99 € – 149 €

SmartProduction - Zukunftstechnologien in der Produktion

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Fendt Forum

Micheletalweg 14

87616 Marktoberdorf

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events
Technologietageskonferenz mit praktischen Insights und Entwicklungen zum Thema Zukunftstechnologien in der Produktion

Zu diesem Event

SmartProduction - Zukunftstechnologien in der produzierenden Industrie

Digitalisierung, AI, Big Data, 5-G, Smart Production, Sensorik, Robotics: viele Themen beschäftigen aktuell große und kleine produzierende Unternehmen.

SmartProduction stellt eine regionale Plattform für Experten dar, um Erfahrungen auszutauschen, wie man mit all diesen Herausforderungen umgeht und zukunftsfähige Lösungen entwickelt. Die Konferenz bietet inspirierende Vorträge und die Möglichkeiten, sich mit gleichgesinnten Wissenschaftlern, Ingenieuren und Tech-experten zu vernetzen.

Die Initiative für SmartProduction in Marktoberdorf ist darauf begründet, dass das von produzierenden Unternehmen geprägte Allgäu mit seinen Marktführern und den vielen kleinen und großen Betrieben in den unterschiedlichsten Branchen der richtige Ort ist um sich in diesem Bereich den Herausforderungen der Zukunft zu stellen. Wir wollen einen einzigartigen Event schaffen, der den Teilnehmern beispielhaft greifbare Informationen liefert.

Die Ziele der Konferenz sind die Inspiration von Gleichgesinnten untereinander im Bereich des zukünftigen Produktionssektors, sowie die Vernetzung der Spieler in der regionalen produzierenden Industrie.

Freuen Sie sich auf eine Veranstaltung mit Vorträgen und Paneldiskussionen auf höchstem Niveau mit praxisnahen Beiträgen von innovativen Start-Ups bis hin zu Global-Playern.

Mehr Informationen unter:

www.smartvision.town

Veranstalter und Partner:

Smart Production ist eine Initiative der Stadt Marktoberdorf in Kooperation mit der AGCO-Group, und wird unterstützt von dem Bayerischen Staatsministerium für Digitales, Allgäu Digital, IHK,Landkreis Ostallgäu und der Wirtschaftskammer Tirol.

Schirmherrin:

Die Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft von Judith Gerlach, MdL, Bayerische Staatsministerin für Digitales statt.

Programm:

Experten referieren zu Themen die die Märkte der Zukunft umkrempeln werden. Im Fokus: Die Präsentation neuer Wege und Herangehensweisen  im Produktionsbereich  und entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

09:00 - 12:30 Uhr | Expertenvorträge

  • Digitalization, Digital Transformation and Digital Culture - Emerson
  • Unser Weg in die digitale Zukunft - Plansee
  • Produktion der Zukunft - KUKA
  • Der digitale Zwilling in der Luft- und Raumfahrtindustrie   - Dr.-Dipl.Ing. Dietrich
  • Die modernste Traktorenfabrik der Welt: Smart Factory bei Fendt - AGCO Fendt

13:30 - 14:55 | Panel 1

Zukunftstechnologie Artificial Intelligence:

“Künstliche Intelligenz ist die Wissenschaft der Herstellung von Maschinen, die Dinge zu bewerkstelligen, die die Intelligenz von Menschen benötigt.” Marvin Minsky, Gründungsvater der Künstlichen Intelligenz. Begleiten Sie die Diskussion um die Zukunftstechnologie “Künstliche Intelligenz” und deren sinnvollen Einsatz und die Chancen in der produzierenden Industrie.

15:15 - 16:35 | Panel 2

Zukunftstechnologie Robotics

Deutschland ist weltweit auf Platz 3 im Bereich des Automatisierungsgrades (World Robotics 2018). Neben den konventionellen Robotertätigkeiten am Fließband rücken zunehmend Anwendungen wie kollaborative, mobile und KI- Robotik in den Fokus. Das Panel beschäftigt sich mit den verschiedenen Sichtweisen von Wissenschaft, Industrie und Start-Ups zu dieser Zukunftstechnologie.

Networking-Area

Neben den Beiträgen präsentieren sich Unternehmen im Networking-Bereich. Wir freuen uns, Ihnen hier einen bunten Blumenstrauß an Start-Ups, Wissenschaftlichen Einrichtungen und Marktführern präsentieren zu können. Hier geht es darum, in lockerer Atmosphäre - und unter Gleichgesinnten - Informationen auszutauschen, Herausforderungen zu diskutieren, neue Kontakte zu knüpfen und sich inspirieren zu lassen.

Kontakt:

Philipp Heidrich

Stadtmarketing, Tourismus und Wirtschaftsförderung

Telefon: 08342 4008-64 | E-Mail: p.heidrich@marktoberdorf.de

Stadt Marktoberdorf | Richard-Wengenmeier-Platz 1 | 87616 Marktoberdorf

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Fendt Forum

Micheletalweg 14

87616 Marktoberdorf

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert