Kostenlos

Secure-Additive-Manufacturing-Platform-Anwendertagung - LICENCE TO PRINT

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

im ZAL TechCenter

Hein-Saß-Weg 22

Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung

21129 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Blockchain und Additive Fertigung: Geht das zusammen?

>>> SAMPL Projekt Anwendertagung <<<

Seit über zweieinhalb Jahren entwickelt ein Konsortium aus acht Partnern im Rahmen des vom BMWi geförderten SAMPL-Projekts eine durchgängige Lösung für den fälschungssicheren Austausch von 3D-Druckdaten. Schlüssel dazu ist die Nutzung der Blockchain bzw. Distributed Ledger-Technologie.

Am 10. Oktober 2019 werden nun im Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) in Hamburg im Rahmen einer Anwendertagung die Projektergebnisse sowie Berichte von Anwendern aus den Bereichen der 3D-Druck- und Blockchain-Technologie über ihre Erfahrungen mit der Lösung berichten.

Die Anwaltskanzlei DWF wird zu Aspekten wie IP-Schutz und Schutz der Unternehmensdaten Stellung nehmen, die Auswirkungen auf den fälschungssicheren Austausch von 3D-Druckdaten haben.

Darüber hinaus möchten wir auch weitere Unternehmen einladen, sich aktiv an der Veranstaltung zu beteiligen und
eigene Beiträge einzureichen. Weitere Informationen finden Sie fortlaufend auch auf der SAMPL Webseite www.sampl-3d.de oder Sie wenden sich direkt per E-Mail christian.gentili@prostep.com an den zuständigen Projektmitarbeiter Christian Gentili.

Zur Registierung für das Event geht es hier: REGISTRIERUNG

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

im ZAL TechCenter

Hein-Saß-Weg 22

Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung

21129 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert