Kostenlos

Verleihung n-ost-Reportagepreis 2018

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

ehemaliges Stummfilmtheater Delphi

Gustav-Adolf-Str. 2

Haltestelle: Prenzlauer Allee/Ostseestraße

13086 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Ein multimedialer Osteuropa-Abend mit neun hintergründigen, herausragend erzählten Geschichten aus der Ostukraine, Albanien, Armenien, Polen und Russland von St. Petersburg bis Sibirien.

Lernen Sie die neun für den diesjährigen n-ost-Reportagepreis nominierten Reportagen kennen: Sie hören Ausschnitte aus den Text- und Radioreportagen, die Autorinnen und Autoren erzählen von ihren Recherchen und die Fotografen präsentieren ihre Bildstrecken – und natürlich erfahren Sie auch, wer die diesjährigen Preisträger sind.

Die Nominierten sind
TEXT: Benjamin Bidder, Jens Mühling, Michael Obert
RADIO: David Zane Mairowitz & Malgorzata Zerwe, Christiane Seiler, Michael Stauffer
FOTO: Elena Anosova, Florian Bachmeier, Emile Ducke

_______________

Mit dem n-ost-Reportagepreis prämiert n-ost 2018 zum zwölften Mal Journalistinnen und Journalisten für Reportagen aus Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas, die im Vorjahr in deutschsprachigen Medien erschienen sind. Der Preis wird in den drei Kategorien Text, Radio und Foto an vor Ort recherchierte journalistische Arbeiten aus, die den Leser/Hörer/Betrachter unmittelbar an den Beobachtungen oder Erlebnissen des Autors teilnehmen lassen. Die ausgezeichneten Reportagen bieten neue Perspektiven auf Osteuropa, meiden Klischees und sind (bild)sprachlich herausragend erzählt.

Mehr zum n-ost-Reportagepreis unter n-ost.org.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

ehemaliges Stummfilmtheater Delphi

Gustav-Adolf-Str. 2

Haltestelle: Prenzlauer Allee/Ostseestraße

13086 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert