SEO für PR und professionelle Kommunikation

Aktionenbedienfeld

Der Ticketverkauf endet bald

SEO für PR und professionelle Kommunikation

Suchmaschinenoptimierung in der PR – so nutzen Sie die Effekte richtig

Von news aktuell GmbH – Ein Unternehmen der dpa-Gruppe

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Mi., 22. März 2023 03:00 - 04:45 PDT

Veranstaltungsort

Online

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Zu diesem Event

  • 1 Stunde 45 Minuten
  • Mobile E-Tickets

Viele PR-Profis sind spitze in Konzeption und bei der inhaltlichen Ausgestaltung professioneller Kommunikation. Dabei wird manches Mal übersehen, dass zur gelungenen PR auch der Faktor SEO gehört. Denn ohne Sichtbarkeit und Auffindbarkeit findet der aufwändig erstellte Content oft nur wenig Klicks und ein zu kleines Publikum. Außerdem können organische Suchergebnisse eine Gefahr für die Unternehmensreputation darstellen.

Michelle van der Veen erläutert SEO-Basiswissen für die professionelle Kommunikation, gibt wertvolle Tipps für die optimale Content-Aufbereitung und präsentiert einen Überblick über nützliche Tools für die tägliche Arbeit.

Details

Gute Inhalte, optimal platziert – das ist der Schlüssel für die Auffindbarkeit der eigenen Inhalte auf Google. Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, müssen PR-Profis die Grundzüge der Suchmaschinenoptimierung verstehen. Denn: SEO kann einen wichtigen Beitrag für die Wirksamkeit Ihrer Öffentlichkeitsarbeit leisten. Sie schafft mehr Engagement, sorgt für eine höhere Bekanntheit in der Zielgruppe und schützt sogar den Ruf des Unternehmens oder der Marke in Krisenzeiten. Gerade Reputationsmanagement ist ein zunehmend wichtiger Faktor im Netz. Daher sollten PR-Profis gezielt auf konsequent aufgebauten, guten Content setzen, um negativen Suchergebnissen vorzubeugen.

Dabei ist Suchmaschinenoptimierung ein weites Feld, das sich stetig wandelt. Die Beeinflussung der digitalen Unternehmenspräsenz geht zudem mittlerweile weit über traditionelle SEO-Methoden hinaus. Michelle van der Veen vermittelt die dafür notwendigen Grundlagen und eine nützliche Toolbox. So behalten Sie den Überblick über aktuelle Entwicklungen, Techniken und Methoden.

Programm

  • Warum SEO ein Booster für PR-Arbeit ist
  • Relevantes Basiswissen für Kommunikationsprofis
  • Wie Suchmaschinenoptimierung zur Unternehmensreputation beiträgt
  • Tipps und Tricks für die optimale Content Aufbereitung
  • Ein Überblick über nützliche Tools für den täglichen Einsatz

Geeignet für

PR-Profis, die Basiskenntnisse erwerben oder ihre Grundkenntnisse auffrischen möchten, um sich SEO als Treiber für ihren digitalen Content und ihr Reputationsmanagement zu erschließen.

Sprecherin

Digitalexpertin Michelle van der Veen ist seit April 2020 Senior Digital Managerin DACH bei Danone. Zuvor arbeitete sie als Head of Digital bei der Netzwerkagentur Grayling in Frankfurt, für die sie das digitale Beratungsangebot u.a. im Bereich SEO maßgeblich ausbaute. Zudem verantwortete sie verschiedenste digitale Projekte im Kunst- und Kulturbereich. Sie ist Expertin für datengetriebene Kommunikation, User Experience, SEO und Content-Strategie. 2015 gewann sie den renommierten Goldenen Blogger Award. Am einfachsten finden Sie Michelle auf LinkedIn oder Twitter.

Key Facts

  • Termin: Mittwoch, 22. März 2023, 11:00 – 12:45 Uhr
  • Teilnahmegebühr: 125 Euro zzgl. MwSt. / 148,75 Euro inkl. MwSt.
  • Teilnehmerzahl: mind. 10
  • Stornierung: Kostenfrei möglich bis 7 Tage vor Durchführung

    Über den Veranstalter

    Als hundertprozentige Tochter der dpa verschafft news aktuell Unternehmen und Organisationen einen effektiven Zugang zu Medien und Verbrauchern. Über die smarten Tools ots und zimpel gelangen PR-Inhalte an alle Medienformate wie klassische Printtitel, klickstarke Online-Portale oder soziale Netzwerke. Zusätzlich veröffentlicht news aktuell sämtliche PR-Inhalte seiner Kunden auf www.presseportal.de, einem der reichweitenstärksten PR-Portale Deutschlands.

    Somit werden weltweit alle relevanten Multiplikatoren erreicht, von Redakteuren, über digitale Influencer bis hin zu fachspezifischen Bloggern und interessierten Verbrauchern.

    news aktuell ist seit 1989 am Markt und beschäftigt über 135 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Firmensitz ist in Hamburg. Weitere Standorte sind in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München.

    Der Ticketverkauf endet bald