. Die Ergebnisse werden in einer sich fortschreibenden virtuellen Galerie gesammelt.

WELLMICH BURG MAUS

Den kleinen Ort WELLMICH am RHEIN besucht Victor Hugo mit dem Dampfschiff aus Andernach kommend. In Brief 15 seiner Rheinreise beschreibt er insbesondere die Burg Maus. Beeindruckt von der Ruine mit ihren Sagen und Mythen, entscheidet er sich zum Aufstieg und erklettert mühsam die „verfallene Feste in einem wüsten und grauenhaften Zustand“. Davon kann nach der Wiederherstellung und Restaurierung im 19. Jahrhundert nicht mehr die Rede sein.

Wir nähern uns auf demselben Fußweg in Serpentinen der Burg und zeichnen Eindrücke, die sich beim Aufstieg, in der Burg und von der Burg aus bieten. Zu ihren Füßen donnern die Güterzüge durch den Ort. Zwischen den beiden NATO-Rampen aus dem Kalten Krieg in Fellen und Wellmich ist eine umstrittene Rheinquerung durch eine moderne Brücke geplant, die sich in S-förmigem Schwung zwischen den beiden Ufern spannen soll. Zwischen Mainz und Koblenz existiert auf 100km keine feste Rheinquerung. Das Projekt wird seit Jahren von der regionalen Politik und Anliegern vehement gefordert. Wegen einer möglichen Beeinträchtigung des Landschaftsbildes im Weltkulturerbe gibt es dazu kritisch-kontroverse Meinungen. Es könnte interessant sein, die Situation vor Ort zeichnerisch zu untersuchen.

INFORMATION

Die Sketchwalks finden im Rahmen des rheinland-pfälzischen Kultursommers statt. Die Art der Durchführung vor Ort wird den Corona-Bedingungen angepasst.

Mit dem Kauf des Tickets erhalten die Teilnehmenden ein Leporello (ein gefaltetes Skizzenbuch – dies wird vor Ort ausgehändigt) und ein PDF mit Grundlageninformationen zu Victor Hugo und dem Standort Wellmich (Download).

Alle Sketchwalks im Rahmen des Kultursommers sind:

Andernach 19.Juni | Wellmich, Burg Maus 10.Juli | Lorch 11.Juli (außerhalb des Kultursommers) | Bingen 8. August | mit dem Fahrrad von Lorch nach Bingen 14. August | Mainz, 10. + 18. September | Speyer 2. Oktober | Worms 3. Oktober und zusätzlich in Planung Heidelberg (außerhalb des Kultursommers)

Im September/Oktober wird eine Ausstellung mit Ergebnissen der Sketchwalk-Serie in Mainz stattfinden.

Mehr Informationen: www.uskvictorhugo.de

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Wellmich

Treffpunkt Öffentlicher Parkplatz: Rheinufer, an der NATO-Rampe

56346 Sankt Goarshausen

Germany

Karte anzeigen

Veranstalter Urban Sketchers Rhein-Main

Veranstalter von Victor Hugo Urban Sketch Voyage 2.0 | Sketchwalk in Wellmich Burg Maus

Dieses Event speichern

Event gespeichert