10 € – 50 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Schloss Wartin

Schloßhof 10

16306 Casekow

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

tiefschoen 1

Das Musikfestival tiefschoen findet 2018 zum ersten Mal statt. Sein Motto ist ANEIGNUNGEN. Auf Schloss Wartin eignen sich Musiker und Publikum die zahlreichen Spielorte des Bau-Ensembles mit fremden, wiederentdeckten und neuen Klängen an.

tiefschoen wirft den Blick auf die aktuelle Musik-Szene im Fernen und Nahen Osten, in Nord- und Mittelamerika und Europa. Spannende Wechselbeziehungen zur Musik der Vergangenheit und besondere Instrumente werden zu erleben sein. Eva Curth wird einen Teil des Eröffnungskonzerts auf einem prächtig bemalten Originalinstrument aus dem 18. Jahrhundert der Avantgarde klassische Kontrapunkte gegenüberstellen. Mit seiner Glissandoflöte wird Erik Drescher Werke spielen, die ihm international bekannte Komponisten auf den Leib geschrieben haben.

Die Electronic-Band Instant Music Factory präsentiert eine völlig andere Klangwelt. Mit ihren Grooves feiert die Gruppe aktuell Erfolg in der NDR-Hörspielfassung von Daniel Kehlmanns „Tyll“.

Der zweite Tag von tiefschoen steht mit einer großen Zahl von Uraufführungen ganz im Zeichen experimenteller Musik. Zunächst werden die Musiker des in Opern- und Konzertproduktionen gleichermaßen gefragten Ensembles work in progress – Berlin an verschiedenen Orten des Schloss-Gartens noch Vertrautes bieten. Liping Ting, Stimm- und Bewegungs-Performerin aus Taiwan, wird daraus mit Seemuscheln vollkommen andersartige, individuelle Hörerlebnisse vermitteln, mitwirkende Zuhörer in eine weiße Papierlandschaft zaubern und am Abend gemeinsam mit dem Ensemble ein fulminantes Klangspektakel bieten.

Programm und Festival im Detail

Kurzübersicht:

Freitag, 31. August, 18.00 Uhr Avantgarde – Klassik – Mittelalter

Eva Curth, Harfen – Christoph Huntgeburt, Flûte traversière

Musik von Carl Philipp Emanuel Bach, Georg Philipp Telemann, Isang Yun, Violeta Dinescu, Jacques-Martin Hotteterre, Toru Takemitsu, Toshio Hosokawa, Francois-Joseph Naderman, Heinz Holliger, Raimbaut de Vaqueiras, Alfonso X. el Sabio und Robert ap Huw

Samstag, 1. September, 15.30, 17.30, 19.00 Uhr Experimentelle Grenzüberschreitungen

Liping Ting, voice / concepts / performances – Matthias Badczong, Bassklarinette, work in progress – Berlin, Gerhardt Müller-Goldboom – Dirigent

15.30 Musik von Liping Ting, Benjamin Britten, Hans Werner Henze, Gioacchino Rossini – Jagdsignale, Jazz etc.

17.30 Musik und Performance von Liping Ting (mit Publikumsbeteiligung)

19.00 Neue Werke von Brice Catherin, Michael Edw. Edgerton, Gerhardt Müller-Goldboom, Caspar de Gelmini, Nikolaus Gerszewski und Liping Ting

Sonntag, 2. September, 14.00 - 17.00 Uhr Unplugged – Electronic

Erik Drescher, Glissandoflöte, Percussion – Instant Music Factory: Claudio Puntin, Reeds/Elektronik, Jo Ambros, Gitarre/Elektronik, Oliver Potratz, Bässe/Elektronik

Musik von Julio Estrada, Nikolaus A. Huber, Phil Niblock, Gerard Pape, Claude Debussy, Edgard Varèse, Idim Samimi Mafakham und Instant Music Factory

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Schloss Wartin

Schloßhof 10

16306 Casekow

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert