Raw Materials 4.0 - Frankfurt Life Sciences Afterwork mit Avertim, SGS & GE

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Beschreibung des Events
Frankfurt’s „Life Sciences Afterwork“ Treffen zum Thema „Rohstoffe 4.0“ mit Avertim, GE Healthcare und SGS Institut Fresenius, Radisson Blu

Zu diesem Event

Liebe Life Sciences Professionals,

wir freuen uns, Sie zum 1. Frankfurter „Life Sciences Afterwork“ Treffen in der Rhein-Main-Region einzuladen. Das ist die perfekte Gelegenheit für Biotech- und Pharmaexperten sich in kleinem Rahmen über die aktuellsten Themen mit den Vortragenden und Teilnehmern auszutauschen.

Das Thema „Rohstoffe 4.0“ betrifft nicht nur Rohstoffhersteller, sondern alle Gross- und Kleinunternehmen, die insbesondere unter GMP-Bedingungen produzieren oder testen.

Programm

17:00 – 17:30 Ankunft & Anmeldung

17:30 – 18:45 Vorträge

  • Dr. Ingmar Schneider (Avertim Deutschland GmbH): The Challenges of Achieving and Maintaining Raw Material Compliance
  • Dr. Dirk Voelkel (GE Healthcare): Raw Material Information and Product Quality in Bioprocessing
  • Dr. Andreas Nixdorf (SGS Institute Fresenius GmbH): Challenges in Leachables Study Designs, Solutions Explained on the Basis of a Case Study

18:45 – 20:00 Offene Diskussion und Buffet

Ort und Datum

4. Juni 2019 von 17:00 - 20:00 Uhr in Frankfurt am Main.

Radisson Blu Hotel, Franklinstraße 65, 60486 Frankfurt am Main

Deadline für die Anmeldung: 27.05.2019

Über die vortragenden Firmen:

  • Avertim ist ein spezialisiertes Managementberatungs- und Dienstleistungsunternehmen aus Brüssel mit Niederlassungen in Frankfurt, Lyon, Paris und Amsterdam. Die Kernkompetenz von Avertim ist die Verknüpfung von Strategie und operativer Implementierung. In den Bereichen Manufacturing & Operational Excellence, Technologietransfer, Digitalisierung & Data Integrity, Qualitätsverbesserung (QA, QC, Compliance, Validierung, Dokumentation, Einführung von Rohstoff Excellence, Auditvorbereitung), Supply Chain Management, Projektmanagement und Controlling arbeitet Avertim seit über 10 Jahren mit vielen führenden Biotechnologie- und Pharmaunternehmen in Europa zusammen.

  • GE Healthcare vereint die Herstellung von medizinischen Technologien, digitaler Infrastruktur, Datenanalysen, Life Science Produkten und pharmazeutischen Diagnostika. Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung in der Gesundheitsbranche und mehr als 50.000 Mitarbeitern weltweit trägt das Unternehmen dazu bei, die Ergebnisse für Patienten, Gesundheitsdienstleister, Forscher und Life-Sciences-Unternehmen weltweit effizienter zu verbessern. Im Jahr 2018 wurde GE Healthcare als führender Hersteller medizinischer Diagnostika erneut als eines der Top 10 der innovativsten Unternehmen der Biotech-Liste ausgezeichnet (wie bereits 2017 und 2013 eines der Fast Company’s Most Innovative Companies).

  • SGS Institut Fresenius ist Teil der SGS-Gruppe, dem weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. Schwerpunkt der Dienstleistungen von SGS Life Science Services in Deutschland bildet die Analyse von Rohstoffen, Hilfsstoffen, Wirkstoffen und Fertigarzneimittel sowie Packmaterialien nach den Arzneibüchern (z.B. EU, US, Japan) oder nach kundenspezifischen Methoden. Auch bei komplexen Anforderungen ist das SGS Institut Fresenius ebenfalls ein kompetenter Ansprechpartner nicht nur für die pharmazeutische und biopharmazeutische Industrie.

Wir freuen uns auf den spannenden und regen Austausch mit Ihnen und auf den gemeinsamen Blick über den Tellerrand hinaus.

Vielen Dank und bis dahin,

Herzliche Grüße

Ihr AverTeam Frankfurt

germany@avertim.de

„Life Sciences Afterwork“ ist eine Veranstaltungsreihe, die von Avertim organisiert wird. Mehr erfahren Sie unter www.avertim.com

Datum und Uhrzeit

Dieses Event speichern

Event gespeichert