Solidarische Filmvorführung: "Five Fingers - No Same"

Actions Panel

Ticket sales end soon

Solidarische Filmvorführung: "Five Fingers - No Same"

Am 29.09 laden wir euch zum Dokumentationsfilm "Five Fingers - No Same" und einer anschließenden Diskussionsrunde ein.

When and where

Date and time

Location

Refugio Café Lenaustraße 4 12047 Berlin Germany

Map and directions

How to get there

About this event

Am 29.09 laden wir euch zum Dokumentationsfilm "Five Fingers - No Same" und einer anschließenden Diskussionsrunde über die Situation für People on the Move in Bosnien ein. Der Film ist 2019 entstanden und begleitet drei Menschen aus Pakistan und Marokko, die mit dem europäischen Traum vor Augen ihre Heimat verlassen haben, und die jeder auf eine Art und Weise für den Moment in Tuzla (BiH) feststecken. Faisal, Saim und Aziz geben dabei Einblicke in ihre individuell sehr unterschiedlichen Erfahrungen während der Flucht nach und in Europa. "Diese Geschichte wirft ein Licht auf die vielen Leben, deren Umstände ein wirkliches Ankommen verbieten. Sie handelt von den Menschen, die trotz allem nie die Hoffnung verlieren." (Quelle: https://www.reginawiebe.com/five-fingers-no-same/)

Im Anschluss möchten wir euch gerne zusammen mit Aktivist:innen von Signal of Solidarity, Balkanbrücke, und Blindspots zu einer Diskussion über den Film, die aktuelle Situation entlang der sogenannten Balkanroute, sprechen und die Frage stellen, wie wir aktiv werden können. Das soll einen offenen Raum für eure Gedanken und Fragen bieten.

😷 Bitte kommt mit Maske und testet euch im Vorfeld, wenn ihr die Möglichkeit habt. Wir werden auch ein paar Tests vor Ort bereitlegen.

💜 Es wird einen Soli Eintritt geben, alle Spenden gehen an Balkanbrücke Supports (https://balkanbrueckesupports.org/). Wir freuen uns auf euch!

Ticket sales end soon