Verkauf beendet

Scrum Master Laboratorium / IT : Persönlichkeitsentwicklung

Der Ticketverkauf ist beendet

Der Ticketverkauf ist beendet
Wir freuen uns über ihre Anmeldung zum Scrum-Master-Laboratorium und darauf Sie persönlich kennenzulernen und unterstützen zu dürfen. Wir werden uns in den nächsten Tagen persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen, um ggf. noch offene Fragen zu beantworten und Details zum Seminarort zu klären. Viele liebe Grüße Dietmar Heijenga / HEC und Jonathan Sprungk / EUGONOMIK & Kulturentwicklung

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

28357 Bremen

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Der Ticketverkauf ist beendet

Der Ticketverkauf ist beendet
Wir freuen uns über ihre Anmeldung zum Scrum-Master-Laboratorium und darauf Sie persönlich kennenzulernen und unterstützen zu dürfen. Wir werden uns in den nächsten Tagen persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen, um ggf. noch offene Fragen zu beantworten und Details zum Seminarort zu klären. Viele liebe Grüße Dietmar Heijenga / HEC und Jonathan Sprungk / EUGONOMIK & Kulturentwicklung
Beschreibung des Events

Beschreibung

HEC | Srum Master Laboratorium

Wichtig: Scrum Master Zertifizierung ist nicht zwingend erforderlich, auch für Mitarbeiter Software-Entwicklung und IT.

Eigene Potenziale heben, um die Potenziale im Scrum Team zu heben!

Bessere Scrum Master, bessere Teams, bessere Produkte. Diese logische Kette haben wir zum Anlass genommen und ein Training für Scrum Master und Menschen in ähnlichen Rollen konzipiert, welches ab sofort buchbar ist.

DIE HERAUSFORDERUNG

Scrum Master und Software-Entwickler lernen in ihrer Ausbildung den Prozessrahmen kennen und bekommen Tools an die Hand, diesen Rahmen auszufüllen. Was dabei auf der Strecke bleibt, ist der Umgang mit den zwischenmenschlichen Prozessen im Team – begründet von den verschiedenen Charakteren, den unterschiedlichen Skills einzelner Kollegen und den Erfahrungen der beteiligten Teammitglieder. Genau hierin liegt allerdings das größte Potenzial, zu noch mehr Ergebnisorientierung.

Wie ich als Scrum Master damit umgehe und mein Team zu einem wirklichen Team mache, kann im Scrum Master Laboratorium nicht nur gelernt, sondern vor allem aktiv erfahren werden.

Sehen Sie sich den Kurzfilm mit der Beschreibung zum Scrum Lab an.


DER ANSATZ

Wir bringen im Laboratorium Scrum Master und Software-Entwickler mit unterschiedlichen Erfahrungen zusammen, um in einer geschützten Umgebung zu üben, wie den Scrum bzw. Entwickler Teams in der täglichen Arbeit zu mehr Ergebnisorientierung verholfen werden kann.

Um dieses Ziel zu erreichen, lernen die Teilnehmer in der dreitägigen Veranstaltung wie Sie

  • Eigenverantwortliche Teams „generieren“
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit schaffen
  • für konstruktive Konfliktbereitschaft im Team sorgen

und somit für bessere Ergebnisse zu sorgen. Frei nach dem Motto „bessere Entwickler, bessere Teams, bessere Produkte“.

DIE METHODEN

Herkömmliche Trainings zeigen Ihnen, wie Sie bekannte Probleme besser lösen. Das reicht heute nicht mehr aus. Die globale, vernetzte Welt stellt Unternehmen immer wieder vor völlig neue, unerwartete Chancen und Herausforderungen.

Aus diesem Grund gehen wir im Scrum Master Laboratorium mit den Ansätzen der Eugonomik® einen anderen Weg. Im Kern steht dabei ein Führungsverständnis, das Team-Mitglieder einbindet und konstruktive Begleitung ohne formelle Autorität ermöglicht. Dazu gehört u.a.

  • die Fähigkeit, neuen, nie da gewesenen Herausforderungen durch innovatives Denken und Handeln zu begegnen,
  • eine hohe Persönlichkeitskompetenz, um eigene Potenziale zu erkennen, zu nutzen und Team-Mitglieder verbindlich in ihre Verantwortung zu führen, d.h. "Radikale Verantwortung" zu übernehmen.

Im Scrum Master Laboratorium lernen Sie, Ihre "soft skills" einzusetzen, wo Verstand und Buchwissen versagen. Dabei geht es um konkrete Ziele, die Sie und Ihr Team nachweislich und nachhaltig voran bringen, z. B.

  • Werkzeuge, Aufgaben und Erfolgsfaktoren eines Scrum Masters
  • Konsequent zielorientiert moderieren und dabei Team-Mitglieder motivieren
  • Das maximale Potenzial eines Teams erkennen, freisetzen und nutzen
  • Umgang mit schwierigen Team-Mitgliedern
  • Die eigene Wirkung als Scrum Master einschätzen

Die im Laboratorium zur Anwendung kommenden Eugonomik®-Ansätze integrieren dazu Lerninhalte und Theorie auf einer mit allen Sinnen erlebbaren Ebene. "Learning by doing" heißt hier: sehen, hören, fühlen – und das unmittelbar, nicht erst Tage später im Arbeitsalltag.


Die moderne Arbeitswelt befindet sich in einem Zustand des permanenten Wandels. Sie wird offener und weniger berechenbar sein und – sie wird die Menschen stärker fordern, sich selbst in ihr immer wieder neu zu definieren. Skills wie Kreativität, Resilienz, Selbstkompetenz und ganzheitliches Denken spielen dabei die entscheidende Rolle.

EUGONOMIK® lässt Sie im Training erleben, wie deren Prinzipien Menschen, Bedürfnisse und Ideen zu einem neuen, natürlichen Miteinander verbindet, wodurch die individuellen Handlungen im Alltag mit gesteigerter Achtsamkeit, Agilität, Kooperation, Menschlichkeit und Freude nachhaltig bereichert werden.

Jonathan Sprungk Eugonomik & Kulturenticklung

Konditionen und kommende Termine

Wichtige Fragen zum Scrum Master Laboratorium

Wie hoch ist die maximale Teilnehmerzahl? 
12 Teilnehmer

Wie lange dauert das Laboratorium? 3 Tage

Wer wird der Trainer sein?

Die Durchführung findet im Team statt. Erfahrene und praxiserprobte Trainer und Coaches begleiten die Teilnehmer durch die drei Tage.

Wie hoch ist der Preis?

Das Laboratorium kostet 1.800,00 Euro pro Teilnehmer. Wenn Sie schnell in 2018 durchstarten haben Sie vielleicht noch die Möglichkeit auf ein Neujahres-Bonus-Ticket mit 18% Vergünstigung - Anzahl ist stark limitiert!

(zzgl. MwSt). Mittagessen und Verpflegung über den Tag hinweg sind im Preis enthalten.

Wann und wo findet das nächste Laboratorium statt?

Der nächste Termin ist vom 14.-16.02.2018 in Bremen statt - genaue Adresse wird noch bekannt gegeben.

Zwei Ihrer Trainer stellen sich kurz vor:

Jonathan Sprungk

Dipl.-Ing. Technische Informatik

Seit 15 Jahren Trainer mit Schwerpunkt Persönlichkeits- und Potenzialentwicklung, sowie Beratung und Unterstützung von Unternehmen bei der Kulturentwicklung und ganzheitlichen Veränderungsprozessen.

Dietmar Heijenga

Dipl. Informationswirt

Seit über 10 Jahren im IT-Projektumfeld tätig. Neben dem operativen Projektgeschäft berät Dietmar Heijenga Teams und Unternehmen hinsichtlich agiler Vorgehensweisen.

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

28357 Bremen

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert