Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Park Inn by Radisson Linz Hotel

16-18 Hessenplatz

4020 Linz

Austria

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Mit solarthermischen Großanlagen lassen sich die Betriebskosten von Gebäuden, Prozessen und Wärmenetzen senken und nachhaltig ökonomische Vorteile erzielen. Dies ist auch das Ziel der Klima- und Energiestrategie der Bundesregierung (#mission2030), um die fossilen Energieimporte für die heimische Wärmeversorgung von jährlich rund 9 Mrd. Euro langfristig durch heimische Energiequellen zu ersetzen.

Bei dieser Veranstaltung werden Erfahrungen mit solaren Großanlagen in der Praxis präsentiert, mit Schwerpunkt auf die solare Einspeisung in Wärmenetze. Die Vorträge bieten Wärmenetzbetreibern, Stadtwerken, Projektentwicklern, Bauträgern, Ingenieur- und Architekturbüros einen Einblick in Betriebserfahrungen aus erster Hand. Sie erhalten darüber hinaus aktuelle Infos zur geplanten weltgrößten Solaranlage in Graz und zu neuen Wegen der Finanzierung von Großanlagen über Bürgerbeteiligung.

Programm

09:30 Eintreffen und Registrierung

10:00 Begrüßung durch die Veranstalter

10:15 Erfahrungen aus dem Förderprogramm „Solarthermie – Solare Großanlagen“ Gernot Wörther (Klima- und Energiefonds)

10:30 Aktuelle Trends bei Fernwärme in Österreich Manfred Föderl (Linz Gas/Wärme)

10:45 Solare Großanlagen in der Praxis

Solare Fernwärme in der Großstadt Sebastian Schramm (GREENoneTEC)

Solare Megawatt-Anlagen im Wärmenetz (Big Solar) Patrick Reiter (S.O.L.I.D.)

Biomasse-Nahwärme mit solarer Großanlage – Erfahrungen aus 10 Jahren Betrieb Erich Temper (GASOKOL)

11:45 Kaffeepause

12:00 Neue Finanzierungsmodelle für Solare Großanlagen Roger Hackstock (Austria Solar)

12:30 Ausklang bei Buffet

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Park Inn by Radisson Linz Hotel

16-18 Hessenplatz

4020 Linz

Austria

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert