Ausverkauft

Stop or Go / Entscheidungen am Hang - Themenabend

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Alpenverein, Akademische Sektion Wien

Maria-Theresien-Straße 3/2

1090

Austria

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

„Stop or Go©“ ist die praktische Umsetzung von strategischem Risikomanagement im Bereich Schnee- und Lawinenkunde. Dabei tritt strategisches Handeln an die Stelle von rein situativ-erfahrungsorientierten Entscheidungen.

„Stop or Go© “ besteht aus:

  1. Entscheidungsstrategie mit Limit-Empfehlungen (Check 1) und der Bewertung von Gefahrenzeichen (Check 2)
  2. Standardmaßnahmen für die Planung und das Gelände. Check 1 verknüpft (analog zur elementaren Reduktionsmethode von W. Munter) die Gefahrenstufe mit der Hangneigung. Die Gefahrenstufe des Lawinenlageberichts und bildet also eine wichtige Eingangsgröße.

Trainer: Herbert Brandner – Instruktor Skitouren

Voraussetzungen: Interesse am Skifahren im freien Gelände

Inhalte: Bewährt und vielfach praktiziert ist die Strategie „Stopor Go©“ unerlässlich im Skitouren und Freeride-Bereich. Ein geniales Konzept für Standardmaßnahmen im Gelände und zur Beurteilung von Hängen hinsichtlich ihrer Befahrbarkeit. Bei dieser Veranstaltung werden die Grundlagen von „Stopor Go©“ auf Basis der Alpenvereinsschulungsunterlagen und an Hand von anschaulichen Praxisbeispielen näher gebracht.

Spenden für Equipment für das Alpinreferat werden gerne vor Ort engegengenommen.


Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Alpenverein, Akademische Sektion Wien

Maria-Theresien-Straße 3/2

1090

Austria

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert