Raucherentwöhnung mit Hypnose
Verkauf beendet
Raucherentwöhnung mit Hypnose

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Hypnonlp Seminarzentrum

Hofhaide 13

56237 Sessenbach

Germany

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

SIE wollen weg von Dunst, schlechtem Geruch und Lungenkrebs?

SIE wollen GESUND und SELBSTBESTIMMT ein neues LEBEN beginnen?

IHR ZIEL ist es nicht mehr zu rauchen?!


Wir helfen Ihnen dabei - mit einer hohen und nachhaltigen Erfolgsquote!




Twinlili / pixelio.de

Und so geht’s:


1. ONLINE EINFÜHRUNG

Wir bereiten Sie online auf Ihre Raucherentwöhnung vor. Hierzu werden verschiedene Materialien zur Unterstützung angeboten.

Nachdem Sie sich zum Seminar angemeldet haben, können Sie sich auf unserer Webseite registrieren und im internen Bereich auf das Präsenz-Seminar vorbereiten.

2. PRÄSENZ-SEMINAR RAUCHERENTWÖHNUNG MIT HYPNOSE

Das Präsenz-Seminar basiert auf Ihren Vorbereitungen und findet in kleinen Gruppen bis zu 15 Teilnehmern statt.

Inhalt:

  • Einführung in die Hypnose
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Techniken zur Verstärkung der hypnotischen Wirkung
  • Hypnose

Dauer:

  • 6 Stunden

Ort:

  • Steht zurzeit in Ihrer Umgebung kein Seminar-Termin zur Auswahl oder sind die vorhandenen ausgebucht, dann kontaktieren Sie uns bitte.


3. ONLINE NACHBETREUUNG

Sie werden 6 Monate lang online betreut. Verschiedene Möglichkeiten stehen Ihnen, angepasst auf Ihre jeweilige Phase nach der Entwöhnung, zur Verfügung.





KONTAKT

Wünschen Sie detaillierte Infos oder haben Sie Fragen oder Anmerkungen dann kontaktieren Sie uns bitte.

Außerdem finden Sie auf unserer Webseite weitere Details und Seminartermine.


FAQs

Ist meine Registrierung/mein Ticket übertragbar?

Ja, Ihr Ticket ist übertragbar. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, ab dem Tag des Vertragsabschlusses binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Akademie für menschliche Medizin GmbH) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Besondere Hinweise:

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Bei kurzfristigen Anmeldungen (weniger als 14 Tage vor Seminarbeginn) entfällt das Widerrufsrecht.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Seminaranmeldung

Sie können sich verbindlich für ein Seminar über den von uns verwendeten Dienstleister Eventbrite anmelden. Bitte benutzen Sie dafür die entsprechenden Links auf unserer Anmeldeseite.
Nach Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine schriftliche Anmeldebestätigung mit Details zum Seminar sowie eine Rechnung.

Bei Seminaren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Ihre Anmeldung gilt als angenommen, wenn wir nicht innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Anmeldung die Ablehnung erklärt haben.

Ein genereller Anspruch auf die Teilnahme besteht nicht; wir behalten uns die Zulassung zur Teilnahme im Einzelfall vor.

Mit Ihrer Anmeldung verpflichten Sie sich zur Teilnahme am gesamten Seminar. Wir erstatten keine Kosten bei späterer Anreise oder vorzeitiger Abreise.
Im aktuellen Seminarprogramm sind die jeweils gültigen Seminargebühren aufgeführt. Es gelten die Preise des bei Anmeldung gültigen Seminarprogramms. Die Seminarkosten von insgesamt 225€ setzen sich wie folgt zusammen: 75€ Vorbereitungsphase (beginnt bei Anmeldung im Mitgliederbereicht auf der Webseite der ARuS (https://raucherentwoehnung.spitzen-praevention.com/), 150€ Präsenz-Seminar, inklusive Nachbereitungsphase. Ihre An-/Abreise und Übernachtung(en) organisieren/buchen und bezahlen Sie selbst.
Die Seminargebühr ist bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn zu überweisen; bei kurzfristigen Seminaranmeldungen ist der Betrag gleich zu zahlen. Sie erhalten mit Ihrer Anmeldebestätigung eine Rechnung. Die Zahlung erfolgt ohne jegliche Abzüge.
Umbuchungen sind hierbei nicht mehr möglich.


§2 Stornierung und Änderung durch den Teilnehmer

Sie können vor Seminarbeginn Ihr gebuchtes Seminar stornieren bzw. umbuchen oder eine Vertretung benennen.

Vertretung

Bis spätestens 48 Stunden vor Seminarbeginn haben Sie die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer zu benennen, sofern dieser die Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllt; auch hier behalten wir uns die Zulassung zur Teilnahme im Einzelfall vor.
Eine eigene verbindliche Anmeldung des Ersatzteilnehmers ist erforderlich. Hierbei entstehen keine zusätzlichen Kosten für Sie bzw. für den Ersatzteilnehmer.

Umbuchung
Sie können bis spätestens 3 Wochen vor Seminarbeginn einmalig kostenfrei auf ein anderes, von uns zum gleichen Betrag angebotenes Seminar umbuchen.
Die Bekanntgabe, auf welches Seminar Sie umbuchen werden, muss innerhalb von einer Woche nach ausgesprochener Umbuchung bei uns eingehen. Nach Ablauf dieser Fristen wird eine Umbuchung wie eine Stornierung behandelt.
Das 14-tägige Widerrufsrecht ist nach einer Umbuchung ausgeschlossen.
Eine Umbuchung innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn ist nicht möglich; hier handelt es sich um eine Stornierung (siehe dort).

Stornierung

Sie können vom Vertrag zurücktreten. Bei einer Stornierung erheben wir folgende Bearbeitungsgebühren:
Stornierung bis 29 Tage vor Seminarbeginn: € 40,-
Stornierung 28 bis 15 Tage vor Seminarbeginn: 50 % der Teilnahmegebühr
Stornierung ab 14 Tage vor Seminarbeginn: die volle Teilnahmegebühr; dies gilt auch bei Nichterscheinen des angemeldeten Teilnehmers.

Im plötzlich auftretenden Krankheitsfall erstatten wir Ihnen bei Vorlage eines ärztlichen Attests 50 % der Seminargebühr.
Vorstehendes entfällt für den Fall, dass der absagende Teilnehmer einen zahlenden Ersatzteilnehmer (Vertreter) stellt oder den Kurs umbucht.


Handelt es sich bei dem Seminar um eine firmeninterne Veranstaltung (sog. Inhouse-Seminar), so gilt für die Stornierung durch den Besteller folgendes:
bis 29 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 50 % der Teilnahmegebühr
28 Tage vor Seminarbeginn bis Seminartag: 75 % der Teilnahmegebühr.

Maßgeblich für den Zeitpunkt ist der Eingang der Umbuchung bzw. Stornierung bei uns. Die Benennung einer Vertretung, eine Umbuchung oder eine Stornierung kann nur durch eine schriftliche Nachricht oder E-Mail erfolgen.


§3 Absage von Seminaren durch die Akademie für menschliche Medizin GmbH

Wir behalten uns vor, Seminare wegen zu geringer Teilnehmerzahl (bis spätestens 10 Tage vor dem geplanten Seminartermin) oder aus sonstigen wichtigen, von uns nicht zu vertretenden Gründen (z. B. plötzliche Erkrankung des Referenten, höhere Gewalt) abzusagen.
Muss ausnahmsweise ein Seminar abgesagt werden, wird, falls wir keinen Ersatztermin anbieten können, die bezahlte Teilnahmegebühr unverzüglich erstattet. Sollten Sie bereits Zugriff auf die zur Verfügung gestellten Seminarunterlagen erhalten haben, wird die bezahlte Teilnahmegebühr anteilsmäßig erstattet.
Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, diese beruhen auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten unserer gesetzlichen Vertreter oder Mitarbeiter oder sonstiger Erfüllungsgehilfen. Dies gilt auch für die Buchung von Hotels sowie Flug- oder Bahntickets.


§4 Änderungsvorbehalte

Wir behalten uns vor, erforderliche inhaltliche und organisatorische Änderungen und Abweichungen vor oder während des Seminars durchzuführen, soweit diese den Gesamtcharakter des angekündigten Seminars nicht wesentlich ändern.
Auch behalten wir uns eine Änderung der im aktuellen Seminarprogramm abgedruckten Termine bzw. Zeiten sowie des Seminarortes vor. Über erforderliche Änderungen werden wir die angemeldeten Teilnehmer unverzüglich informieren.
Wir sind berechtigt, die vorgesehenen Referenten z. B. bei Krankheit durch andere hinsichtlich des angekündigten Themas gleich qualifizierte Personen zu ersetzen, wenn dies erforderlich ist. Der Nachweis einer solchen Qualifizierung obliegt im Zweifel uns.


§5 Haftungsausschluss

Die Teilnahme an den Seminaren erfolgt freiwillig und eigenverantwortlich.
Ansprüche des Teilnehmers auf Schadensersatz gleich welchen Rechtsgrundes sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Teilnehmers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalspflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Akademie für menschliche Medizin GmbH seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig sind. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Teilnehmers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
Die Einschränkungen der Absätze 2 und 3 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Akademie für menschliche Medizin GmbH, wenn Ansprüche direkt geltend gemacht werden.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab dem 12.10.2016:
frühere Allgemeine Geschäftsbedingungen treten hiermit außer Kraft.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Hypnonlp Seminarzentrum

Hofhaide 13

56237 Sessenbach

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert