28 €

VERSCHOBEN Bobby Sparks Live - Konzert im KUNST-WERK am Kaiserhaus

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

KUNST-WERK am Kaiserhaus

Möhnestraße 59

59755 Arnsberg

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Mehrfacher Grammy-Gewinner Bobby Sparks geht auf Welt-Tournee und kommt nach Neheim! - Eines von wenigen Konzerten in Deutschland -

Zu diesem Event

Absolutes Highlight im KUNST-WERK am Kaiserhaus!

Am 16.Mai 2020 ist es soweit: Bobby Sparks wird auf der Bühne des KUNST-WERKS mit seiner neu-formierten Band performen.

Der Name des mehrfachen Grammy-Gewinners und Gründungs-Mitglied bei der Kultband „Snarky Puppy“ ist vielleicht nicht jedem sofort geläufig, aber das wird sich bald ändern. Bobby Sparks hat ein Solo-Album veröffentlicht und geht auf Welt-Tournee. Für eins der sehr wenigen Konzerten in Deutschland konnten wir den Zuschlag bekommen.

Bobby spielte live und im Studio mit vielen Weltstars:

Prince, Herbie Hancock, Stanley Clarke, George Duke, Tower of Power, Marcus Miller, D’Angelo, Lauryn Hill, Ray Charles, George Benson, Dave Koz, Lalah Hathaway, Roy Hargrove, Al Jarreau, Les McCann, Rahsaan Patterson, Poogie Bell, Dean Brown, Snarky Puppy, Kirk Whalum, David Sanborn, Nicolas Payton, usw.

Seine Alben vereinigen eine Vielzahl verschiedener Musikstile in sich, ohne dabei das Gesamtbild aus den Augen zu lassen. Die Einflüsse von Bernie Worrell, P-Funk, George Duke, Stevie Wonder, D’Angelo, Dizzy Gillespie und anderen wichtigen Wegbegleitern auf Sparks langer musikalischer Reise kann man in seinen Projekten deutlich erkennen.

Bobby Sparks wurde 1973 in eine musikalische Familie geboren und spielte schon im Alter von sechs Jahren auf der Orgel der Sixth Avenue Baptist Church Kirchenlieder. Sein Vater hat ihm die verschiedenen Stile des Jazz und Blues nahegebracht. Diese frühen Einflüsse und sein unerschöpflicher Schaffensdrang haben Bobby Sparks zu einem breiten musikalischen Vokabluar geführt.

Die Hammond B-3 Orgel, die Sparks von seinen Eltern zum sechsten Geburtstag bekommen hat und auf der er auch heute noch spielt, ist nur eines der vielen Keyboards, die er verwendet. Generell arbeitet er am liebsten mit Vintage-Instrumenten, die in den 1970ern ihre Glanztage hatten: „Ich liebe ganz einfach die Keyboards aus dieser Zeit“, erzählt der Künstler. „Sie haben einen ganz eigenen Charakter.“ Diese Vintage-Keyboards haben nicht unwesentlich dazu beigetragen, dass Sparks eine unverkennbare musikalische Stimme entwickeln konnte und zum gefragten Sideman und Musiker für Plattenaufnahmen geworden ist.

Einlass: ab 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

KUNST-WERK am Kaiserhaus

Möhnestraße 59

59755 Arnsberg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert