2.853,62 €

STORYTELLING IM B2B: KOMMUNIKATIONSKONZEPTE UND MARKENLOYALITÄT (19.02.+20....

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

APTLY

Neumarkt 35

50667 Köln

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

storytelling: der mehrwert

Storytelling ist mehr als ein bloßes Nice-to-have und ein fester Bestandteil zeitgemäß aufgestellter Kommunikationsabteilungen. Gerade bei B2B-Unternehmen, die im Zuge der Digitalisierung Content- oder Inbound-Marketing Strategien verfolgen, ist der Storytelling-Ansatz das Mittel der Wahl. Die Ziele einer kanalübergreifenden Content Strategie decken sich mit den Effekten, die durch Storytelling erzeugt werden können.

warum storytelling im b2b bereich?

  • Storytelling involviert uns und hat dadurch einen emotionalen Mehrwert, mag das Produkt oder die Dienstleistung noch so technisch, noch so abstrakt sein. Die Persuasionsforschung (die Wissenschaft davon, wie Menschen von etwas überzeugt werden) hat in den letzten Jahren immer wieder gezeigt, dass Menschen über Emotionen um vieles leichter von etwas überzeugt werden als durch bloße Fakten.
  • Geschichten sind das älteste Knowledge-Sharing-System, über das wir Menschen verfügen. Wir merken uns narrativen Content weitaus besser als Listen mit blanken Produktfakten.
  • Experimente wie das „Significant Objects“-Projekt haben eindrucksvoll gezeigt, dass Storytelling starken Einfluss auf den Wert nimmt, den wir Dingen zuschreiben - und dadurch auf den Preis, den wir bereit sind, für etwas zu bezahlen.
  • Die University of Oxford kam in ihren Forschungen zu dem Ergebnis, dass 65% unserer alltäglichen Kommunikation narrativen Strukturen folgen. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass wir diese Strukturen schnell erkennen und auf sie reagieren, selbst wenn sie uns nur auf sehr subtile Weise begegnen, wenn beispielsweise B2B-Unternehmen ihrer Kommunikation keine konventionellen Geschichten erzählen können oder wollen.

der kurs im detail

Der zweitägige Workshop vermittelt zunächst die aktuell wichtigsten Entwicklungen, Prognosen und Trends, die in der kanalübergreifenden Unternehmenskommunikation von besonderer Bedeutung sind. Gerade die generellen Konsequenzen der digitalen Transformation für die Konzeption, Umsetzung, Messung und Optimierung von B2B-Kommunikation spielen zu Beginn des Workshops eine besonders wichtige Rolle. Der anschließende Deep-dive in das Thema Storytelling sucht dabei bewusst auch immer die Nähe zum Thema Markenkonzeption und strategische Markenführung: Was ist das Konzept der sinnstiftenden Marke und was hat es mit Storytelling zu tun? Wie kann die Marke selbst eine Storyline bekommen, unter der sich wiederum Produktsegmente und Einzelprodukte über sogenannte Story Arcs kommunizieren lassen? Was erwarten Konsument*innen heute von Marken und wo genau liegen die Chancen aber auch Gefahren für Unternehmen, wenn sie Konsument*innen und User*innen zunehmend in die Kommunikation einladen?

Der zweite Teil des Workshops setzt sich mit der ganz konkreten Entwicklung und Umsetzung von Storytelling-Maßnahmen auseinander: Von der Konzeption einer Buyer Persona, der Identifikation der wichtigsten Grundbedürfnisse der Zielgruppe, über die Entwicklung einer passenden Storyline für Unternehmen oder Produkte, bis hin zur ganz konkreten Gestaltung entsprechender Nurture-Strecken, Social Media Maßnahmen oder high-value Content Assets, gibt der Workshop praxisorientierten Einblick und Hilfestellungen, die zu einem ressourcensparenden und messbaren Einsatz von Storytelling im Daily-Business befähigen.

Die methodischen Grundlagen des Workshops kommen aus dem user-/customer-centered Design Thinking sowie User Experience Design. So werden im Workshop auch Ideation-Techniken vermittelt, die dabei helfen sollen, gerade bei komplexen Produkten und Branchen nachhaltige Kommunikationskonzepte zu entwickeln, welche die Potenz zur Weiterentwicklung wie auch zum Einsatz über alle Kommunikationskanäle hinweg haben.

Im Kurs enthalten sind vom Dozenten entwickelte Kursmaterialien sowie downloadbare Templates zur Strategieentwicklung und -umsetzung von Storytellingmaßnahmen im Arbeitsalltag.


ihre lernchancen

  • Sie erwerben das notwendige Wissen, um eine an den Businesszielen ausgerichtete Storytelling Strategie für Ihr Unternehmen, eine Produktsparte und/oder für ein spezifisches Produkt oder einen Service zu konzeptionieren.
  • Sie lernen wie Sie sicherstellen, dass eine Storyline das Potenzial zur kanalübergreifenden Kommunikation und Contententwicklung für E-Mail, Blog, Social Media, Video und Co besitzt.
  • Sie lernen die wichtigsten B2B Storytelling Strategien kennen und wie diese in den unterschiedlichen Storytelling-Formaten umgesetzt werden.
  • Sie bekommen vermittelt, wie Storytelling strategisch zur Conversion Optimierung in unterschiedlichen Stufen des Funnels sowie zur Lead Generierung eingesetzt wird.
  • Bei Interesse können Sie im Rahmen des Workshops kennenlernen, wie Sie Storytelling Strategien für Marketing Automationen entwickeln, umsetzen und den ROI der Kommunikation messen.

zielgruppe

Entscheiderinnen und Entscheider aus den Bereichen Communication, Marketing, Brand Management oder Corporate Communication, Marketerinnen und Marketer, Chief Innovation Officers, Product Managerinnen und Manager, Content Creators, Texterinnen und Texter, Social Media Operatives, PR-Verantwortliche


das sollten sie mitbringen

  • Laptop
  • Wenn Sie ein Tablet besitzen, können Sie dieses auch sehr gerne zusätzlich (!) zum Laptop mitbringen
  • Alles was Sie benötigen, um sich bei uns wohlfühlen zu können


trainingsdauer

2 Tage
Erster Tag: 10:00 - 18:00 Uhr
Zweiter Tag: 10:00 - 18:00 Uhr



trainingsgebühr
2.398,00 zzgl. der ges. MwSt i.H.v. derzeit 19% je Teilnehmer
In der Kursgebühr sind Mittagessen, Getränke, Bewirtung über Tag sowie diverse Kursmaterialien enthalten.


unsere allgemeinen geschäftsbedingungen
https://aptly-academy.de/allgemeine-geschaeftsbedingungen

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

APTLY

Neumarkt 35

50667 Köln

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert