Schon wieder: Ohne Väter

Schon wieder: Ohne Väter

Actions and Detail Panel

€3 – €17.02

Location

tak Theater Aufbau Kreuzberg

Prinzenstraße 85

10969 Berlin

Germany

View map

Refund policy

Eine Begegnung der Frl. Wunder AG mit verstorbenen Vätern.

About this event

Aufgrund der aktuellen Verbreitungszahlen und zum Schutz von Besucher*innen und Mitwirkenden gilt bei uns 2G +: Voraussetzung für den Einlass ist der Nachweis einer Imfpung oder Genesung und ein tagesaktueller negativer Test. Im Theater besteht Maskenpflicht. Wir haben eine gute maschinelle Lüftung.

Der Tod hat sie in unterschiedlichen Phasen aus unseren Leben gestrichen: als Kleinkind, in der Pubertät, nach dem Abschluss. Zusammen mit ihnen entwerfen wir ein verändertes Konzept von Vaterschaft für die post-patriarchale Gesellschaft.

4 Väter der Frl. Wunder AG sind bereits verstorben. Der Tod hat sie in unterschiedlichen Phasen aus unseren Leben gestrichen: als Kleinkind, in der Pubertät, nach dem Abschluss. Die anderen Töchter des Kollektivs sind mit der Endlichkeit ihrer Väter konfrontiert. Grund genug zu fragen: Wie prägt uns diese Lücke? In einem Mystery-Setting zwischen Anrufung und Austreibung erforschen wir unseren feministischen Werdegang ausgehend vom Verschwinden unserer Väter. Fantasieren darüber, was wir nicht wissen, wie sie uns heimsuchen, welche Aufträge wir mit uns herumschleppen. Unsere Väter sind die Geister, die wir rufen, um mit ihnen die Zukunft als post-patriarchalische Gesellschaft zu verhandeln.


Share with friends