895 €

Trauerrednerkurs für Bestatter in der Region Zwickau

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Hotel Katharinen-Hof

Katharinenstraße 18

08412 Werdau

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Trauerrednerkurs für Bestattungsfachkräfte - Zwei Tage Intensivkurs für Mitarbeiter von Bestattungshäusern.

Zu diesem Event

Trauerrednerkurs für Bestatter – Kursziele:

Ziel des Kurses ist es Bestattungsfachkräften zusätzliches Know How für ihre tägliche Arbeit mitzugeben. Am Ende des Seminars haben die Teilnehmer verschiedene Kommunikationsmodelle kennengelernt. Sie sind noch besser in der Lage auf ihre Kunden einzugehen. Hauptziel ist jedoch angestellte Bestattungsfachkräfte zu befähigen, sicher Trauerreden zu halten und auch diesen Teil der Zeremonie durchzuführen.

Trauerrednerkurs für Bestatter:

Gute Trauerredner sind schwer zu finden. Manchmal machen Sie Kompromisse? Mit unserem Trauerrednerkurs für Bestatter schaffen Sie die Grundlage für flexibleres Arbeiten in Ihrem Unternehmen und sichern die Qualität der Abschiedsfeier ab. Nach diesem Kurs sind auch Sie in der Lage eine Trauerrede zu entwerfen, zu halten und die richtigen Worte am Grab zu finden.

Inhalte:

Allgemeines:

Zu Beginn des Seminars widmen wir uns einfachen Kommunikationsmodellen, um Ihnen ein Gefühl dafür zu geben, wie menschliche Kommunikation theoretisch funktioniert.

Die Vorbereitung der Rede – Das Trauergespräch

Wie bereite ich eine Rede ideal vor? Im Trauergespräch müssen wir Trauerredner relevante Informationen über den Verstorbenen herausfinden. Die Angehörigen treffen wir in emotionalen Ausnahmesituationen an. Um dennoch Informationen zu erhalten bedarf es nicht nur Fingerspitzengefühls, sondern auch der richtigen Fragetechnik und guter Vorbereitung.

Hier lernen Sie, wie Sie eine gute Atmosphäre schaffen und die Angehörigen abholen, nicht nur um Ihr Ziel nach Informationsgewinnung zu erreichen, sondern auch um den Trauerprozess zu unterstützen.

Trauerrednerkurs für Bestatter – Reden entwerfen – Reden halten

Wer schon einmal versucht hat eine Rede zu halten, wird festgestellt haben, dass es nicht einfach ist eine Rede zu entwerfen. Insbesondere bei einer Trauerrede kommt es darauf an die richtigen Worte zu finden und einen angenehmen Einstieg zu schaffen. Jede Rede hat ihr Muster. In praktischen Übungen erlernen Sie das Reden schreiben und halten. Dabei widmen wir uns auch Ihrer Wirkung, Aussprache und Präsenz.

Wer hat Angst vor dem Auftritt – Trauerrednerkurs für Bestatter

Jeder Redner kennt Lampenfieber. Die Kehle schnürt sich zu, die Hände zittern und die Stimme versagt. Wirkungsvolle Methoden zur Bekämpfung und Kontrolle von Lampenfieber sind ein entscheidender Teil des Zweitagesseminars. Sie erhalten wertvolle Tipps zur Entspannung und zur Kontrolle von Lampenfieber.

Praktische Übungen

Zu meinen Lehrmethoden gehören Gruppenarbeiten, Einzelarbeiten aber auch Rollenspiele, sodass Sie praxisnah Ihr “Handwerk” verfeinern und sich durch eigenes Erleben Ihres Potenzials bewusst werden.

Das nehmen Sie aus dem Trauerrednerkurs für Bestatter mit:

  • umfangreiches Begleitmaterial und Handout
  • Musterreden und Beispieltexte
  • Musikliste mit möglichen Musiktiteln für die Untermalung der Abschiedszeremonie
  • vollständiges Fotoprotokoll des Kurses und der Gruppenarbeiten
Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Hotel Katharinen-Hof

Katharinenstraße 18

08412 Werdau

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert