17,85 € – 23,80 €

Solarplexus Chakra Meditation - Heilung der Vergangenheit - nach B. Davies

Bereich für Aktionen und Details

Ab 17,85 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
3. Chakra (Sanskrit: Manipura = leuchtender Juwel) Solarplexus Chakra

Zu diesem Event

Im Solarplexus Chakra ist vor allem mit unseren Verdauungsorganen verbunden – eine Manifestation seiner energetischen Funktion. Hier werden unsere Erfahrungen und komplexeren Emotionen „verdaut“ und in eine mentale Struktur gebracht. Hier liegen die Grundlagen für das Denken in mentalen Begriffen, durch das wir unsere Erlebnisse bewusst und unbewusst verarbeiten. Aus diesem Prozess entsteht eine mentale Struktur aus Gedankenformen und Überzeugungen, die zu unserer Selbstwahrnehmung als Persönlichkeit wird.

Um unsere Lebenserfahrungen herum bildet sich also eine Identität als Person – tatsächlich handelt es sich eher um eine vielschichtige Ansammlung verschiedener Identitäten. Das Solarplexus-Chakra ist der Zugang zu unseren inneren Identitäten (z.B. inneres Kind) in Form von gespeicherten Erfahrungen und Ängsten, von tief verwurzelten, unbewussten Gedanken- und Verhaltensmustern.

Ein großes Thema des Solarplexus Chakras ist Macht und Kraft – im besten Fall in Form von Selbstbewusstsein, Klarheit, Integrität und Handlungsfähigkeit als Person. Das Element des Chakras ist das Feuer und sowohl im indischen als auch im deutschen Namen finden sich das Leuchten, bzw. die Sonne wieder. Dies ist ein starkes Symbol für die Qualität dieses Chakras, durch welches das Licht unserer Seele als Persönlichkeit in die Welt ausstrahlt. Das Solarplexus Chakra hat einen starken Einfluss auf unseren Grundhaushalt an Energie.

Mit dem Thema der Kraft und Macht zusammen hängen Themen wie Selbstdisziplin, Integrität und Belastbarkeit, aber auch Schattenseiten wie Wut – Ausdruck eines Gefühls von Machtlosigkeit – Manipulation und Dominanz.

Die Entwicklung des Solarplexus Chakras wird in besonderer Weise durch Erlebnisse in der frühen Jugend zwischen dem 5. und 12. Lebensjahr beeinflusst. Hier entwickeln sich unter anderem das Denken und das Selbstkonzept. In dieser Zeit sollten uns Aufgaben begegnen, die uns herausfordern, aber nicht überfordern, die uns die eigenen Grenzen erkunden lassen. Aufrichtiges Lob und konstruktive Kritik sind nährend in dieser Zeit.

Du wirst in der Meditation zurück, weit zurück Deines Seins geführt und wenn Du möchtest kannst Du alte Verletzungen aus Deiner Vergangenheit heilen.

Diese Meditation ist eine Inspiration von Brenda Davies, eine britische Psychiaterin und Geistheilerin. Sie kombiniert schulmedizinisches Wissen mit ihren Gaben der Heilung nach alten Traditionen. Sie hat sechs Bücher über Chakren geschrieben.

Mit Eigenverantwortung nimmst Du an dieser Meditation teil. Du kannst jederzeit nur soweit an der Meditation teilnehmen, wie Du es möchtest. Du kannst zu jeder Zeit in Leichtigkeit und im Wohlbefinden in den Raum (wo Du gerade bist) zurückkehren.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert