714 €

Training: JavaScript Deep Dive

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Novotel München City

Hochstr. 11

München

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

JavaScript ist eine sehr mächtige und weit verbreitete Sprache. Mit ihr werden sowohl client- als auch serverseitig umfangreiche und unternehmenskritische Applikationen umgesetzt. Durch die Dynamik der Skriptsprache entstehen jedoch zahlreiche Fallstricke, die sich früher oder später bemerkbar machen. Diese sollten Entwickler kennen.

Daher werfen Sie in diesem Training zusammen mit JavaScript-Kenner Sebastian Springer einen Blick hinter die Kulissen von JavaScript. Sie lernen die Untiefen der Sprache und die 10 Dinge kennen, die Sie nach Sebastians Meinung über JavaScript wissen sollten. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Spracheigenheiten zu Ihren Gunsten nutzen, damit Sie sie in Ihrer täglichen Arbeit praktisch anwenden können. Kleinere Übungen dienen der Veranschaulichung.

Was wird Behandelt

  • Klassen und Objekte: In JavaScript ist alles ein Objekt. Aus diesem Grund sollten Sie mit diesen Strukturen blind umgehen können. Sie erfahren, wie Sie Klassen und Objekte nutzen und wie der prototypenbasierte Ansatz die Art der Entwicklung beeinflusst.
  • Scoping: JavaScript kennt unterschiedliche Gültigkeitsbereiche von Variablen, die alle ihre Daseinsberechtigung haben, allerdings teilweise auch Ursache für schwer aufzudeckende Memory Leaks sind. Hier lernen Sie, wie Sie die verschiedenen Scopes richtig einsetzen.
  • Asynchronität: Die meisten Routinen, die Sie in JavaScript entwickeln, sind asynchron. Das macht Ihren Code zunächst schwerer lesbar und weniger wartbar. Jedoch existieren zahlreiche Hilfsmittel, um mit diesem Problem umzugehen.
  • Neue Features: Der Sprachstandard von JavaScript entwickelt sich kontinuierlich weiter. Neue Funktionen können Sie nutzen, um bessere und schnellere Applikationen zu entwickeln. Hier lernen Sie die wichtigsten neuen Features kennen und erfahren, wie Sie diese auch in älteren Browsern nutzen können.
  • Modulsysteme: Modularisierung und Komponentenorientierung sind zwei Kernelemente der Architektur einer jeden JavaScript-Applikation. Sie erfahren, wie Sie das Standard-Modulsystem von JavaScript anwenden und Ihre Applikation so strukturieren können.
  • Design Patterns: Seit die Gang of Four die wichtigsten Design Patterns niedergeschrieben hat, ist einige Zeit vergangen. Viele dieser Patterns besitzen jedoch nach wie vor ihre Gültigkeit und können in leicht abgewandelter Form auch in JavaScript eingesetzt werden. Viele etablierte Frameworks setzen auf Design Patterns, sodass sich ein Blick hinter die Kulissen lohnt.
  • Funktionale Aspekte in JavaScript: Durch einige seiner Sprachfeatures unterstützt JavaScript funktionale Programmierung in Applikationen sehr gut. In diesem Teil des Trainings lernen Sie mehr über Immutability, Seiteneffekte und wie Sie funktionale Aspekte in Ihre Applikationen integrieren können.
  • Best Practices: In den vielen Jahren der Nutzung von JavaScript zur Entwicklung von Web-Applikationen haben sich zahlreiche Style Guides und Best Practices herausgebildet. In diesem Teil des Trainings lernen Sie einige dieser Hilfsmittel kennen.
  • Werkzeuge: Welche Werkzeuge können Sie im Entwicklungsprozess nutzen, um Ihren Quellcode weiter zu verbessern?
  • Performance: Schließlich lernen Sie noch, wie Sie die Optimierungen der JavaScript-Engines zu Ihrem Vorteil ausnutzen können.

Ablauf

Unsere Trainings starten täglich um 9:00 und enden gegen 17:00 Uhr. Die Kaffee- und Mittagspausen legen unsere Trainer je nach Lernfortschritt mit den Teilnehmern fest. Im Trainingspreis enthalten sind u.a.:

Begrüßungsgetränke (Tee/Kaffee), Erfrischungsgetränke im Trainingsraum, Pausen- und Mittagsverpflegung, Papier und Stifte, freier WLAN-Zugang, Zertifikat über Ihre Teilnahme.


Über Sebastian Springer

Springer_Sebastian_devmedia

Sebastian Springer ist als JavaScript Engineer bei MaibornWolff tätig. Neben der Entwicklung und Konzeption von Applikationen liegt sein Fokus auf der Vermittlung von Wissen. Als Dozent für JavaScript, Sprecher auf zahlreichen Konferenzen und Autor versucht er die Begeisterung für professionelle Entwicklung mit JavaScript zu wecken.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Novotel München City

Hochstr. 11

München

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert