Reisevortrag Joe Pichler: Südamerika - Eine Reise ins Ungewisse

Aktionenbedienfeld

Reisevortrag Joe Pichler: Südamerika - Eine Reise ins Ungewisse

Winter-Reisevortragsserie bei Touratech West

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Kohl Motorrad Neuenhofstraße 160 52078 Aachen Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Rückerstattungsrichtlinie

Kontaktieren Sie den Veranstalter, um eine Rückerstattung anzufordern.

Zu diesem Event

  • 2 Stunden 30 Minuten
  • Mobile E-Tickets

PROGRAMM:

18:00 Uhr: Einlass (unsere Bekleidungsabteilung sowie der Touratech-West Store sind bis kurz vor Beginn und in der Pause geöffnet)

19:00 - 21:30 Uhr: Joe Pichler - Südamerika - Eine Reise ins Ungewisse

---

Abenteuer pur auf über 12.000 km: Renate und Joe Pichler durchstreifen auf ihrer KTM den Norden Südamerikas. Was auf Kolumbiens Andenpisten beginnt, endet nach einem heißen Ritt durch das Amazonasgebiet an der Küste Brasiliens… und ein riesiger Rucksack voller Ungewissheit als treuer Begleiter immer dabei. Wie geht’s weiter? Welche Grenzen stehen uns offen? Eine echte Odyssee also: spannend und Respekt einflößend.

Die Anden Kolumbiens überwältigen mit einer spektakulären Gebirgslandschaft und sie treffen auf Smaragdsucher bei der mühsamen Suche nach Reichtum. Mit Punta Gallinas auf La Guajira erreichen sie den nördlichsten Punkt des Südamerikanischen Festlandes.

In Silvia tauchen sie ein in eine mystische Welt: Die farbenprächtigen Märkte der Guambiano Indianer bieten ein einzigartiges Erlebnis. Aber auch die Steinstatuen von San Agustín, die wichtigste archäologischen Fundstätte des Landes, sorgen als Zeugen einer längst vergangenen Kultur für faszinierende Momente.

Dann heißt es für kurze Zeit runter vom Sattel - denn die Weiterreise nach Manaus, dem legendären Herz des Amazonasregenwaldes, ist nur mehr mit dem Schiff möglich. Anschließend erwarten Joe und Renate Gegenden in die sich nur selten ein Tourist verirrt: Guyana, Surinam und Französisch-Guyana. Hier geht´s über schlammige Pisten dann noch zum großen Staunen: Einerseits die archaische Welt der brütenden Meeresschildkröten in Surinam und andererseits der pittoreske Europäische Weltraumbahnhof in Französisch-Guyana.

120 aufregende Tage später endet die Reise ins Ungewisse an der brasilianischen Atlantikküste.

Apropos Ende: Nach 376.000 km on the ROAD, 92 Monaten im Motorradsattel und unglaublichen 35 Jahren auf der Bühne darf man auch langsam mal an ein Ende denken. Oder anders gesagt: Diese Vortragstournee ist die Letzte - aber natürlich die Sehenswerteste!

Die Tickets sind sowohl online als auch in unserem Store in Aachen erhältlich.