RAVING IRAN "Filmvorstellung" "Nana Lindau" "26.12.2016" "Einlass 18 Uhr"
11,68 €
RAVING IRAN "Filmvorstellung" "Nana Lindau" "26.12.2016" "Einlass 18 Uhr"

RAVING IRAN "Filmvorstellung" "Nana Lindau" "26.12.2016" "Einlass 18 Uhr"

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Lindau (Bodensee)

Bahnhofplatz 1e

88131 Lindau (Bodensee)

Germany

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Wir starten eine neue Ära und werden euch Monatlich in der schönsten Location Lindaus
verschiedene Filme und Docs zeigen.

Zum Start haben wir euch einen ganz besonderen Film. "Raving Iran"

Montag 26.12.2016 - 19:00 Uhr
Freitag 30.12.2016 - 20:00 Uhr (zweite Vorstellung) inkl. Afterparty

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=vgnwVNANmJw

An unserer ersten Raving Iran Vorstellung im Kulturwerk Ravensburg war der Film Ausverkauft.

Raving Iran wurde als zweitbester Dokumentarfilm und in den TOP 10 aller Neustarts gelistet!

Auszeichnungen:
"Best International Feature-Length Documentary" in Mexico.
'Best Film' and the 'Audience Award' in Croatia!"Raving Iran" 'Best Documentary' in Kitzbühel!
RAVING IRAN wins First Steps Award for 'Best Documentary'!
Best Movie - in Zürich Film Festival

Raving Iran - The Story
Anoosh und Arash sind die Helden von Teherans Undergrund Techno Szene. Müde vom ewigen Versteckspiel vor der Polizei, organisieren sie unter gefährlichen Umständen einen letzten ekstatischen Rave in der Wüste.
Zurück in Teheran versuchen sie ihr illegales Musikalbum unter die Leute zu bringen. Als Anoosh auf einer Party verhaftet wird, erlischt der letzte Funke Hoffnung auf eine Zukunft im Iran. Doch dann erreicht sie ein Anruf von der Streetparade in Zürich, der größten Techno Party der Welt. Nach langem Bangen erhalten die beiden ein 5 Tage-Visum. In der Schweiz angekommen, katapultieren sie Radio- und Zeitungsinterviews, Millionen von Ravern und DJ Kollegen in eine andere Sphäre. Die Euphorie verfliegt jedoch schnell, denn die näher rückende Abreise stellt sie vor eine große Entscheidung...
"Susanne Regina Meures entführt uns in den Iran, wo junge Leute heimlich in der Wüste tanzen, vermeintlich unzüchtige Plattencover unterm Ladentisch verkaufen und von Zensurbeamten mit kafkaesken Auflagen drangsaliert werden. Die Kraft der Jugend, der Hunger nach Party, Spaß und Freiheit sind stärker als die Macht der Sittenwächter und entfalten sich unterhalb des Radars staatlicher Autoritäten. „Raving Iran“ gibt uns tiefe Einblicke in diese Jugendkultur und in die freiheitsberaubenden Absurditäten eines autokratischen Regimes. Dabei groovt der Film genau so wie die Musik seiner Protagonisten – eine perfekte Einheit aus Inhalt und Form." (Jury First Steps Award).
Raving Iran hat kürzlich den First Steps Award für den besten Dokumentarfilm gewonnen.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Lindau (Bodensee)

Bahnhofplatz 1e

88131 Lindau (Bodensee)

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert