1.477,34 €

SCRUM & Product Owner

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

digitalents GmbH (im LB:uild)

Hoferstraße 9b

71636 Ludwigsburg

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

In 2 Tagen Intensivtraining fit für die Zertifizierung!

Agiles Management – alles anders?

Agiles Arbeiten und Führen mit SCRUM sowie Agiles Projektmanagement sind derzeit in aller Munde. In 2 Tagen machen wir Dich fit für die offizielle Prüfung zum Scrum-Master und/oder Product Owner! Du lernst von erfahrenen Projektleitern, lernst die Bedeutung des SCRUM-Frameworks im Detail kennen, und kannst Dein theoretisches Wissen anhand von echten Praxisbeispielen weiter vertiefen. Damit bist Du gut gerüstet, um die Zertifikats-Prüfungen - z.B. bei scrum.org – sicher zu bestehen. Hast Du eigene Use Cases? Dann bring sie mit – gerne besprechen wir sie während des Workshops!

Für wen ist das Intensiv-Training?

Für alle, die sich mit agilem Arbeiten und Führen beschäftigen, sei es in konkreten Projekten oder auch nur aus persönlichem Interesse. SCRUM als agiles Framework ist viel mehr als nur einzelne Werkzeuge oder Methoden. Nach dem Trainings-Workshop können die offiziellen Zertifizierungen zum Professional Scrum Master und/oder Professional Product Owner zu einem beliebigen Zeitpunkt online abgelegt werden.

Was erreichst Du durch den Besuch dieses Trainings?

- Tiefes Verständnis zu Bedeutung und Nutzen agilen Arbeitens mit SCRUM
- Solides Theorie- und Praxiswissen zum Bestehen der Zertifizierungsprüfungen - Professional Scrum Master und/oder Professional Product Owner (scrum.org)
- Schulungs- und Übungsmaterial zum Verbleib
- Einblick in Umsetzungserfahrungen aus der Praxis – auch außerhalb der Software
- Abwicklung eines Sprints in unserer SCRUM-Software zur praktischen Übung
- Austausch mit anderen Teilnehmern und den Trainern
- Gelegenheit, eigene Fälle zu diskutieren
- Interessante Kontakte

Referent: Dipl.-Ing. Rüdiger Schönbohm, TYSCON

Rüdiger Schönbohm, ehemaliger Bereichsleiter der zentralen Bosch-Organisationsentwicklung und bis Ende 2015 als Konzern-Projektleiter verantwortlich für die globale Vernetzung und Agilisierung der Bosch-Gruppe.
In enger Zusammenarbeit mit ausgewählten Netzwerkpartnern unterstützen und begleiten wir das Management von Veränderungen. Inhaltlicher Schwerpunkt sind dabei vor allem Fragestellungen, die sich aus der Digitalisierung ergeben:
- Geschäftsprozesse
- IT und Technologie
- Führung, Mitarbeiter und Kultur
- Organisation
- Governance und Regularien
- Strategie

Preis

1.199,00 Euro pro Person zzgl. MwSt., Prüfungsgebühren sind nicht enthalten.


Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

digitalents GmbH (im LB:uild)

Hoferstraße 9b

71636 Ludwigsburg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert