Theaterstück "Arsen und Spitzenhäubchen"

Aktionenbedienfeld

Der Ticketverkauf endet bald

Theaterstück "Arsen und Spitzenhäubchen"

Die Kleinbürger sind wieder zurück! Nun mit der schwarzhumorigen Komödie "Arsen und Spitzenhäubchen". Kommt vorbei und genießt den Abend!

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Theater im P1 Jakob-Welder-Weg 18 55128 Mainz Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Zu diesem Event

  • 2 Stunden 30 Minuten
  • Mobile E-Tickets

Aufführungen am 27.01, 28.01, 30.01 und am 03.02

Regie unter Federico Mesina

Der berühmte Theaterkritiker Mortimer Brewster besucht seine Tanten Abby und Martha, die mit seinem verrückten Bruder Teddy gemeinsam in einem Haus wohnen. Während die beiden liebenswürdigen alten Damen in der Küche Tee und Kuchen herrichten, entdeckt Mortimer durch Zufall in der Fenstertruhe eine Leiche ...

er berühmte Theaterkritiker Mortimer Brewster besucht seine Tanten Abby und Martha, die mit seinem verrückten Bruder Teddy gemeinsam in einem Haus wohnen. Während die beiden liebenswürdigen alten Damen in der Küche Tee und Kuchen herrichten, entdeckt Mortimer durch Zufall in der Fenstertruhe eine Leiche ...

Der berühmte Theaterkritiker Mortimer Brewster besucht seine Tanten Abby und Martha, die mit seinem verrückten Bruder Teddy gemeinsam in einem Haus wohnen. Während die beiden liebenswürdigen alten Damen in der Küche Tee und Kuchen herrichten, entdeckt Mortimer durch Zufall in der Fenstertruhe eine Leiche ...

"Die Kleinbürger" wurden 2019 unter der Leitung von Christoph Goloiuch und Federico Mesina gegründet. Ihr Debüt gaben sie unter der Regie von Federico Mesina mit dem Stück "Kleinbürger" von Maxim Gorki, das namensgebend für die Theatergruppe wurde. 2020 bis 2022 haben sie an "Diener zweier Herren" von Carlo Goldoni gearbeitet. Nun präsentieren sie ihre dritte Produktion und freuen sich nun, ihnen das Stück zu präsentieren.

Eventbild
Der Ticketverkauf endet bald