Kostenlos

Sommerkino am Bundespresseamt: „Tschick“

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Bundespresseamt (Besucherzentrum)

Reichstagufer 14

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Wie in den vergangenen Jahren lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung auch in diesem Jahr zum Sommerkino ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree, präsentiert das Bundespresseamt an vier Abenden vom 23. bis 26. August bekannte Spielfilme, die von der Deutschen Filmförderung gefördert wurden.

Freitag, 25. August 2017, Beginn: 20:30 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr, Eintritt frei
Tschick
2016, R: Fatih Akin, FSK 12, 93 Minuten
Audiodeskription deutsch für Menschen mit Sehbehinderung verfügbar

Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf „Geschäftsreise“ ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn – und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz. Die Geschichte eines Sommers, den wir alle einmal erleben... Der beste Sommer von allen! (Quelle: www.studiocanal.de/kino/tschick)

Der Eintritt zum Sommerkino ist kostenfrei. Alle Filme werden in deutscher Sprache gezeigt. Für das kulinarische Angebot sorgt der „Startup Food Market“. Ganz ohne Sicherheitskontrollen geht es leider nicht. Bitte halten Sie am Eingang Taschen und Gepäck hierfür bereit. Bitte verzichten Sie auf die Mitnahme von Glasflaschen.

Weitere Details finden Sie in Kürze unter: www.bundesregierung.de

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Bundespresseamt (Besucherzentrum)

Reichstagufer 14

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert