Kostenlos
Beschreibung des Events
ein Audio-Walk für einen Besucher von der BrotfabrikGalerie über das Theater | Uraufführung

Zu diesem Event

WICHTIGE INFORMATIONEN

- pro Termin kann immer nur 1 Person teilnehmen

- für die Teilnahme braucht ihr ein ausreichend geladenes Smartphone und eigene Kopfhörer

- die Audiodatei bekommt ihr vor Ort, downloadbar aus einer Cloud (ca. 160 MB)

- der Audiowalk dauert ca. 2 Stunden und kann nicht unterbrochen werden, er führt über mehrere Treppen und teils engere Bereiche (siehe unten)

- achten unbedingt darauf, wenn ihr einen Termin reserviert, ob in der Zeile "Tickets" noch eine Auswahlmöglichkeit ist oder doch "Ausverkauft" steht - die Zeile "freiwillige Spende" ist immer sichtbar und selbst bei ausgebuchten Terminen kann man für diese noch Geld spenden - eine reine Spende ist keine Terminreservierung!

- bevor euer Termin stattfindet, bekommt ihr von uns eine Email mit wichtigen Informationen, bitte prüft ggf. auch euer Spam-Fach

Habt ihr zu diesen Punkten Fragen oder Probleme, wendet euch bitte per Email an: theatergeht@nils-foerster.de

THEATER GEHT

Was fehlt uns, wenn Theater geschlossen sind?

Die BrotfabrikGalerie hingegen darf ihre Türen öffnen und lädt deswegen die Besucher ein, von der Galerie aus mit Hilfe eines Audio-Walks Theater zu begehen. Was finden wir, wenn wir ein leeres Theater vorfinden? Kann Bühnenraum trotzdem Imaginationsraum sein? Wäre ein Theater in dem nur Betrachter sind aber keine Schauspieler eine Galerie? Wenn Supermärkte weiterhin auf sind, könnten Schauspieler dort auftreten? Kann man Gottesdienst als performativen Akt betrachten? Oder können wir Kunst nun als Demo auf die Straße bringen?

Der Audio-Walk lädt immer nur einen einzigen Besucher ein, diesen und anderen Gedanken in der Brotfabrik nachzuspüren. Sie wollen mit mehreren Personen den Audio-Walk besuchen? Bitte buchen Sie dann entsprechend hintereinander liegende Termine, wir prüfen aktuell, in wie weit eine engere zeitliche Taktung für Besucher möglich ist. Falls aktuell nicht mehr genügend zusammenhängende Termine verfügbar sind, melden Sie sich gerne bei uns per Email: theatergeht@nils-foerster.de

Die Plätze beim Audiowalk müssen bei Eventbrite reserviert werden - ohne Online-Reservierung ist eine Teilnahme nicht möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei, Spenden sind erwünscht.

Für die Nutzung braucht jede*r Besucher*in ein eigenes Smartphone und eigene Kopfhörer. Das Audiomaterial erhalten Sie vor Ort. Bei Teilnahmewunsch mit einem MP3-Player, wenden Sie sich bitte per Mail an die Bühne theatergeht@nils-foerster.de

Im Laufe des Audiowalks müssen mehrmals einzelne Stufen und Treppenhäuser genutzt werden, eine behindertengerechte Route steht aktuell leider (noch) nicht zur Verfügung. Falls Ihnen deswegen eine Teilnahme nicht möglich ist, lassen Sie uns gerne eine Email zukommen (theatergeht@nils-foerster.de), damit wir Sie informieren können, sobald wir einen entsprechenden Audio-Walk anbieten können.

Bitte seinen Sie pünktlich zu ihrer gewählten Uhrzeit im Kulturzentrum der Brotfabrik. Der genaue Startpunkt wird Ihnen in einer separaten Email mitgeteilt. Bei nicht rechtzeitigem Erscheinen in der Brotfabrik kann es ggf. passieren, dass die Tour nicht mehr möglich ist. Der Audiowalk kann nicht unterbrochen werden.

Bitte nehmen nutzen Sie dies Angebot nur, wenn Sie sich gesund fühlen. Mit der Nutzung stimmen Sie ein, dass wir die Teilnahmedaten (Name / Emailadresse) für eine Dauer von 4 Wochen nach dem Projekt separat speichern, um Sie im Falle von Nachfragen von Seiten der Gesundheitsbehörden einreichen zu können.

Weitere Termine in Planung!

Mit Freunden teilen

Dieses Event speichern

Event gespeichert