VDE Hanse präsentiert: E-Sport Closeup mit Streamerin Vanessa "Shorty"

Aktionenbedienfeld

VDE Hanse präsentiert: E-Sport Closeup mit Streamerin Vanessa "Shorty"

Meet & Greet mit Küstenkind, Gamerin und Streamerin "Shorty" im LEZ SH.

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Landeszentrum für eSport und Digitalisierung Schleswig-Holstein Holstenbrücke 4-6 24103 Kiel Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Zu diesem Event

  • 3 Stunden
  • Mobile E-Tickets

Die Technologieorganisation VDE lädt euch in Zusammenarbeit mit dem Landeszentrum für E-Sport und Digitalisierung Schleswig-Holstein in Kiel zu verschiedenen Meet & Greet-Sessions ein.

Nachdem im ersten Durchgang E-Sport Caster und League of Legends-Experte Nico „Pixavis“ Timmermann zu Gast war, geht es nun mit Streamerin "Shorty" und Valorant weiter!

Shorty aka Vanessa ist ein absolutes Küstenkind und seit 2018 aktiv auf Twitch: Angefangen mit Counterstrike hat sie sich eine erste Fanbase aufgebaut. Mit dem Release von VALORANT startete Nessy dann endgültig durch und baute sich step für step eine gefestigte Community auf. Mit der Zeit traute sie sich an immer mehr Games und ist so aktuell unter anderen auch in Fall Guys, Mario Kart oder Pummelparty mit anderen Streamer:innen aktiv. Eine weitere große Leidenschaft von ihr ist der Sport, dem sie mehrmals die Woche eifrig nachgeht.

Nach Einblicken in Leben und Werdegang von ihr geht es dann in den gemütlichen Teil des Abends über, der neben der Verpflegung auch das gemeinsam ausprobieren von Valorant beinhaltet.

Im LEZ SH stehen euch hierfür 4 Trainingsräume mit insgesamt 22 PC's zur Verfügung. Ihre benötigt zur Teilnahme keine eigenen Technik, jedoch darf die persönliche Peripherie auch mitgebracht werden

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Registrierung ist jedoch erforderlich.

Für die Teilnahme an der Valorant-Spielesession gilt ein Mindestalter von 16 Jahren entsprechend der USK-Freigabe.