45 €

Stitch & Sip - Visible Mending Workshop

Bereich für Aktionen und Details

45 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

LORETTO 9

Lorettostraße 9

40219 Düsseldorf

Germany

Beschreibung des Events
Wiedersehen macht Freude: Das Change Room Team freut sich, Euch zu unserem ersten Visible Mending Workshop vor Ort einzuladen!

Zu diesem Event

Sprache: Deutsch

Niveau: Anfänger

Preis: 45 Euro Workshop, Getränke + Stickset

Anmeldezahl begrenzt! Bitte beachte, dass während der Veranstaltung die 3G-Regel gilt.

Die letzten zwei Jahre, während wir die Pandemie durchlebten, brachten uns dazu, unsere "Bedürfnisse und Wünsche" zu überdenken. Immer mehr Menschen wenden sich von den Modegiganten ab und kaufen lieber nachhaltige und lokal produzierte Produkte.

Während wir zu Hause geblieben sind, hatten viele von uns auch die Gelegenheit, ihre Kleiderschränke zu durchforsten und entdeckten vielleicht ein altes, aber fabelhaftes Stück wieder- und einige von uns haben vielleicht auch ein Loch oder einen unschönen Fleck entdeckt, der uns davon abhält, unsere Lieblingsstücke zu tragen.

Dann ist der Change Room Workshop Stitch & Sip genau das Richtige für Dich! Der Workshop richtet sich an Anfänger, die die grundlegenden Schritte der Stickerei lernen und herausfinden möchten, wie man sie zum Ausbessern und Aufwerten von Kleidung einsetzen kann. Der Workshop wird Dich nicht nur dazu inspirieren, Deiner Garderobe neue Liebe und Zuwendung zu schenken, sondern auch eine neue Form des Materialismus wecken, die uns dazu einlädt, die Dinge, die wir besitzen, wertzuschätzen.

Die Reparatur von Kleidungsstücken mit den eigenen Händen ist ein Akt der Selbstermächtigung, der zugleich unsere Beziehung zur Welt um uns herum wiederherstellen kann. Nimm an einem unterhaltsamen Nachmittag teil, an dem wir darüber diskutieren, warum Reparaturen wichtig sind, die Grundlagen des Stickens erlernen und uns bei einem Drink über Deine Lieblingskleidungsstücke unterhalten können.

PROGRAMM:

  • 14:00 - 14:30 Uhr Impulse Talk: Dr. Monika Hauck "Warum Reparaturen wichtig sind - von der Notwendigkeit bis zur Nostalgie"
  • 14:30 - 17:00 Uhr Workshop: Ekaterina Haak "Einführung in visible mending - und Sticktechniken" und Stickerei-Praxis mit Networking Drinks

		Stitch & Sip - Visible Mending Workshop: Bild

Über Dr. Monika Hauck: Monika ist eine kreative Ökonomin, Unternehmerin, soziale Aktivistin und Forscherin im Bereich Open Innovation. Nach ihrer Promotion in Entrepreneurship und Innovationsmanagement gründete und leitete sie das Entrepreneurship Center an der WHU - Otto Beisheim School of Management, wo sie Startups und unternehmerische Innovationsinitiativen unterstützte. Sie ist eine starke Befürworterin von nachhaltigem und integrativem Unternehmertum und ist die City Ambassador der weltweittätigen sozialen Bewegung Fashion Revolution. Geboren und aufgewachsen in Litauen, als echte Kosmopolitin begann Monika im Alter von fünfzehn Jahren die Welt zu bereisen und als internationales Model zu arbeiten. Jetzt ist sie in die Modeindustrie zurückgekehrt, um sich für eine nachhaltigere und integrativere Modeproduktion und Konsumpraxis einzusetzen. Ihre persönlichen und beruflichen Erfahrungen und ihre Begeisterung für Geschäftsmodelle der Circular Economy motivierten sie zur Gründung des digitalen Handwerks-Startups Repair Rebels.

Über Ekaterina Haak: Ekaterina Haak ist eine Visible Mending Künstlerin aus Mülheim an der Ruhr. Sie wuchs in der ehemaligen UdSSR auf und daher war und ist das Reparieren ein großer Teil ihres kulturellen Hintergrundes. Nach ihrem Studium in Kommunikationsdesign verliebte sie sich in die Stickerei. Obwohl sich Ekaterina heute auf winzige bunte Stickereien spezialisiert hat, um Kleidungsstücke entweder zu reparieren oder zu verschönern, begann ihr Weg mit dem Ausbessern. Sie begann, direkt auf befleckte T-Shirts zu sticken, um die Flecken zu überdecken, und fand erst später heraus, dass das, was sie tat, eigentlich einen Namen hat - "visible mending". Ekaterina sagt, dass sie ihre Stickereien als Inspirationsquelle sowohl für Anfänger als auch für Ausbesserungsprofis sieht und sich über jedes Stück Stoff freut, das durch ihre kreative Note ein bisschen länger in Gebrauch bleibt. Sie ist der Meinung, dass "wenn es sich lohnt, ein Kleidungsstück zu kaufen, dann lohnt es sich auch, es zu reparieren". Ekaterina ist eine erfahrene Stickereilehrerin- sie gibt Kurse für Einzelpersonen und Gruppen, somit bist Du bei ihr in guten Händen! Weitere Informationen unter: http://ekaterina-haak.de

#VisibleMending #LovedClothesLast #SustainableFashion


		Stitch & Sip - Visible Mending Workshop: Bild
Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

LORETTO 9

Lorettostraße 9

40219 Düsseldorf

Germany

Veranstalter change-room.org

Veranstalter von Stitch & Sip - Visible Mending Workshop

Change Room is a #knowledge and #community platform, which connects sustainably driven fashion entrepreneurs and innovators with conscious consumers, jointly rediscovering and shaping the future of fashion. Düsseldorf based but internationally minded, we are empowering people and businesses via collective mind-set, creativity and crafts.


 

Dieses Event speichern

Event gespeichert