99 €
Route der Industriekultur: Haldenhopping - eine Nacht, drei Halden

Route der Industriekultur: Haldenhopping - eine Nacht, drei Halden

Bereich für Aktionen und Details

99 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Verschiedene Halden

Beckstraße 57

46238 Bottrop

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events
Langzeitbelichtung, Mehrfachbelichtung, HDR und Panorama in der spektakulären Kulisse dreier Ruhrgebietshalden.

Zu diesem Event

Mit diesen Techniken lassen sich einmalige und außergewöhnliche Bilderwelten schaffen und dies am besten auf den spektakulärsten Landmarken im Ruhrgebiet.

Der Tetraeder ist mit seinen 60 Metern Höhe eine der auffälligsten Landmarken der Region und zählt mittlerweile zu den Wahrzeichen des Ruhrgebiets. Offiziell heißt die 1994 von Wolfgang Christ entworfene Pyramide „Haldenereignis Emscherblick“. Und der Name ist Programm, denn der Ausblick über die Region ist spektakulär und das nutzt du in diesem besonderen Workshop für atemberaubende Panoramen und Landschaftsaufnahmen im abendlichen Licht. Dabei setzt du auch entsprechende Filter ein. Dank der Installation „Fraktal“ von LIT Fischer erstrahlt das Kunstwerk auch in einem ganz besonderen Licht, das dir dann als Basis für Nacht und HDR-Aufnahmen dient.

Den zweiten Stopp auf der Haldentour bildet die Halde Haniel mit der Installation Totems, Kreuzweg von Tisa von der Schulenburg und dem Amphitheater. Dort werden wir mit vor allem mit Wanderlicht experimentieren. Und da alle guten Dinge drei sind machen wir auch noch auf dem Magic Mountain bei Tiger & Turtle Station - oder weniger blumig ausgedrückt auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe in Duisburg- Angerhausen. Auch nach der blauen Stunde ist bei diesem Workshop noch nicht Schluss da Tiger & Turtle auch spektakulär illuminiert ist.

Neben der spektakulären Kulisse erwartet dich auf fotografischer Seite:

  • Eine Einführung in das Thema Langzeitbelichtung
  • Tipps und Tricks zum Thema Panorama und HDR
  • Kreative Aufnahmetipps z-B. Mehrfachbelichtung, Glaskugelfotografie, Wanderlicht
  • Eine Einführung in das Fotografieren mit Filtern.

Ablauf: 

  • Nach Anmeldung über Eventbrite erhältst du eine Auftragsbestätigung.
  • Ca. 7 - 10 Tage vor Workshopbeginn erhältst du alle nötigen Informationen zum Workshop per Mail.
  • Bitte finde dich 10 - 5 Minuten vor Beginn des Workshops am Treffpunkt ein.

Das erwartet dich

Der Workshop startet um 17 Uhr

Treffpunkt ist der Parkplatz gegenüber vom Imbiss am Tetraeder:

Beckstraße 57, 46238 Bottrop.

In privaten PKWs/Fahrgemeinschaft geht es gegen 18:30 Uhr zur Halde Beckstraße und dann zu den anderen beiden Locations.

Das Ende des Workshops ist für 23:00 Uhr geplant.

Die Anstiege auf die Halden haben es in sich. Bitte denke an gutes Schuhwerk und ggf. etwas zu trinken.

Das solltest du mitbringen

Als Grundvoraussetzung solltest du ein Stativ, deine Kamera und ein weitwinkliges Objektiv mitbringen.

Außerdem macht der Einsatz von Pol-, Grau- und Grauverlaufsfiltern Sinn.

Bei diesem Workshop stehen dir die aktuellen EOS-Kameramodelle, wie die EOS R 5 oder R6 sowie die EOS 5D Mark IV, EOS 1DX Mark III  und EF- und RF-Objektive zum Testen zur Verfügung.

Der Referent bringt dir auf Wunsch das entsprechende Equipment mit. Eine Vorbestellung per Mail an dirk.boettger@canon-academy.de 7 Tage vor Workshopbeginn ist in diesem Fall notwendig.

Dem Wetter entsprechende Kleidung und ggf. Verpflegung.

Lernziel

Vom Niveau her, ist der Workshop so angelegt, das vor allem Einsteiger in das Sujet ohne Vorkenntnisse zu besseren Ergebnissen kommen.

Von daher könnte dieser Workshop auch heißen: Panorama- und HDR-Fotografie mit einfachen Mitteln, denn das Ziel des Workshops ist es, mit einfachen Techniken und Handgriffen zum gewünschten Ergebnis zu kommen.

Außerdem erfährst du viele Tipps und Tricks zum Thema Langzeitbelichtung und fotografieren mit Filtern.

Hinweise

Bitte beachte unsere geltenden Verhaltensregeln zu Corona. Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop ist die 2-G Regel: Geimpft oder Genesen. Komm nur, wenn du gesund bist. Bringe deinen Mundnasenschutz mit. Halte dich an die Niesetikette. Desinfiziere deine Hände. Beachte die Abstandsregeln. Bei Nichteinhalten behalten wir uns zum Schutz der anderen Teilnehmer und der Trainer den Ausschluss vom Workshop vor.

Bitte beachte, dass der Verkauf 24 Stunden vor Workshopbeginn geschlossen wird.

Bei Fragen kannst du uns via Mail kontaktieren (canon-academy@royal-5-sales.de). Wir antworten an Werktagen in der Regel innerhalb von 3 Werktagen.

Kulante Stornobedingungen

Die Corona Situation ist weiterhin dynamisch. Vielleicht zögerst du deshalb dich verbindlich für einen Kurs anzumelden. Das können wir verstehen. 

Bei unseren Workshops halten wir uns an strenge Hygieneregeln. Zudem bieten wir eine kostenfreie Stornierung bis 14 Tage vor Workshopbeginn an. Wenn Du an einem Workshop aufgrund einer Erkrankung oder Quarantäne nicht teilnehmen kannst, dann entfällt die 14-Tage Regelung und kannst dich natürlich ohne Stornokosten wieder abmelden.

Wir behalten uns vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl oder bei Vorliegen anderer, von uns nicht zu vertretenden Umständen, den Workshop abzusagen. Wenn wir ein Workshop absagen und dafür einen Ersatztermin anbieten, musst Du diesen neuen Termin nicht annehmen, sondern kannst den Workshop auch ganz absagen. Bereits gezahlte Gebühren werden zeitnah auf Dein Konto zurücküberwiesen. Du musst keinen Gutschein akzeptieren.

Route der Industriekultur: Haldenhopping - eine Nacht, drei Halden: Bild
Route der Industriekultur: Haldenhopping - eine Nacht, drei Halden: Bild
Route der Industriekultur: Haldenhopping - eine Nacht, drei Halden: Bild
Route der Industriekultur: Haldenhopping - eine Nacht, drei Halden: Bild
Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Verschiedene Halden

Beckstraße 57

46238 Bottrop

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert