0 € – 279,71 €

Solarwärme 2.0: Lernreise nach Berlin

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Wie können wir die Möglichkeiten der Digitalisierung für einen Aufschwung bei Solarwärme nutzen? Die Digitalisierung ist eine Realität, der sich auch die Solarwärme stellen muss. Denn auch für Solarwärme birgt die Digitalisierung große Chancen, wie der Auftakt-Workshop im Dezember und die Branchen-Online-Umfrage im März/April gezeigt haben. Bevor diese Chancen allerdings genutzt werden können, gilt es diese zu identifizieren: Die Verbände Austria Solar und Bundesverband Solarwirtschaft haben daher eine Digitalisierungsinitiative gestartet, um gemeinsam mit Mitgliedern und Start-ups ganz konkret und praxisnah Antworten zu finden.

Der nächste Schritt der Initiative ist eine gemeinsame Lernreise nach Berlin, um die Möglichkeiten der Digitalisierung für Solarwärme an praktischen Beispielen auszuloten. Wir besuchen WATTx und VC/O, die Digitalisierungseinheiten von Viessmann, treffen Thermondo, den Installationsbetrieb mit erfolgreichem Online-Marketing, tauschen uns mit Anbietern von selbstlernenden Heizungsreglern aus und werfen in der EnergyWeb Foundation mit dem Team von GridSingularity einen Blick in die digitale Zukunft von Blockchain & Energie.

In Zukunft werden Geschäfte und Umsätze nach anderen Regeln gemacht. Bei der Lernreise lernen Solarunternehmen und Start-ups neue Sichtweisen kennen, die helfen gemeinsam innovative Geschäftsmodelle für Solarwärme 2.0 zu entdecken bzw. zu entwickeln.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert