Uban Sketching zu Hause-  4-wöchiger Intensivkurs für Einsteiger

Aktionenbedienfeld

Uban Sketching zu Hause- 4-wöchiger Intensivkurs für Einsteiger

Mehr als eine Step by Step Anleitung. In diesem Kurs zeige ich dir alles was du fürs Urban Sketching brauchst. Von Perspektive bis Farbe

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online

Rückerstattungsrichtlinie

Zu diesem Event

Das Wichtigste zuerst:

Diese Kurs erstreckt sich über vier Termime und er startet immer um 18:30 Uhr:

07. , 14., 21. , und 28. November, jeweils Montag von 18:30 bis 21:00 Uhr. Alle Zoom Meetings sind in der Onlineeventseite nach der Buchung zu finden. Solltest du teilnehmen wollen, aber ein Termin passt dir nicht, dann kannst du auch mit der Aufzeichnung, die ich nach dem Workshop herumschicke arbeiten.

Guckt euch die unten stehende Materialliste an, vor allem die Arbeit mit den Brushpens demonstriere ich, deswegen ist es wichtig, dass ich wenigstens einen daheim habt.

Was machen wir eigentlich?

Du möchtest mehr als eine Step by Step Anleitung? In diesem Worksho gebe ich dir wertvolle Tipps für selbstständiges, kreatives Arbeiten rund um das Thema Urban Sketching, Architektur, Perspektive und Tipps zur Ausarbeitung

07. November - Perspektive: Wir legen am ersten Tag direkt los und wagen uns an die Perspektive. Ich zeige dir, wie man sie erkennt und nach welchen Regeln das Zeichnen im Raum spielt. Mit verschiedenen Übungen lernen wir mehr über die Konstruktion von Perspektive und wie wir sie selbst zeichnen.

Du lernst:

- Perspektive Erkennen und nach den Regeln zu zeichnen

14. November - Erste Schritte im Motiv: Mit dem Zeichnen auf einem weißen Blatt Papier beginnen ist häufig angsteinflößend. Ich zeige dir wie du deinen Bildausschnitt wählst und dir für alle Elemente genügend Platz auf der Seite bleibt. Unter der Anwendung der Perspektivischen Regeln vom ersten Kurstag bringen wir unsere erste Skizze auf das Papier

Du lernst:

- Vorbereitung durch Thumbnailsketches

- Schnelles Erfassen der Grundformen

- Der Goldene Schnitt und die Drittel-Regel

21. November - Darstellung von Bäumen: Im Urbanen Leben finden wir viele Pflanzen und Bäume, Blümchen in Kästen vor den Häusern, Bäume im Hintergrund oder das allgemeine Stadtbild schmückend. Diese Elemente gehören zu unserem Alltag dazu, deswegen ist es umso wichtiger, dass wir sie sicher zu unseren Bildern hinzufügen können.

Du lernst:

- Verschiedene Darstellungen von Bäumen und Blumen um sie ganz einfach deinen Zeichnungen hinzuzufügen.

- Diese zu unserer Motivzeichnung hinzufügen

28. November - ein ganzes Motiv: Im letzten Teil unseres Kurses wenden wir uns der farblichen Gestaltung zu, und colorieren unser Motiv mit Aquarellfarbe. Mit Schattierung und Kontrast arbeiten wir uns in ein fertiges Bild.

Du lernst:

- Die wichtigsten Aquarelltechniken und den Schnellen Auftrag einer Farblasur

- Vertiefen von Schatten um ein kontrastreiches, auffälliges Bild zu gestalten

- Anwendung der Kombination Fineliner, Brushpen und Aquarellfarbe

Materialliste

  • Günstiges Kopierpapier in Din A4, dünnes Papier ist hierbei völlig in Ordnung.
  • Transparentpapier / Butterbrotpapier, ich nutze immer dieses hier:
  • Bleistift und Radiergummi
  • Aquarellpapier ich nutze dieses hier von der Gerstäcker Eigenmarke: https://www.kreativ.de/GERSTAECKER-AQUARELL-CLASSIC-Aquarellblock.html
  • Aquarellpinsel in verschiedenen Größen (zb: 0, 2, 6, 12) , ich empfehle diese hier - gutes Preis/Leistungs Verhältnis: https://www.kreativ.de/GERSTAECKER-Aquarellpinsel-KAZALON-rund.html
  • Aquarellfarben: Ich nutze viele verschiedene Aquarellfarben, von Akademie bis Künstlerqualität. Ein gutes Preis/Leistungsverhältnis haben die Farben von van Gogh oder White Nights, auch für den kleinen Geldbeutel sind hier viele Farben zu bekommen.
  • Fineliner mit Künster-/Pigmenttinte in 0,1 und 0,3. Gute Marken mit Pigmentierter Tinte sind zb die Edding 1800 Profipen, Pointliner von Pentel, Farber Castell PITT Artist Pens oder Sakura Pigma Mikron. Diese gibt es alle in verschiedenen Stärken.
  • Tombow ABT DUAL BRUSH, in diesen Farben Empfohlen: N75, N95, 992 und 990 - wem das für den Angang zu viele sind: Ausreichend ist einer in der Farbe N75 (ein hellgrauer Ton)

Du hast noch Fragen? Unter pinsel@kreativzuhause.com erreichst du Tanja direkt

Wie machen wir das eigentlich?

Nach der Anmeldung bekommst du von Eventbrite deinen Zugangslink zum ZOOM Meeting, den kannst du einfach pünktlich zu Beginn des Events über den Browser öffnen. Da dies hier ein mehrtägiges Event ist, findest du alle Zugänge zu den weiteren Tagen in der Onlineeventseite dieses Events. Ich sende aber vor Beginn des Events an alle die Zugangslinks nochmals herum.

Toll wäre es, wenn du mit einer eigenen Webcam (oder Kamera vom Tablet oder Handy) Teilnehmen kannst, denn dann kann ich mir zwischendrinnen deine Arbeiten anschauen und dir gegebenenfalls helfen. Der Kurs wird aufgezeichnet, 1-2 Tage nach dem Kurs schicke ich den Link herum, damit du auch hinterher alle Tipps und Tricks nochmal wiederholen kannst.

Werde Mitglied in der Kreativ zu Hause Community

Der Zugang zur Facebookgruppe ist öffentlich und du findest sie HIER. Diese Gruppe ist dazu da um euch auszutauschen, eine Community zu haben in der es nur um Kreativität geht, hier habt ihr die Möglichkeit eure Ergebnisse vom Onlinekurs zu posten, Werke und Inspirationen von anderen zu sehen und auch eigene kreierte Werke z.B.: von den Kindern, was genähtes etc zu zeigen und euch bei den Mitgliedern eine gute Portion Bestätigung zu holen. Balsam für die Seele. Auch gibt es von mir in dieser Gruppe regelmäßig Input, zum Beispiel gebe ich kleine live Tutorials for free oder stelle euch Vorlagen ein, die ihr als Inspiration nutzen könnt.

Vor dem Kurs

Lege dir alle Materialien bereit, solltest du noch shoppen wollen, weisst aber nicht was du dir besorgen sollst, dann nutze die Community und frage nach Tipps - hier wird dir gerne geholfen.

Während des Kurses

Technik ist toll, aber sie kann auch ein Teufel sein. Ich tu mein bestes, damit für das Live Event alles funktioniert, entschuldige mich schon vorab, falls die Technik (oder die Internetleitung) mich im Stich lässt - bitte sei in dem Fall nachsichtig mit mir.

Nach dem Kurs...

... ist vor dem Kurs, ich habe mehrere Themen online und ich stelle monatlich immer wieder welche dazu, auch werde ich die Themen ab und zu wiederholen, da immer mehr Kreative zu Hause stetig dazu kommen. Zeige und teile was du selbst gemacht hast! Ich freue mich deine Werke in der öfftentlichen Kreativ zu Hause Gruppe zu sehen.

Mach mit, wir unterstützen uns gegenseitig in der Corona Pandemie. Ich freue mich auf dich.