Sonntagskonzert Nr. 3 | An afternoon in Jazz Pop and Classics

Aktionenbedienfeld

Sonntagskonzert Nr. 3 | An afternoon in Jazz Pop and Classics

Junges Consortium Berlin, Landesjugendchor Berlin, Neuer Jazzchor Berlin

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Kammermusiksaal Herbert-von-Karajan-Straße 1 10785 Berlin Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Rückerstattungsrichtlinie

Kontaktieren Sie den Veranstalter, um eine Rückerstattung anzufordern.

Zu diesem Event

  • 2 Stunden
  • Mobile E-Tickets

Pop, Jazz und Klassik - drei Chöre zelebrieren ihre Unterschiede und finden ihre Gemeinsamkeiten.

Das Junge Consortium Berlin, der Landesjugendchor Berlin und der Neuer Jazzchor Berlin haben sich alle einem anderen Genre verschrieben. Innerhalb dieser Genres zählen sie eine große Bandbreite an Stilen und Epochen zu ihrem Repertoire.

Mit ihrem jugendlichen, international preisgekröntem Klang widmet sich das Junge Consortium unter der Leitung von Vinzenz Weissenburger an diesem Nachmittag dem nahenden Frühling mit vornehmlich nordischen Komponist*innen. Außerdem steht eine Uraufführung von Pascal Martine auf dem Programm An die Sternen.

Der groovige und poppige Sound des Landesjugendchores unter der Leitung von Bastian Holze verspricht eine gute Mischung anspruchsvoller Arrangements in englischer und deutscher Sprache, samt Huldigung der Stadt, die alle Ensembles im Namen tragen.

Der neue Jazzchor unter der Leitung von Caroline Krohn entfaltet seinen satten, facettenreichen Klang in eher unbekannteren, raffinierten Arrangements abseits des Mainstreams.

Spannend wird es, wenn diese drei Chöre sich gegenseitig einladen, ein gemeinsames Stück aus Klassik, Pop und Jazz zu singen und aus drei wunderbaren Ensemble ein großer Klang wird.