1.166,20 €

Trainings-Camp „Vertrieb“ - 16./17.9.2019 (Freiburg i. Br.)

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

St. Georgs-Hütte

An den Heilquellen 31

79111 Freiburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Das Trainings-Camp „Vertrieb“ findet in einer einfach erreichbaren Forsthütte statt. Das Ziel: volle Konzentration auf die Inhalte. Danach werden Sie verkäuferisch ein gutes Stück weiter sein.


Das Konzept
Im Trainings-Camp geht es vor allem um aktive Mitarbeit. Keine langen Vorträge, sondern aktives Umsetzen durch praxisnahe Übungen. In den zwei Tagen haben Sie die Möglichkeit, wirklich in das Thema Vertrieb einzutauchen. Über zwanzig intensive Trainingseinheiten zu Themen wie Kundenorientierung, Elevator-Pitch, Akquise, Kundenbindung, Kommunikation, Verhandlungstechniken, Zeitmanagement, Stimmbildung, Cross-Selling. Sie erhalten klare Rückmeldungen und starke Tools, die sie im Training halten und Ihre Vertriebserfolge steigern.

Der Ort
Ein echtes Training in einer besonderen Umgebung. Die St.-Georgs-Hütte in Freiburg. Mitten im Wald und doch nicht aus der Welt. Rund 10 Minuten vom Freiburger Hauptbahnhof entfernt, in unmittelbarer Umgebung des Thermalbades. Hotels für Ihre Übernachtung finden Sie in fußläufiger Umgebung.

Fakten sind wichtig, aber Praxis entscheidet
Verkaufswissen ist hilfreich, aber entscheidend ist die Umsetzung. Daher liegt der Schwerpunkt des Trainings-Camps auf der Praxis. Situationen reflektieren, Verbesserungsmöglichkeiten erkennen und umsetzen, Feedback geben und erhalten, das Erlernte trainieren und einüben – so wird die Theorie nahezu „nebenbei“ erlernt. Wie bei Sportlern. Denn selbst für Profis heisst es immer wieder „ab ins Trainings-Camp“. Zu Recht, denn von Büchern und Videos ist noch kein Spiel gewonnen worden. Und auch die Umgebung spielt eine große Rolle: raus aus dem Alltag, rein ins Trainings-Camp.

Ihre Trainer
Im Trainings-Camp „Vertrieb“ werden Sie mehrere Trainer von avio kennenlernen. Denn: Unterschiedliche Menschen unterstützen Sie mit unterschiedliche Perspektiven. So lebt das Camp vom intensiven Austausch. Im konzentrierten Workshop, Networking und kollegialen Coaching erarbeiten wir mit Ihnen zusammen Ihre ganz persönliche Strategie.


Die Themenblöcke im Trainings-Camp „Vertrieb“

Grundlagen im Verkauf
Kunden einschätzen können, Gesprächsroutine reaktivieren und auf die wichtigsten Standardsituationen vorbereitet sein. Sie trainieren aktiv die unterschiedlichen Inhalte erfolgreichen Verkaufs-, Präsentations- und Kommunikationsverhaltens – von der Kundenanalyse über die Akquise bis hin zu verschiedenen Abschlusstechniken. Mit dabei: Gesprächsführung, Argumentation und Kundenmotivation.

Persönlichkeit & Motivation
Ihr Auftreten, Ihre Körpersprache, Stimme und sogar Kleidung schaffen den ersten Eindruck. In diesem Themenblock erfahren Sie, wie Sie Ihr Potenzial am besten entfalten können, worauf Sie bei Ihrem Auftreten besonders achten sollen und Ihre Körpersprache und Stimme im Vertrieb sinnvoll einsetzen. Und auf Sie selbst bezogen: welche Verkaufsziele werden Sie erreichen? Wie motivieren Sie sich? Was entspricht Ihrer Persönlichkeit?

Kundengewinnung
In diesem Themenblock lernen und üben Sie die effizienten Strategien der Kundengewinnung sowohl am Telefon als auch persönlich. Sie werden Bedürfnisse der Kunden erkennen und lösungsorientiert argumentieren können. Wir üben, die richtigen Fragen zu stellen, Kaufsignale wahrzunehmen und Verkaufsgespräche erfolgreich abzuschließen. Sie erfahren, wie Sie Vertriebsschienen optimieren und neue Vertriebswege erschließen und Argumetationstechniken richtig anwenden.

Kundenbindung
Kunden, die bleiben, sind wie gute Partner. Um Kunden zu halten, bedarf es oft nur geringen Aufwands. Lernen Sie die wichtigsten Strategien und Werkzeuge der Kundenbindung kennen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Zusatzverkäufe wirksam erhöhen können. Cross-Selling und Upselling wird Ihnen zur Selbstverständlichkeit werden – und Ihre Kunden werden damit auch zufrieden sein. Die Psychologie effektiver Verhandlungsführung und Grundsätze des Verhandelns üben wir gleich anhand der praxisnahen Beispiele.

Selbst- und Zeitmanagement
Sie lernen, Ihre eigenen Ziele zu setzten und sie mit der richtigen Planung zu erreichen. Beginnend von Tagesplanung, Prioritätenanalyse bis auf die konkreten Tipps zum fokussierten Arbeiten. In diesem Block erfahren Sie, wie Sie die Arbeitsabläufe optimieren und Ihre Produktivität steigern.


Intensive Trainingseinheiten statt großer Brocken

Kompakte Trainings- und Workshopeinheiten statt großer Blöcke. Das Trainings-Camp ist interaktiv und flexibel aufgebaut. Teilweise finden Veranstaltungen parallel statt, so dass Sie vor Ort entscheiden können, welches Thema Sie besonders anspricht oder für Ihre Vertriebssituation passend ist.


  • Smalltalk: Bei Messen, Konferenzen, Kundenbesuchen oder Feierlichkeiten: Smalltalk ist wichtig. Erfahren und trainieren Sie, wie Sie unkompliziert ein Gespräch beginnen, das Eis brechen und charmant Beziehungen aufbauen können.
  • Zeitmanagement: Lernen Sie, wie Sie Ihre Zeit sinnvoll und effizient einteilen, den Tag und die Woche planen, Routen optimieren und Zeitblöcke bauen. Erfahren Sie mehr über die neusten Tools und hilfreichen Apps, die Sie sofort anwenden können.
  • Körpersprache: Im Verkauf punkten Sie nicht nur durch Ihre Worte, sondern auch mit Ihrer Körpersprache. Sie erhalten wertvolle Hinweise, wie Sie mit einer passenden und vor allem authentischen Körpersprache Ihren Kunden schneller überzeugen und das Verkaufsgespräch erfolgreich abschließen.
  • erfolgreich präsentieren: Erfahren Sie mehr über starke Präsentationen. Mit oder ohne Beamer. Trainieren Sie den Einstieg, Überleitungen und entdecken Sie, wie einfach eine gelungene Präsentation sein kann. Denn: Ihr Auftritt vor dem Kunden ist entscheidend.
  • Verhandlungsführung: Erweitern Sie Ihre Toolbox um Verhandlungsstrategien, die in jedem Kundengespräch direkt eingesetzt werden können. Sie trainieren wie Sie Verhandlungstechniken einsetzen und somit mehr Abschlüsse erzeugen.
  • Vertriebsstrategien: Die richtige Kundendefinition und Formulierung des Kundennutzens ist eine Basis für eine erfolgreiche Vertriebsstrategie. Trainieren Sie die erfolgreiche Umsetzung von Vertriebsstrategien und bauen Sie Ihre Vertriebskanäle weiter aus.
  • Prioritäten: Sie erfahren einfache und nutzbare Techniken, die
    Sie unterstützen, Ihre Ziele in überschaubare Aufgaben unterteilen,
    entsprechend priorisieren und somit Ihre Ziele konsequent zu erreichen.
  • Kaufmotive: Jeder Mensch ist individuell. Wenn Sie die Ziele und Werte Ihres Kunden verstehen, können Sie Ihr Verkaufsgespräch individuell gestalten. Lernen Sie, wie Sie bewusst die Kaufmotive des Kunden erfahren und dementsprechend Ihr Angebot kommunizieren.
  • Stimme und Persönlichkeit: Es zählt nicht nur der Inhalt. Auch mit unserer Stimme zeigen und verkaufen wir uns nach außen. Sie lernen, wie Sie Ihrer Stimme mehr Wirkung verleihen und Ihre Kommunikation dadurch stärken.
  • Schwierige Situationen und Reklamationen: Ein reklamierender Kunde ist immer noch Ihr Kunde! Erfahren Sie wie Sie schwierige
    Situationen meistern und bei Reklamationen sachlich und professionell bleiben.
  • Gesprächsführung: Erfahren Sie, wie Sie die Gesprächsführung übernehmen, ein Gespräch strukturieren und Gesprächsziele erreichen.
  • Schlagfertigkeit: Manche Kundenaussagen haben es in sich. Sie erhalten viele praktische Tipps und Lösungen für Situationen, in denen es Ihnen bisher sprichwörtlich die Sprache verschlagen hat.
  • Verkaufspsychologie: Erfahren Sie, wie Sie Erkenntnisse aus der Verkaufspsychologie in ihre Gespräche einbauen können. Tipps und Tricks, die Sie unkompliziert einsetzen können.
  • Innendienst und Außendienst: Erfahren Sie, wie Sie effektiv ein Innendienst-Außendienst-Tandem aufbauen und mit persönlichen Stärken untermauern. Für Synergien, die Sie erfolgreich machen.
  • Soziale Medien und Vertrieb: Sie erfahren, wie Sie die Soziale Medien mit wenig Zeitaufwand nutzen und somit neue Kunden gewinnen und die Beziehungen mit Bestandskunden pflegen.
  • Standortbestimmung: Hier geht es um Sie: Ihre Werte und eigene Lebensmotivation.
  • Stress: Sie lernen, wie Sie trotz Spannungen und Wiedersprüchen gelassen bleiben und Ihre eigenen Ziele weiterverfolgen.
  • Kundenorientierung: Sie möchten zufriedene Kunden. Erfahren Sie mehr über die Erfolgsfaktoren der Kundenorientierung und Kundenfokussierung und trainieren Sie kundenorientierte Gespräche.
  • Preisverhandlung: Preisverhandlung ist Vertriebsalltag. Lernen Sie, wie Sie Ihren Preis durchsetzen, wie Sie mit den Rabatt-Fragen gekonnt umgehen und Kunden durch strategisches Verhandeln gewinnen.
  • interkulturelle Kompetenz: Die Globalisierung bringt die unterschiedlichen Kulturen zusammen. Erfahren Sie mehr über Besonderheiten und Fettnäpfchen interkultureller Verhandlungen.
  • Abschlusstechniken: Lernen Sie wirksame Abschlusstechniken anzuwenden um Ihre Erfolge zu maximieren. Denn manchmal braucht es nur einen kleinen Impuls, um den Kunden zur Entscheidung zu bewegen.
  • Selbstmotivation: Nicht immer sind wir voller Zuversicht und Tatendrang. Finden Sie heraus, was Sie persönlich motiviert und wie Sie Motivationskillern ein Schnippchen schlagen können.
  • Umgang mit Einwänden: Erfahren und trainieren Sie, wie Sie mit Einwänden gekonnt umgehen und diese für sich nutzen können.
  • Kundenbindung: Kundenbindung lohnt sich. Erfahren Sie Techniken und Strategien, um Ihre Kunden langfristig an sich zu binden und so eine Kundenbeziehung aufbauen.
  • USP – Ihr Alleinstellungsmerkmal: Ihre USP (Unique Selling Proposition) ist Ihr einzigartiges Verkaufsargument. Was unterscheidet Sie aus Sicht Ihrer Kunden von Ihren Mitbewerbern und wie können Sie dies verkaufsaktiv nutzen.
  • Zusatzverkauf: Ob Cross-Selling oder Up-Selling: Zusatzverkauf ist eine schöne Möglichkeit, den Deckungsbeitrag zu erhöhen. Trainieren Sie, wie Sie Ihren Kunden helfen, sich für Zusatzangebote zu entscheiden.
  • Aktives Zuhören: Ein gut geführtes Verkaufsgespräch ist ein Dialog. Sie sollten in der Lage sein, Ihren Gesprächspartnern nicht nur Informationen zu vermitteln. Wie Sie noch besser zuhören und den Gesprächsfluss am Laufen halten, erfahren Sie in diesem Block.
  • Kleider machen Leute: Durch unsere Kleidung senden wir Signale aus. Doch welche? Erfahren Sie mehr über Kleidung und deren Wirkung und erhalten Sie Tipps und Rückmeldungen, wie Sie Ihren Auftritt mit Stil optimieren können – für bessere Ergebnisse.
  • Charisma: Entdecken Sie, wie Sie Ihr freundliches und sympathisches Auftreten fördern und Ihre Persönlichkeit zum Vorschein bringen. Sie lernen, wie Sie in Zukunft durch Authentizität „besser rüberkommen“ und Ihre persönliche Wirkung deutlich verbessern – nicht nur im Verkaufsgespräch.
  • Stilsicher texten: Stilsicher texten: Sie erfahren, wie Sie mit einfachen Mitteln Ihre Texte klar, verständlich und bewusst gestalten.


Pausen und Mittagessen

Süßes, Salziges, Snacks, Getränke, … für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Gemeinsame Kaffeepausen und ein Mittagessen im Hüttenambiente bieten die Gelegenheit, sich auszutauschen.

Anreise

Die Hütte ist hervorragend mit dem Auto oder per ÖPNV erreichbar. Die Adresse:
St. Georgs-Hütte, An den Heilquellen 31, 79111 Freiburg im Breisgau

Übernachtung

Wir empfehlen eine Anreise nach Freiburg am Vortag. So können Sie entspannt ins Trainings-Camp starten. Gerne lassen wir Ihnen unsere Hotelempfehlungen zukommen.

Abendprogramm

Am Abend des ersten Tags bieten wir für alle die Lust haben, ein Abendprogramm!

Zeitplan

Beim Trainings-Camp „Vertrieb“ arbeiten wir intensiv und gemeinsam an Ihren Themen.

1. Tag (9-17 Uhr)

9:00 – 9:30 Uhr Einstieg und Begrüßung
9:30 – 12:30 Uhr Trainingseinheiten mit Zwischenpausen
12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause und Networking
13:30 – 17:00 Uhr Trainingseinheiten mit Zwischenpausen
ab 17 Uhr optional: Networking und Abendprogramm

2. Tag (9-16 Uhr)

9:00 – 12:00 Uhr Trainingseinheiten mit Zwischenpausen
12:00 – 13:00 Uhr Hüttenimbiss und Training Elevator-Pitch
13:00 – 16:00 Uhr Trainingseinheiten mit Zwischenpausen
16:00 Verabschiedung

Teilnahmebeitrag

Der Teilnahmebeitrag für das intensive Trainings-Camp beträgt 980 Euro zuzüglich 19% Mehrwertsteuer für beide Tage zusammen. Enthalten sind die Teilnahme am Camp, die komplette Seminardokumentation und die Verpflegung.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

St. Georgs-Hütte

An den Heilquellen 31

79111 Freiburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert