225,02 € – 728,66 €

Sommercamp – Unternehmen. Agil. (R)Evolutionär.

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Fleet7 - Coworking Space

Holstenstraße 68A

Raum Laboe

24103 Kiel

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Sommercamp – Unternehmen. Agil. (R)Evolutionär.

DIE Workshopreihe für Führungskräfte auf dem Weg in die Digitalisierung!

Spätestens seit den regen Diskussionen rund um das Thema Digitalisierung, sind auch die Begriffe „Agilität“ und New Work" in aller Munde. Mit dem Ursprung in der IT bahnen sie sich nun ihren Weg in fast alle anderen Arbeitsbereiche.

Diese Workshopreihe richtet sich an Führungskräfte aus allen Unternhemensbereichen und Industriezweigen. Gleichzeitig bietet die Workshopreihe die Gelegenheit, einmal einen Aspekt von New Work - die "Workation" auszuprobieren! Kiel eignet sich wunderbar, Urlaub und Lernen miteinander zu verbinden - mit und ohne Familie! Sollten Sie dazu Fragen haben, wenden Sie sich bitte gerne an den Veranstalter.

Getränke und Snacks sind inklusive!

Diese Workshopreihe besteht aus 3 verschiedenen Themen. Alle Themen können auch einzeln gebucht werden.


  • 1. Tag 1: Agilität im Unternehmensalltag – Agil. (Be)greifen /02.07.2019 von 10.00 bis 15.30 Uhr

Im Zuge der rasanten Entwicklung von Agil hin zum Hype, haben sich auch viele Mythen rund um Agilität gebildet. Gleichzeitig wird immer wieder darüber philosophiert, ob Agilität top-down oder bottom-up eingeführt werden sollte, nur einzelne Teams bzw. Abteilungen agil werden oder gleich das ganze Unternehmen. Um hierzu sinnvolle Entscheidungen treffen zu können, ist es enorm wichtig, Agilität als solches zu verstehen! In diesem Workshop werden wir unterschiedliche Bereiche der Agilität beleuchten und einen „Experimente Kit“ mit agilen Methoden zusammenstellen, die es euch erlauben, schnell und mit wenig Aufwand mehr Agilität in die Zusammenarbeit zu bringen.

- Agil- Was steckt hinter diesem Buzzword und wo kommt es her?

- Agilität – in welchem Kontext?

- Die Ziele der agilen Bewegung

- Die Bedeutung von Werten und Prinzipien

- Welche „großen“ agilen Methoden gibt es und wie funktionieren sie?

- Agile Entwicklung, agiles Projektmanagement, Business Agility: Unterschiede und Einsatzbereiche

- Das agile Mindset

- Agile Methoden – erste Experimente schnell umsetzen!


2. Tag 2: Positive Fehlerkultur – leichter gesagt als getan! Also packen wir es

an! / 03.07.2019 von 10.00 bis 15.30 Uhr

Gerne sprechen wir davon, dass wir aus Fehlern lernen wollen! Doch gerne beziehen wir das auf die Fehler von anderen. Wie sieht es denn eigentlich in unserem Unternehmensalltag aus mit diesem Anspruch? Wie ist eigentlich unsere persönliche Haltung zum Umgang mit Fehlern? Was bedeutet es, wenn wir „falsch“ auf Fehler reagieren? Und welchen Mehrwert können wir aus einer positiven Fehlerkultur für das Unternehmen ziehen?

Diese und viele weitere Fragen werden wir im Rahmen des Workshops diskutieren und eine Landkarte mit Orientierungspunkten entwerfen, die ihr dann mit euren Teams diskutieren und umsetzen könnt.

- Die Bedeutung von Fehlern in der VUCA-Welt

- Korrelation von Planung, Kontrolle und Fehlern

- Wie ist eure Fehlerkultur?

- Wie ist eure persönliche Haltung zum Thema „Fehler“?

- Warum Experimente in einer positiven Fehlerkultur wichtig sind

- Fehler, Resilience und Innovation

- Wie sieht eure Vorstellung einer positiven Fehlerkultur aus?

- Wie könnt ihr dieses Ziel erreichen?

3. Tag 3: New Leadership – In der Hauptrolle: der Mensch! / 04.07.2019 von

10.00 bis 15.30 Uhr

„Führung war gestern! Es lebe das Leadership!“? Wer sich mit agilen Themen und New Work auseinandersetzt, wird sehr häufig über ein regelrechtes Führungskräfte-Bashing stolpern und im Gegensatz dazu einen Lobgesang auf das neue Leadership vorfinden. Eines ist jedoch klar: in unserer heutigen, schnell verändernden Arbeitswelt mit sich ebenso rasant verändernden Anforderungen von allen Seiten, ist es Zeit, das Thema Führung neu zu denken. Es ist genauso Zeit, Methoden aus dem letzten Jahrtausend dahin zu schicken, wo sie hingehören: nämlich in das letzte Jahrtausend!

Wenn sich die Welt um uns herum und mit ihnen unsere Mitarbeiter verändern, müsst auch ihr als Führungskräfte euch entsprechend neu ausrichten. In diesem Workshop identifizieren wir gemeinsam neue Herausforderungen in der Welt der Führung und wie ihr sie von Menschen für Menschen menschlich gestalten können.

- Die agile Welt und ihr Anspruch an den Leader

- New Work und Leadership

- Vertrauen verdienen oder Vertrauen schenken – eine Frage der Haltung

- Kontrolle, Mitbestimmung und Selbstorganisation

- Du musst auch mal loslassen können: Delegieren – aber modern!

- Ihr führt Menschen – also machen wir es menschlich!

- Persönliche Ziele und der Weg dorthin

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Fleet7 - Coworking Space

Holstenstraße 68A

Raum Laboe

24103 Kiel

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert