16,37 €

Traumasensibles Yoga (TSY ingradual®)

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

148 Ausatmen. Einatmen

Theresienstraße 148

80333 München

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Traumasensibles Yoga (TSY ingradual®) – achtsames, sensibles Yoga für traumatisierte Menschen
mit Sabine Herrmann

Geschlossener Kurs mit 6 Einheiten a 60 Minuten
Ab 13.September 2017 jeden Mittwoch von 16:15 bis 17:15

Kosten: 75,00 €

Die positive Wirkung von Yoga auf Körper und Psyche ist inzwischen immer mehr anerkannt, wie auch das Deutsche Ärzteblatt (Jg. 113, Heft 12) bestätigt. In der Praxis hat sich herausgestellt, dass achtsames Yoga in Ergänzung zu einer Psychotherapie die Heilerfolge beschleunigen kann.

Atemtechniken (pranayama) und Körperübungen (asanas) helfen zu entspannen und zu kräftigen. Durch den ganzheitlichen Ansatz den Yoga bietet, kann wieder auftauchenden Traumen zunehmend
positiv begegnet werden. Traumasensibles Yoga (TSY) kann eine nachhaltige Unterstützung für das Posttraumatische Wachstum bieten.

Was kannst Du mit Yoga für Dich erreichen?

☆ Körper, Geist und Atem werden wieder vereint.
☆ Du kannst mit Stress besser umgehen.
☆ Der Weg zur Selbstbestimmung wird Dir wieder eröffnet.
☆ Dein Optimismus wird gestärkt.
☆ Deine Atemqualität wird entscheidend verbessert.
☆ Das Zutrauen in Deine eigene Leistungsfähigkeit wird wieder erhöht.

Vor und nach dem Kurs findet kein anderer Kurs direkt statt, so dass Du als Teilnehmer einen geschützten Rahmen vorfindest.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

148 Ausatmen. Einatmen

Theresienstraße 148

80333 München

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert