The North Face Mountain Education Series – Protect the Nature

Aktionenbedienfeld

The North Face Mountain Education Series – Protect the Nature

Beim The North Face Protect our Nature Event erfahrt ihr von Rangern viel über Schutzzonen im Alpenraum und warum dieser Schutz wichtig ist

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

SportScheck München Neuhauser Str. 21 80331 München Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Rückerstattungsrichtlinie

Zu diesem Event

Mountain Education – für die Marke The North Face eine Vision, die sie in 2022 weiter voran treiben wollen. Mit verschiedenen Erlebnismomenten rund um das Thema Berg. Ob Trailrunning, Hiking aber auch Sicherheitsthemen und die richtige Equipment-Wahl: Wir haben in diesem Jahr viele Highlights für und mit Euch im The North Face Basecamp in Garmisch geplant!

Zu diesem Event

Wir Menschen suchen vermehrt Erholung und Spaß in den Bergen, beim Wandern, Mountainbiken, Klettern, Raften, Skitourengehen oder Schneeschuhwandern. Doch die Berge sind auch Heimat vieler wichtiger und bedrohter Pflanzen und Tiere. Um den Konflikt von Mensch und Natur entgegenzuwirken, gibt es in vielen vulnerablen Gebieten im Alpenraum seit einiger Zeit Ranger, die den Erholungssuchenden erklären, auf was sie achten sollen, damit unser schöner Alpenraum für alle auch weiterhin erhalten bleibt. Mit einem solchen Ranger gehen wir auf Entdeckungstour im Raum Garmisch-Partnekirchen. Er erklärt uns, was die verschiedenen Warntafeln bedeuten, wen sie schützen sollen, was der Unterschied zwischen Wildschutzzone und Naturschutzzone ist und wie es funktioniert, dass wir Menschen trotzdem unseren Spaß und unsere Erholung in den Bergen finden, ohne die empfindliche Fauna und Flora zu gefährden.

Die Einnahmen werden gespendet!

Was musst du mitbringen?

  • Trinkflasche, Snacks und Geld für das Mittagessen oder eigene Lunch Box
  • dem Wetter entsprechende Kleidung und Sonnenschutz
  • Gute Laune und Motivation

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 50 Personen begrenzt!

Nähere Informationen findest du auf der Eventseite https://women-mountain-education.com/