Strategisches Marketing Management, 2-tägiges Marketingseminar

Bereich für Aktionen und Details

Verkauf beendet

Der Ticketverkauf ist beendet

Der Ticketverkauf ist beendet
Ich freue mich auf Sie / Ihren Kollegen. Herzlichen Dank für die die Buchung. Roberto Capone (Ihr Trainer)

Eventinformationen

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Institut für Verkauf und Marketing, IVM

Am Hauptbahnhof

Frankfurt

Germany

Karte anzeigen

Der Ticketverkauf ist beendet

Der Ticketverkauf ist beendet
Ich freue mich auf Sie / Ihren Kollegen. Herzlichen Dank für die die Buchung. Roberto Capone (Ihr Trainer)
Beschreibung des Events
Strategische Marketing Werkzeuge, Qualitätsmanagement im Marketing, Ideenmanagement und Marktattraktivitätsbewertung, Business Planning, uvm

Zu diesem Event

Branchenlebenszyklen, Unternehmenslebenszyklen, Produktlebenszyklen. Die Aufgabe im Strategischen Marketing Management besteht nun darin, den wind of change zu verstehen und Gegenmaßnahmen rechtzeitig einzuleiten, um angemessen und stetig zu wachsen.

Das Institut für Verkauf und Marketing, IVM, Teil 1

Das Institut für Verkauf und Marketing, IVM, Teil 2

Der wind of change beeinflusst Branchenlebenszyklen, Unternehmenslebenszyklen, Produktlebenszyklen. Die Aufgabe im Strategischen Marketing Management besteht nun darin, den wind of change zu verstehen und Gegenmaßnahmen rechtzeitig einzuleiten, um angemessen und stetig zu wachsen.

In der Trainingspraxis werde ich öfter mal gefragt, wo denn der Unterschied, bzw. die organisatorische Eingliederung von Business Development Management und Marketing sei.

Ich denke, dass es hier keine einzig richtige Definition gibt. Business Development Management integriert sich meiner Meinung nach in das Themenfeld des strategischen Marketing Managements.

Durchgängige Fallstudie / Business Simulation, um die Zusammenhänge zwischen Strategie und Operationalisierung zu erfahren und eine hohe Gruppendynamik und Interaktivität herzustellen.

Im Rahmen der Fallstudie erfahren Sie den strategischen Einfluss von:

Produktentscheidungen (Produktentwicklungen, Ideenmanagement, Favorisierung von Produktideen)

Preisentscheidungen mit Deckungsbeitragsanalyse, Preisstrategien nach Phase im Lebenszyklus, Make or Buy Entscheidungen nach DB-Gesichtspunkten

Zielgruppenanalyse und Konzentration auf deren Bedarfe im gesamten Marketing Mix.

Wettbewerbsanalyse & Value Map

Kundenzufriedenheitsmanagement mit dem Customer Satisfaction Index, Net Promotor Score

Umsetzung der strategischen Zielsetzung in das Operative Marketing-Management

Capone´s Amazing Marketing von und mit Roberto Capone

Strategische Marketinginstrumente, wie Ansoff-Produkt-Markt-Matrix, Boston-Consulting-Group-Portfolio, Mc-Kinsey-Portfolio, Marktattraktivitätsportfolio, Kundenattraktivitätsportfolio, Stärken-Schwächenanalyse, Chancen-Risiken-Analyse, Porter´s 5 Forces, Porter´s Positionierungsstrategie.

Unternehmen und Märkte unterliegen einer starken Dynamik. Quelle, Amazon, Otto, Zalando, Apple, Nokia, Motorola, Nordex, Vestas, Wurlitzer, Vorwerk und viele andere sind Beispiele für extreme Bedingungen, die zum Teil sehr erfolgreich über strategisches Marketing Management umgesetzt wurden.

Praxistransfer nach jedem Inhaltspunkt mit der Auswahl von Favoriten und Werkzeugen zur praktischen Umsetzung im Unternehmen.

Austausch & Networking mit anderen Teilnehmern

Best Practise Beispiele der vergangenen 100 Jahre.

Capone´s Amazing Marketing, Roberto Capone spricht über Ziele

Wir trainieren die Umsetzung an einem von 2 Trainingstagen im individuellen Business Model, Realisieren eine favorisierte Idee für ein Unternehmenswachstum, Testen diese Idee, reduzieren das Risiko der Ungewissheit und optimieren Ihren Erfolg.

Ideenmanagement

Quellen für Ideen

Ideengewinnung

Favorisierung von Ideen

Bewertung von Marktattraktivität

Bewertung von Risiko, Investitionsvolumen

Umsetzung der Ideen im individuellen Business Model

Kundensegmente, Zielgruppen, Zielsegmente

Kundenanforderungen und Nutzen und Angebot, Value Map

Kundenbeziehung und Empfehlungsmarketing, Net Promotor Score, NPS

Identifikation von Schlüsselkunden

Identifikation von Schlüsselpartnern

Identifikation von Schlüsselressorcen

Umsatz-, Kosten,- und Gewinnprognosen

Kundenwertanalysen, Investitionsrechnung, Net Present Value, NPV

Testing von Business Ideen

Aufstellung von Hypothesen

Machbarkeitshypothesen

Erwünschtheitshypothesen

Rentabilitätshypothesen

Evaluierung der Hypothesen in einer Assumtions Map

Risikominimierung durch Beweisführung

Einsatz von Testkarten und Lernkarten

Integration des veränderten Ansatzes in das Business Plannung

KVP im Business Design

Teambuilding und Teambesprechungen

Ausblick und Umsetzung

Dieses Seminar des Instituts für Verkauf und Marketing, IVM ist ein sehr dynamisches Seminar, ein dynamischer Workshop. An zwei Arbeitstagen werden wir über Design Thinking ebenso sprechen, wie das nachhaltige Management von Kennzahlen und KPI´s um mit einem smarten Entwicklungsansatz sowohl die Geschäftsführung wie auch die Kollegen und Mitarbeiter zu begeistern.

Ab 2 Personen konzipieren und realisieren wir auch gerne eine Inhouse-Lösung für Sie!

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Trainer: Roberto Capone

Mit Freunden teilen
{ _('Organizer Image')}

Veranstalter Institut für Verkauf und Marketing, IVM

Veranstalter von Strategisches Marketing Management, 2-tägiges Marketingseminar

Das Institut für Verkauf und Marketing, IVM veranstaltet Prösenzseminare, Webinare und Blended Learning Programme für Fach- und Führungskräfte im Vertrieb und Marketing.

Dieses Event speichern

Event gespeichert