15 €

Schalom - Synagogal Ensemble Berlin

Bereich für Aktionen und Details

15 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Kulturkirche Altona

Bei der Johanniskirche 22

22767 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events
Schätze jüdischer Synagogal-Musik aus zwei Jahrhunderten mit Werken von Louis Lewandowski, Emanuel Kirschner & Heinrich Schalit

Zu diesem Event

200 Jahre Synagogalmusik -----------------2G-Veranstaltung

Louis Lewandowski, ein im Kaiserreich gefeierter jüdischer Sänger, Dirigent und vor allem Komponist, gelang im Berlin des 19. Jahrhunderts eine fulminante Karriere bis hin zum "Königlichen Musikdirektor" und er wurde bei seinem Tod im Jahr 1894 in einem Ehrengrab auf dem jüdischen Friedhof in Berlin-Weißensee beigesetzt. Heute, 200 Jahre nach seiner Geburt, ist dieser Ausnahmekünstler einem breiteren Publikum nahezu unbekannt, wie auch die von ihm geprägte, seinerzeit weltweit gefeierte "Neue Synagogenmusik": Wunderschöne Wechselgesänge zwischen Solist und Chor, begleitet von feierlichen Orgelklängen.

Am 23.10.2021 kann diese erhabene jüdische Musiktradition in der Kulturkirche Altona erlebt und genossen werden. Das Synagogal Ensemble Berlin (Solist: Gabriel Loewenheim), begleitet von Arno Schneider an der französisch-romantischen Kuhn-Orgel präsentiert dann Werke von Louis Lewandowski sowie von Emanuel Kirschner & Heinrich Schalit.

2002 gegründet und geleitet von Regina Yantian besteht das Berliner Ensemble aus professionellen Opern-Sängern und -sängerinnen, die international konzertieren, aber darüber hinaus im Chor der Synagoge Pestalozzistraße in Berlin tätig sind und diese Schätze jüdischer Musik und Kultur aus zwei Jahrhunderten dort sowie an internationalen Konzerthäusern beleben und feiern.

In den mehr als 15 Jahren seines Bestehens gaben die Künstler*innen unzählige Konzerte in Synagogen, Kirchen oder Konzertsälen in Deutschland, Polen, Serbien, Schweden, England, Italien, Israel und Südafrika - nun auch bei uns in der Kulturkirche Altona in Hamburg.

Synagogal Ensemble Berlin

Gabriel Loewenheim (Solist)

Arno Schneider (Orgel)

Regina Yantian (Leitung)

Dies ist eine 2G-Veranstaltung, also für nachweislich geimpfte und genesene Anwesende (Künstler, Personal & Zuschauer).

Welche Schritte Richtung "Normalität" Sie dadurch zurückerhalten und was das im Einzelnen für Ihren Besuch bei uns bedeutet, erfahren Sie hier: https://www.kulturkirche.de/news/hello-again/


		Schalom - Synagogal Ensemble Berlin: Bild

Willkommen, Bienvenue, Welcome....

Es geht wieder los - sicher

Der Hamburger Senat erlaubt seit dem 28.05.2021 endlich wieder Live-Kulturveranstaltungen mit Publikum. Wir freuen uns außerordentlich, dass wir Sie nun wieder bei uns in der KulturKirche Altona begrüßen dürfen und wir alle zusammen wieder live Kultur genießen können.

Auf unserer Internetseite informieren wir Sie über die aktuellen Regelungen des Hamburger Senats für Ihren Konzertbesuch und unseren Umgang damit.

Da sich die Regelungen täglich verändern (und hoffentlich weiter lockern) können, empfehlen wir Ihnen, sich dort erneut über den aktuellen Stand zu informieren, bevor Sie am Veranstaltungstag zu uns kommen.


		Schalom - Synagogal Ensemble Berlin: Bild

KulturKirche Altona gemeinnützige GmbH

Büro: Max-Brauer-Allee 199 ∙ 22765 Hamburg

Veranstaltungsort: Bei der Johanniskirche 22 ∙ 22767 Hamburg

Telefon: 040 / 439 33 91 ∙ E-Mail: info@kulturkirche.de

Webseite: kulturkirche.de

Immer aktuell bleiben mit unserem Newsletter

Geschäftsführer: Reiner Schäfer ∙ Sitz: Hamburg ∙ Registergericht Hamburg HRB 70208 ∙ UStID DE 198673066

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Kulturkirche Altona

Bei der Johanniskirche 22

22767 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter Kulturkirche Altona gemeinnützige GmbH

Veranstalter von Schalom - Synagogal Ensemble Berlin

Kulturkirche Altona - Ort der Kultur, der Begegnung und Verbindung

Gemeinnütziger Kulturveranstalter

Seit 2011 ist die Kulturkirche Altona gemeinnützige GmbH Veranstalter von derzeit knapp 30 Kulturveranstaltungen pro Jahr. Die Atmosphäre ist herzlich und familiär, die Akustik der Kirche ist einzigartig, die stimmungsvolle Beleuchtung unterstreicht die Schönheit des Innenraumes und der Getränke- und Snackservice sorgt dafür, dass nicht nur Auge und Ohr, sondern auch der Gaumen verwöhnt werden.

Für Jung & Alt - von Rock bis Klassik

Klassische Konzerte, Pop & Rock, Singer-/Songwriter, Folk- und Weltmusik, Jazz, Lesungen, (Kinder)Theater, Poetry Slams, Kino, Tanzveranstaltungen - Vielfalt erwartet die Besucher des hauseigenen Kulturprogramms in der ganzjährig beheizten Kirche. Neben international bekannten Größen stehen auch deutsche Musiker & Ensembles sowie der talentierte Nachwuchs hier auf der Bühne. Das Kulturprogramm ist hochwertig, die Eintrittspreise sind im hauseigenen Programm gewollt niedriger gehalten als bei vergleichbaren Veranstaltungen in Hamburg. Ein kleineres Portemonnaie soll dem Kultur-Genuss nicht im Wege stehen - so das Anliegen der Geschäftsführung.

Alle aktuellen öffentlichen Veranstaltungen sowie weitere Informationen finden sich auf www.kulturkirche.de & Facebook

Dieses Event speichern

Event gespeichert