14,83 €

The Stanfields (CA) & Zach Mathieu

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

GreenHaus

Bürgermeister - Stocker - Ring 47

86529 Schrobenhausen

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

THE STANFIELDS - Limboland:

A line was drawn in the sand / By a fool with a big stick and tiny hands / Promised a wall, talked about greatness / And dared to speak for me.” Die ersten Zeilen von “Afraid of the worldbringen auf den Punkt, worum es The Stanfields auf ihrem fünften Album Limboland geht: Haltung besitzen und für sie einstehen. There's so much going on in the world, there's so much uncertainty, I think it's important that we're speaking in a really clear voice,beschreibt Frontmann und Songschreiber Jon Landry die Beweggründe. Und dabei geht es ihm und der Band nicht nur um das Offenkundige: It's not just Trump, or Rupert Murdoch, it's Justin Trudeau and others too, everybody's just grinding their axe, and we're not listening to each other.

Musikalisch ist viel passiert seit ihrem letzten Release mit Modem Operandi im September 2015. Mit Calen Kinney an der Violine und Dillan Tate am Bass sind zwei neue Mitglieder zu The Stanfields gekommen und machen ihren Einfluss aufs Beste geltend. Jon, Jason und Mark haben ihre Musik und das Warumhinterfragt und sich eingelassen auf diesen neuen, jüngeren, spannenden Einfluss. To say okay, let's go full-circle here, let's harness these young guys' energy to be okay doing three minute songs again, and be forthright about what we're saying instead of trying to mask it behind some kind of artsy facade. Let's be comfortable with who we are, fasst Jon den Prozess zusammen.

Und diese Stimmung spiegeln nicht nur die Lyrics. Die elf Songs tragen exakt diese Energie, die unmissverständlich von der Herkunft in Nova Scotia und den schottisch- irischen Wurzeln der Band inspiriert ist, wie zum Beispiel in Lantern In The Windowmit starken Ostküstenbildern oder Total Blackmit dem Celtic-Duo Cassie und Maggie MacDonald. Die Schwestern haben gerade bei den Canadian Folk Music Awards den Preis für das Traditional album of the yearund bei den Nova Scotia Awards die Auszeichnung für das Trad/Roots album of the yeargewonnen. In Total Blacksingt Maggie ein berührendes Duett mit Jon und Cassie fiedelt mit Calen sprichwörtlich um die Wette. Herkunft ist eben ein starkes Motiv, wie Jon erzählt. It's in my blood. Somebody told me that I sound like I write songs from 100 years ago, which is a fantastic compliment for my sake.

Im not afraid oft he worldlassen The Stanfields uns darüber hinaus im Opener wissen, „I’m afraid of big money / The cold one percent / Casting me out when I can’t pay the rent. Denn ihre Sorge gilt nicht in erster Linie diesem oder jenem Politiker oder Land. Das große ganze Bild bestimmt den Blick, wie Your flagzum Ausdruck bringt: Your flag won't save you anymore / keep the ocean from rising up and washing away the shore“.

Live haben The Stanfields die neuen Songs bereits in ihrer Heimat in den Test geschickt: Auf dem Black Top Fall Festival, wo sie jedes Jahr spielen, wurde Limboland im vergangenen August bereits begeistert gefeiert. Freut euch auf elf eindringliche mitreißende Songs, die das Innerste der The Stanfields nach außen tragen. Limboland ist der fünfte Longplayer der The Stanfields und erscheint am 23. März 2018 auf Rookie Records.


ZACH MATHIEU - Highs & Lows:

Zach Mathieu erinnern mit ihrer rauen Emotionalität und Intensität an den Post - Hardcore von Thrice, Hot Water Music, ein wenig auch an die frühen Jimmy Eat World, und Alternative Rock à la Foo Fighters.

Auch wenn „Highs & Lows“ das Erstlingswerk der Band ist, sind die vier Herrschaften keine Frischlinge mehr in der Szene. Mit ihren Vorgängerbands Carrie Anne und Palmcourtbeats haben sie Anfang der 2000er bereits reichlich Bühnenerfahrung gesammelt, inklusive USA West Coast Tour. Der Wall of Sound von Zach Mathieu hat seine Wurzeln im amerikanischen Post - Hardcore / Emocore der 1990er Jahre, sozusagen eine der letzten „überlebenden Bands“ des Genres.

Nach drei Deutschland- und Schweiz- Tourneen mit der New Yorker Postpunk Combo The Noise, und mehr Stunden auf den Bühnen der Republik als im Proberaum, haben sich Zach Mathieu viel Zeit genommen für ihr Debütalbum.

Highs & Lows wurde live im Pavillon von Schrobenhausen eingespielt, unter der Leitung von Achim Lindermeir ( Emil Bulls, Claire, Van Holzen ), und im kanadischen Halifax von Darren van Niekerk ( The Stanfields / Iron Tulip Audio ) und Noah Mintz ( Lacquer Channel Mastering ) gemischt und gemastert.

Als Gastmusiker sind unter anderem Maximilian Wörle (Adulescens) und Jon Landry mit The Stanfields zu hören.

Zehn Songs, die man sich gerne zum Morgenkaffee reinzieht, damit der Laden in Schwung kommt.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

GreenHaus

Bürgermeister - Stocker - Ring 47

86529 Schrobenhausen

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert