25 € – 29,50 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Deutsches Museum für Kochkunst und Tafelkultur Frankfurt am Main

Holzgraben 4 / Zeil 83 (Eingang Holzgraben)

60313 Frankfurt am Main

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

In diesem Sensorik-Seminar erfahren Sie über die Grundlagen der Beschreibung von Wein nach den klassischen 3 Schritten: „Sehen - Riechen - Schmecken“ hinausgehend, wie sie die unterschiedlichen Qualitäten, das Terroir und die Handschrift des Weinmachers aus einem Wein „heraus lesen“ können. Anhand von Weinen unterschiedlicher Rebsorten, Stilistik und Qualitäten können sie anschließend zu einer weitergehenden und genaueren Qualitätseinschätzung (als in der Sensorik-Schulung 1) kommen. Dieses Seminar ist gerichtet an Weininteressierte und Weinbegeisterte, die beispielsweise die Sensorik-Schulung 1 mit Spaß und Freude bereits besucht haben. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich, aber hilfreich. Wichtig ist vielmehr die Begeisterung für Wein.

Referent: Weinakademiker Markus Erb.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Deutsches Museum für Kochkunst und Tafelkultur Frankfurt am Main

Holzgraben 4 / Zeil 83 (Eingang Holzgraben)

60313 Frankfurt am Main

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert