Kostenlos

Vernissage Gabor Virag "Bewegtes Stillleben"

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Galerie LIK

Spittelberggasse 9

1070 Wien

Austria

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Einladung zur Eröffnung der Ausstellung von Gabor Virag "Bewegtes Stillleben".

Zu diesem Event

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung von Gabor Virag

"Bewegtes Stilleben"

am Donnerstag, den 5. März 2019 um 19:00

in der Galerie LIK in der Spittelberggasse 9 in 1070 Wien.

Gabor Virag und seine Interpretation des Stilllebens

Gabor Virag wurde 1970 in Wien geboren. Von Anfang an hatte er besonderes Interesse an technischem Wissen, auf diesem Gebiet absolvierte er auch seine Ausbildung am TGM Wien.

Sein eigenes IT- Unternehmen war lange Zeit erfolgreich, Mitte der 2010er Jahre geriet er aber in finanzielle Schwierigkeiten. Mit seinem letzten Geld kaufte er sich eine alte Nikon D300 - mit deren Hilfe konnte er die beruflichen Sorgen hinter sich lassen. In seinen ersten meistens nachts entstandenen Werken wurden die abgelegensten Nischen in Wien und dessen Umgebung verewigt.

....... Später wurde sein Unternehmen wieder erfolgreich und er konnte sich umfangreiches Studioequipment und eine fotografische Weiterbildung leisten. Bei der breit gefächerten Ausbildung auf der LIK Akademie für Foto und Design eignete er sich die Studiofotografie, insbesondere Lichtführung, Highspeed-Belichtung und die Techniken der Produktfotografie an. Eine weiterführende künstlerische Ausbildung – auch auf der LIK – nahmen zusätzlichen Einfluss auf seine heutigen Werke.

Gabor Virag setzt Motive des klassischen Stilllebens ein, um sie mit den Parametern der modernen Studiotechnik zu abstrahieren. So kann er mit aufwendigen Methoden ganz bestimmte Bruchteile eines Augenblicks festgehalten. Die Spiegelflächen eignen sich, um zweierlei Zeitebenen und zwei different wirkende Zustände darzustellen. Manchmal könnte man diese Werke als dynamisches Stillleben bezeichnen.

Die Meinung des Künstlers über seine Arbeiten: "Es ist nur ein ganz bestimmter Augenblick, der eingefangen wird. Nicht zu früh und nicht zu spät, um der neuen Form, welches mit freiem Auge nicht erkennbar ist, eine gewisse Schönheit zu verleihen. Die ursprüngliche Form soll noch erkennbar sein und selbst eine drastisch unwiederbringliche Verformung soll Harmonie ausstrahlen. Sie sollen präsent sein – aber nicht aufdringlich. Ein Moment der Ruhe, wie das Stillleben alter Meister."

Um eine besondere Stimmung zu schaffen, verewigt Gabor Virag die Motive auf großformatigen FineArt Prints, die Ästhetik der Werke werden mit hochwertigen Rahmungen betont. Seine Arbeiten laden zum näheren Betrachten und Interpretieren ein.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Galerie LIK

Spittelberggasse 9

1070 Wien

Austria

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert