0 € – 15 €

Sonntagskonzert Nr. 5 | Shall I compare thee

Bereich für Aktionen und Details

0 € – 15 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Kammermusiksaal

Herbert-von-Karajan-Straße 1

10785 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Liebe, Leid und Freud im Sommer

Zu diesem Event

Der Jahreszeit Sommer wohnt im Unterschied zur „reinen“ Freude und Unschuld des Frühlings meist schon die Vorahnung des Herbstes oder die Schwermut des drückenden Sommertages inne. Das Konzert will die vielen Stimmungen des Sommers ausleuchten und schlägt dabei einen Bogen von der Romantik zur Moderne - bis hin zu Jazz und Pop.

Lieder von Mendelssohn, Wolf und Saint-Saëns stehen ebenso auf dem Programm wie Kompositionen von Finzi, Raczyński und Lindberg oder Songs von Gershwin, Wonder und den Wise Guys. Vielfach klingt das Nebeneinander von Frohsinn und Melancholie an, aber auch die ausgelassenen und sonnigen Seiten.

Die drei Chöre, die sich hier zusammen getan haben und auch gemeinsam singen werden, sind sehr verschieden und machen sowohl Unterschied als auch Annäherung zum Thema der Stückauswahl.

gropies Berlin | Leitung: Johannes Dasch

Kammerchor JEUNESSE Berlin | Leitung: Johannes Dasch

Luisen-Vocalensemble | Leitung: Kalina Marszałek-Dworzyńska

Die Konzerte finden nach der erweiterten 2G-Regelung statt. Ein Nachweis einer zusätzlichen negativen Testung wird benötigt. Benötigt wird außerdem das digitale Impfzertifikat bzw. der digitale Genesungsnachweis, außerdem besteht im gesamten Haus - auch während des Konzerts - die Pflicht zum Tragen eines FFP2-Mund-Nasen-Schutzes.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Kammermusiksaal

Herbert-von-Karajan-Straße 1

10785 Berlin

Germany

Karte anzeigen

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter Chorverband Berlin e.V.

Veranstalter von Sonntagskonzert Nr. 5 | Shall I compare thee

Der Chorverband Berlin e.V. ist die größte Amateurmusikorganisation der Hauptstadt und das wichtigste Forum der Berliner Laienchorszene. Er umfasst etwa 300 Ensembles mit ungefähr 11.000 Personen.

Der Chorverband Berlin ist die Dachorganisation der ihm angeschlossenen Ensembles, versteht sich aber auch als Anlaufpunkt für die vielen Chor- und Vokalprojekte außerhalb dieses Verbundes. Mit seinen vielfältigen Aktivitäten leistet er intensive Basis-, Breiten- und Nachwuchsarbeit und schafft die notwendigen Voraussetzungen für Spitzenleistungen aus den eigenen Reihen. Er unterhält Kooperationen mit anderen Institutionen und Initiativen, spielt eine wichtige Rolle im Kulturleben der Metropole und ist eine unverzichtbare Ergänzung des professionellen Kunstbetriebs.

Dieses Event speichern

Event gespeichert