Salon Luitpold: Fontanes Frauen

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Cafe Luitpold

Brienner Straße 11

80333 München

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Effi, Jenny und Lene, Fontanes Frauen - darüber sprechen Christine Brühl und Christian Begemann, moderiert von Christian Gohlke.

Zu diesem Event

Effi, Jenny und Lene, Fontanes Frauen

Ein Abend mit Dr. Christine von Brühl, Dr. Gabriele Radecke, Christian Begemann (LMU), moderiert von Christian Gohlke (HM, UCB, NZZ)

Vor 200 Jahren wurde Theodor Fontane geboren. Seine Romane gehören längst zum literarischen Kanon. Bis heute faszinieren und irritieren nicht zuletzt die großen Frauenfiguren, die der Erzähler geschaffen hat: Effi Briest, Mathilde Möhring, Lene Nimptsch oder Cécile von St. Arnaud. Was zeichnet diese Figuren aus? Inwiefern sind sie typische Frauen des 19. Jahrhunderts, inwiefern und warum weichen sie von damaligen Rollenbildern ab? Warum lohnt es sich, heute über diese Frauen nachzudenken? Und nicht zuletzt: Wer waren eigentlich die echten Frauen in Fontanes Leben?

Dr. Christine von Brühl arbeitet als Redakteurin und ist Autorin mehrerer Bücher. Zuletzt erschien 2018 ihr Werk "Gerade dadurch sind sie mir lieb. Theodor Fontanes Frauen", Aufbau Verlag.

Dr. Gabriele Radecke ist wissenschaftliche Mitarbeiterin sowie Gründerin und Leiterin der Theodor Fontane-Arbeitsstelle. Seit Februar 2009 arbeitete sie als wiss. Mitarbeiterin und seit Januar 2010 leitet Radecke die Theodor Fontane-Arbeitsstelle am Seminar für Deutsche Philologie. Zudem ist Mitherausgeberin und führt die Leitung der „Großen Brandenburger Fontane-Ausgabe. Seit Juni 2011 hat sie die Gesamtleitung des DFG-Projekts „Hybrid-Edition von Theodor Fontanes Notizbüchern“ inne.

Prof. Dr. Christian Begemann lehrt Neuere deutsche Literatur an der LMU. Sein Schwerpunkt ist die realistische Literatur des 19. Jahrhunderts.

Christian Gohlke ist Dozent und Literaturwissenschaftler. Er arbeitet als Pressesprecher des Tölzer Knabenchores und schreibt für die Neue Zürcher Zeitung.

Eintritt frei

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Cafe Luitpold

Brienner Straße 11

80333 München

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert