Kostenlos

RIN Jahrestagung Regionale Innovationspotenziale durch zirkuläre Wertschöpf...

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Hotel Holiday Inn Düsseldorf-Hafen

Volmerswerther Str. 35

40221 Düsseldorf

Germany

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

CLIB2021 als Koordinator des vom MKW geförderten regionalen Innovationsnetzwerks „Modellregion für eine innovative und nachhaltige Stoffstromnutzung“ lädt gemeinsam mit den Kernpartnern Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft (DGAW) und EnergieAgentur.NRW interessierte Akteure aus Forschung, Industrie und Gesellschaft zum Jahrestreffen des RIN Stoffströme nach Düsseldorf ein. Unter dem Titel „Regionale Innovationspotenziale durch zirkuläre Wertschöpfung“ möchten die Organisatoren mit Ihnen Herausforderungen und Chancen bei der Umsetzung einer zirkulären Wertschöpfung im Kontext von Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft diskutieren und die Bedeutung von regionalen Ansätzen in den Vordergrund stellen.

Dabei werden die Rolle von branchenübergreifenden Innovationen und interdisziplinären Ansätzen in der Forschung näher beleuchtet. Außerdem präsentieren Netzwerkmitglieder initiierte Projekte für die Entwicklung und Anwendung innovativer Nutzungen von Rest- und Seitenströmen in der Region. Neue Konzepte und Wertschöpfungsketten für die Kreislaufwirtschaft und eine Bioökonomie werden ebenfalls Thema sein. Hier werden verschiedene regional fokussierte Ansätze präsentiert, die zukünftig Vorbild für andere Regionen sein können.

Programm (vorläufig):

09:30 Uhr Eintreffen der Teilnehmer

10:00 Uhr Begrüßung und Darstellung aktueller Projektschwerpunkte des RIN Stoffströme, Dennis Herzberg, CLIB2021 e.V.

10:15 Uhr Grußwort: Chancen einer zirkulären Wertschöpfung für den Standort NRW, Patrick Gütschow, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW (MWIDE)

10:30 Uhr Keynote: Circular Economy als Innovationsmotor, Prof. Dr.-Ing. Martin Faulstich, Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.V.

10:55 Uhr Keynote: Circular Economy im Hinblick auf die chemische Industrie, Jürgen Bertling, Fraunhofer UMSICHT

11:20 Uhr Diskussionsrunde: Regionale Integration einer zirkulären Wirtschaft,

  • Patrick Gütschow, MWIDE
  • Prof. Dr.-Ing. Martin Faulstich, Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.V.
  • Rolf A. Königs, Zukunft durch Industrie & AUNDE Group
  • Jürgen Bertling, Fraunhofer UMSICHT
  • Michel Weijers, Stadt Venlo (tbc)

12:20 Uhr Mittagspause

Session "Regionale Innovationen und Wertschöpfung durch zirkuläres Wirtschaften"

13:30 Uhr Erschließung pflanzlicher Abfälle für die chemische Industrie am Beispiel des Tomatenanbaus – BioSC Projekt InducTomE - Dr. Alexandra Wormit, RWTH Aachen, Institut für Biologie, Joana Wensing, Universität Bonn, Institut für Lebensmittel- und Ressourcenökonomik Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement im Agribusiness

13:55 Uhr RE-Papier - Ressourcen- und Energierückgewinnung aus organischen Reststoffen der Papierindustrie, Prof. Dr. Isabel Kuperjans, Markus Dahmen, Institut Nowum-Energy, FH Aachen

14:20 Uhr Verarbeitung von Zuckerrüben-Pulpe in hochwertige Produkte – H2020 – PULP2VALUE, Michael Carus, nova-Institut

14:55 Uhr Diskussion

15:15 Uhr Kaffeepause

15:45 - 16:45 Projektvorstellungen

15:45 Uhr Biobasierte Produktentwicklung auf der Basis von Kohl- und Holzabfällen – INTERREG VA-Projekt „Bio-Value Chains for high Value Products and Compounds (BIVAC)“, Dr. Guido Jach, Phytowelt GreenTechnologies

15:55 Uhr Innovative Maßnahmen der Kommunikation anhand zweier exemplarischer Nutzungspfade „Mais“ und „Sida hermaphrodita“ –Projektinitiative BIOökonomische Nutzungspfade – DISkurs und KOmmunikation, Dr. Jan-Hendrik Kamlage, KWI- Kulturwissenschaftliches Institut Essen

16:05 Uhr Phosphatgewinnung aus Presskuchen, N.N., RWTH Aachen

16:15 Uhr Informationen zu aktuellen Fördermöglichkeiten, NKS Bioökonomie

16:40 Uhr Diskussion

16:50 Uhr Ausklang: Get-together mit Imbiss

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Hotel Holiday Inn Düsseldorf-Hafen

Volmerswerther Str. 35

40221 Düsseldorf

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert