Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt
Dieses Event ist beendet

Dieses Event speichern

Event gespeichert

TNRWDI - THE NRW DESIGN ISSUE / CATWALK

TNRWDI - THE NRW DESIGN ISSUE

Samstag, 27. Januar 2018, 20:00 Uhr-Sonntag, 28. Januar 2018, 00:30 Uhr (MEZ)

TNRWDI - THE NRW DESIGN ISSUE / CATWALK

Ticketinformationen

Typ ENDET AM Anzahl
Standardticket
Die Platzzuweisung erfolgt vor Ort. Bitte bringen Sie Ihr Ticket sowie Ihren Personalausweis mit. Nur mit beiden Dokumenten kann ein Einlass zur Veranstaltung gewährt werden. Das Ticket ist nicht übertragbar. Die Veranstaltung wird zu Werbezwecken dokumentiert.
Beendet Kostenlos  

"TNRWDI - THE NRW DESIGN ISSUE / CATWALK" teilen

Eventinformationen

TNRWDI / THE NRW DESIGN ISSUE - CATWALK

Vom 26. bis 27. Januar 2018 rückt THE NRW DESIGN ISSUE / TNRWDI junges Modedesign aus Nordrhein-Westfalen in den Fokus, parallel zur PLATFORM FASHION in Düsseldorf. Drei Elemente setzen neue Impulse für den Mode- und Kunstmarkt in NRW: Der Mix aus einer öffentlichen Präsenz in Düsseldorfer Galerien, diversen Fachformaten und der Präsentation auf dem Laufsteg lässt nachhaltige Synergien entstehen und sorgt für einen gezielten kreativen Austausch.

TNRWDI_CATWALK // 

MIAKI KOMURO
Miaki Komuro stammt aus Tokio. Hier studierte sie an der renommierten Bunka Gakuen Universität, wo sie 2006 ihren Abschluss machte. Sie zeichnet sich ganzheitlich für ihre Kollektion verantwortlich. Sie näht ihre Entwürfe mit dem berühmten japanischen Feingefühl für Details und der unverwechselbaren Fertigkeit japanischer Handwerkstradition und vereint die urjapanische Tugenden, 温故知新, onko-chishin – die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, um neue Erkenntnisse zu gewinnen - und 和洋折衷, wayo-settchu – die Verschmelzung der japanischen Seele mit westlichen Elementen. Die Neue Kollektion ist direkt nach der Show bei ELA selected zu kaufen.
www.miakikomuro.com | #tnrwdi #miakikomuro

| JEN MM | 
Jennifer Moica ist Absolventin der AMD in Düsseldorf und gewann 2011 und 2012 den "Fresenius New Talent Award“ in Modedesign. Nach Arbeitserfahrung in Düsseldorf und London entwirft Jennifer unter dem Namen | JEN MM |. Die DNA der Produkte liegt in ihrer Liebe zur Kreativität. Jedes Kleidungsstück ist selbst entwickelt und gefertigt. In der aktuellen Kollektion WANDERSTERN kreiert sie eine Idee, in der Welten aufeinander treffen: Eine Gold, Schwarz und Blau getönte Kollektion in verschiedenen Silhouetten, die authentische, starke Menswear und Womenswear zeigt.
jenmmdesign.jimdo.com | #tnrwdi #jenmm

Marianna Déri
Marianna Déri, das ist individuelle, feminine Mode von zeitloser Schönheit. Klassische Linien werden neu interpretiert und begegnen leuchtenden Farben, ungewöhnlichen Prints oder überraschenden Details. Allen Entwürfen gemeinsam sind die hochwertigen Materialien, die erstklassige Verarbeitung und die elegante Leichtigkeit der Schnitte, die den weiblichen Körper perfekt in Szene setzen. Qualität mit Bewusstsein – fair produziert: Die Kollektionen werden mit größter Sorgfalt in Marianna Déri‘s Düsseldorfer Atelier entworfen und in Manufakturen in Deutschland und benachbarten Ländern nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt. 
www.mariannaderi.com | #tnrwdi #mariannaderi

Machart Manufaktur
Designerin und Künstlerin Laura Schlütz betreibt das Label Machart Manufaktur. Die studierte Mode-Textil-Designerin und Medienwissenschaftlerin bewegt sich schwerpunktmäßig im textilen Bereich, aber auch im Spannungsfeld zwischen Mode und Medien. Zentraler Punkt ihrer Makenphilosophie sind nachhaltige Mode und insbesondere Zero Waste Fashion Design, bei dem Schnittabfälle während der Produktion vermieden werden. So wird eine neue Wertschätzung für das Material im Zeitalter von Fast Fashion geschaffen.
www.machart-manufaktur.de | #tnrwdi #machartmanufaktur

STREHLOW
Marion Strehlows Kollektion zu kategorisieren ist eine Herausforderung: Das Label steht für eine avantgardistische Kollektion, die sowohl von Frauen als auch von Männern getragen wird. Innovative Schnitttechniken mit überraschenden Details sowie farbliche Akzentuierungen prägen einen eigenwilligen, unverkennbaren Stil. Die Kollektion wird ständig weiterentwickelt. Somit ist jede Präsentation eine Momentaufnahme eines kontinuierlich fortschreitenden Entwicklungsprozesses.
www.stre-low.com | #tnrwdi #strehlow

peter o. mahler
Der Name Peter O. Mahler steht für Minimalismus und Purismus. In der Mode des Düsseldorfer Designers gehen ausgefal- lene Schnitte und hochwertige Qualitäten eine extravagante Symbiose ein. Jedes Teil in der Kollektion erlaubt die persön- liche Freiheit der Kombination für alle, die nicht in der uniformen Masse untergehen möchten.
www.peteromahler.de | #trnwdi #peteromahler

TNRWDI CATWALK
Sa 27. Januar 2018 / 21H
Areal Höhler
Hansaallee 321
D-40549 Düsseldorf

--------------

> Eine Anmeldung ist aktuell nicht mehr möglich.

Wenn Sie Fragen zu "TNRWDI - THE NRW DESIGN ISSUE / CATWALK" haben, wenden Sie sich an TNRWDI - THE NRW DESIGN ISSUE.

Zeit und Ort


Areal Böhler
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf
Deutschland

Samstag, 27. Januar 2018, 20:00 Uhr-Sonntag, 28. Januar 2018, 00:30 Uhr (MEZ)


  Zu meinem Kalender hinzufügen

Veranstalter

TNRWDI - THE NRW DESIGN ISSUE

THE NRW DESIGN ISSUE / TNRWDI rückt junges Modedesign aus Nordrhein-Westfalen in den Fokus und bildet die große Vielfalt und hohe Qualität der lokalen Modedesign-Szene ab. Das neue Format findet erstmals parallel zu PLATFORM FASHION in Düsseldorf statt und gibt Nachwuchstalenten aus NRW die Möglichkeit zur hochwertigen Präsentation ihrer Designs und zum kreativen Networking.

  Veranstalter kontaktieren

Träumen Sie nicht länger von Ihrem eigenen Event.

Schließen Sie sich Millionen von Nutzern auf Eventbrite an.

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wenn Sie diese Tickets per Ratenzahlung kaufen möchten, benötigen Sie ein Eventbrite-Konto. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie kostenlos ein neues Eventbrite-Konto.