Social Selling für Sportorganisationen auf Linkedin - Game Changer Meetup

Aktionenbedienfeld

Social Selling für Sportorganisationen auf Linkedin - Game Changer Meetup

Im Game Changer Meetup des OSC Baden-Württemberg geht es darum, wie Sportorganisationen auf LinkedIn gewinnbringend Sponsoren finden können.

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

SpOrt Stuttgart Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Zu diesem Event

  • 1 Stunde 30 Minuten
  • Mobile E-Tickets

Das soziale Business-Netzwerk LinkedIn bietet zahlreiche Möglichkeiten, den Vertrieb über die Generierung warmer Kontakte zu unterstützen. Doch wie können Sportorganisationen sich das zunutze machen, um Sponsoren und Hospitality-Kunden zu gewinnen?

Thema und Referenten

Philip Turian, Berater für Strategie und Kommunikation im Sportmarketing und Philipp Klaile, Leiter Vertrieb und Kommunikation beim 🤾‍♂️Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart geben am Mittwoch, 15.02.23 im Game Changer Meetup des Olympischen Sportclubs (OSC) Baden-Württemberg Einblicke, wie die Content-Strategie für Sportorganisationen aussehen kann und welche Maßnahmen man mit Social Selling treffen sollte, um den Vertrieb zu beschleunigen.

Über den Olympischen Sportclub Baden-Württemberg e.V.

Der Olympische Sportclub Baden-Württemberg ist ein gemeinnütziger Verein, der im SpOrt - Haus des Sports in Stuttgart, in dem zahlreiche Sportverbände ihren Sitz haben, den wöchentlichen Mittagssport organisiert und zusätzliche 🗣️ Networking-Events anbietet, um den Austausch zwischen den Sportorganisationen zu fördern.

Ticket-Infos

Mit den Ticketeinnahmen finanziert der Verein freie Getränke 🥤 und kleine 🍪 Snacks für die Teilnehmer:innen sowie die Raummiete. Übrige Einnahmen unterstützen den Vereinsbetrieb.

Für Nicht-Mitglieder kostet das Ticket 20 € zzgl. Eventbrite-Gebühr. Mitglieder des Olympischen Sportclubs erhalten 50 % Rabatt.

Agenda:

  • Ab 16:30 Uhr: Ankommen und Networking
  • 17:00 - 17:45 Uhr: Interview und Impulsvortrag
  • 17:45 - 18:15 Uhr: Diskussionsrunde
  • Ab 18:15 Uhr: Networking + Ausklang