497 €

Radical Honesty | Radikale Ehrlichkeit - 8 Tage Workshop August 2018

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

München

München

Germany

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung


8-Tage-Workshop: Radikale Ehrlichkeit, Beziehung und Sexualität


11.- 18. August 2018



Du möchtest mehr Selbstsicherheit und Vertrauen? Tiefere Freundschaften, Verbundenheit und Intimität?


Die schönsten Zustände erleben wir dann, wenn wir unsere Fantasiewelten aufgeben und uns mit all unseren innigsten Wünschen und intimsten Gefühlen auf unser Gegenüber einlassen.


In diesem Workshop werden wir 8 Tage zusammen verbringen und sind entschlossen, offen und ehrlich in Kontakt zu sein. Dabei sind wir umgeben von schöner Natur, einem Wäldchen, einem See und Wandermöglichkeiten in Reichweite.


Wir unterstützen Dich dabei Deine inneren Prozesse wahrzunehmen und mitzuteilen. So kannst Du erleben, wie schnell Ärger, Traurigkeit, Scham und Peinlichkeit vergehen können und Du Leichtigkeit, Freude, tiefe Verbundenheit und Freiheit fühlst. Indem Du Dich selbst zeigst, machst Du Fremde zu Freunden.


Ziele Radikaler Ehrlichkeit:

* Erkenne den Unterschied zwischen wahrnehmen und einbilden

* Konfrontiere Scham, Ängste und Sorgen an der Wurzel

* Teile Dich auf eine tiefe und bedeutende Weise mit.

* Lerne mitzufühlen und mit Deinem ganzen Wesen zu vergeben

* Sag genau was Du willst und erweitere Deine Fähigkeit zu geben und zu nehmen

* Schaffe tiefe Liebe, Verbindung und Intimität

* Gründe Beziehungen basierend auf ehrlichem Mitteilen

* Meistere die Fähigkeit offene Angelegenheiten in Ordnung zu bringen und die Kraft unabgeschlossene Beziehungen zu klären (“completions”)


Inhalte:

*Yoga

*Hot Seat “Leerer Stuhl” Arbeit

*Partnerübungen

*Gespräche im Kreis der Gruppe

*Lebensgeschichten und Besprechung

*Nackttag

*Wahrnehmungs- und Kommunikationslehre



Jeden Tag findet Yoga, gemeinsames Meditieren und mehrere Workshop-Sessions statt. Wir werden kurz die Grundlagen Radikaler Ehrlichkeit wiederholen, tiefer eintauchen und in Übungen lernen, ehrlich und kreativ unser Leben zu gestalten. Dafür nutzen wir Hot Seat Arbeit, Übungen zu zweit und Gespräche im großen Kreis der Gruppe.

Wir erzählen unsere Lebensgeschichte und nehmen sie als Video auf. Dadurch kannst Du hinterher einen der oft furchteinflößendsten und bedeutendsten Schritte dieser Arbeit gehen: Du kannst Deinen Eltern, Geschwistern, Partner(n), Ex-Partnern, Freunden, etc. “die ganze Wahrheit” über Dich zeigen. Dadurch machst Du Deine anstrengende, auf Lügen aufgebaute Rolle kaputt und kannst eine neue, ehrliche Beziehung zu ihnen beginnen. Du gibst ihnen die Chance, Dich so zu lieben wie Du tatsächlich bist.

Außerdem wird es einen Nackttag geben, an dem wir unsere Kleidung ablegen und offen von unserem Körper sprechen: Was wir an ihm mögen, was nicht, sowie von unserer sexuellen Vergangenheit. Wir machen Raum, um die aufkommenden Gefühle wie Scham und Trauer bewusst zu erleben und wieder vergehen zu lassen.

Durch den ganzen Workshop hindurch fühlen wir unsere Körperempfindungen in Reaktion auf unterschiedlichste Geschichten und teilen diese offen. Anstatt über Widerstände hinweg zu gehen, erkunden wir sie ganz genau. Dadurch lernen wir unsere Wünsche und Grenzen besser kennen und entspannen uns im Umgang mit unseren Körpern und unserer Sexualität.




Freizeit:

Es gibt eine 3 stündige Mittagspause in der Du ehrlich weiterüben kannst oder einfach um Dich auszuruhen, spazieren zu gehen und Dich im SPA Bereich zu entspannen.


Zeitrahmen:

Wir beginnen am Samstag, den 11. August um 18 Uhr und enden am Samstag, den 18. August um 13 Uhr.


Größe:

Damit jeder Teilnehmer seine Lebensgeschichte erzählen kann und wir uns jedem widmen können ist die Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt.


Anreise:

http://seminare.nature.community/anfahrt/

Schönsee | St. Hubertus 1 | 92539 Schönsee | Deutschland


Ort:

Seminarhotel der Nature Community in Schönsee, einem idyllischen Platz inmitten von ursprünglicher Natur des Oberpfälzer Waldes und nahe dem Böhmischen Wald in Tschechien


Preis für das Seminar:

1.900€ Frühbucherpreis bis 1.Mai 2018

2.400€ regulärer Preis ab 1.Mai 2018

Mit der Anzahlung von 490€ ist Dein Platz reserviert.

Der restliche Betrag ist bis spätestens 1. Juli zu zahlen



Kosten für Unterkunft und Verpflegung pro Person:

  • Im Mehrbettzimmer: 315€

  • im Doppelzimmer: 420€

  • im Einzelzimmer: 490€

Diese Kosten sind separat spätestens vor Ort zu bezahlen. Sie beinhalten drei biologische, vegane Mahlzeiten täglich.

Für die Hotelbuchung schreib bitte an info@nature-community.de ]


Bei Fragen zum Workshop oder zur Bezahlung sind wir gerne direkt zu erreichen

christoph@radikaleehrlichkeit.de.

selina@radikaleehrlichkeit.de

oder telefonisch unter 0176 420 907 52



Mehr über Radikale Ehrlichkeit:

Radikale Ehrlichkeit bedeutet direkte Kommunikation, die zu mehr Intimität führt. Spielen und lachen statt sich anzustrengen anderen etwas vorzuspielen. Ehrlichkeit ist ein ziemlich furchteinflößender Spaß und trotzdem klappt es im Endeffekt besser als Du gedacht hast. Lügen ist anstrengend, schmerzhaft und macht Dich wahnsinnig einsam.

Lügen ist die größte Ursache menschlichen Stresses. Es laugt uns aus und bringt uns letztendlich um. Wenn Menschen ehrlich miteinander umgehen, wird Energie frei, die davor verschwendet wurde. Statt uns zu verstellen um einen bestimmten Eindruck zu erzeugen, können wir gemeinsam kreativ und spielerisch sein. Wenn wir zugeben, was wir vorgeben, beleben wir unsere Beziehungen neu und finden spannende Wege miteinander zu leben. Das ist das (nicht so geheime) Geheimnis Radikaler Ehrlichkeit.



Dr. Brad Blantons Empfehlung:

“I´m very happy to see how directly Christoph is telling the truth in his own life, how well he has completed what was incomplete with people in his past and how enthusiastic he is about sharing what he has learned!

Selina is not only brave but also a very warm, wise and motherly loving person. She has the gift to create a space of safety and security. Anyone would love to be taken care of by her. Her compassion is trustworthy.

Selina and Christoph together are an inspiring example of a radically honest relationship. Their ability to love and their commitment to openness let´s them forgive, re-connect and renew their bond again and again. Their ongoing practice with each other models how Radical Honesty works and makes them great workshop leaders!”

Brad Blanton, Ph. D., President, The Center for Radical Honesty



Worte unserer Teilnehmer:


Patrick Räuber aus München


"Ich bin meinem Bruder 21 Jahre lang aus dem Weg gegangen. Ich hatte Horror Phantasien, daß ich ihm mal begegnen könnte und habe bestimmte Orte gemieden um ihn nicht zu treffen. Nach einer von Christophs Radikale Ehrlichkeit Gruppen habe ich ihn dann einfach angerufen. Mittlerweile reden wir wieder miteinander und waren zusammen auf der goldenen Hochzeit von meinen Eltern.

Mit meinem Vater hatte ich es früher oft nicht ausgehalten 5 Minuten zu telefonieren und jetzt machen wir zusammen Urlaub und ich war Weihnachten 4 Tage zu Hause.

Ansonsten habe ich früher auch erwartet dass andere meine Wünsche erahnen und war oft heimlich wütend und enttäuscht. Seit Radikaler Ehrlichkeit habe ich das Selbstvertrauen einfach danach zu fragen was ich mir wünsche."

Danke Chris :)



Lars Jacob, Berlin ( und ich würde mich geehrt fühlen, wenn Ihr mich zitiert)

“Ich fühle mich inspiriert durch vielen fachlichen Input und Praxisbeispiele.

Ich habe meine Leichtigkeit gefunden, in dem ich festgestellt habe dass viel Ärger und Unmut, die ich anderen zuschreibe, tief in mir drin sind. Den Startschuss für ein aufmerksameres Leben.

Ich bin ohne Erwartungen gekommen und habe das Gefühl, als anderer Mensch gefahren zu sein.

Fand ich mich vorher schon ganz ok, so habe ich gelernt, dass es ok ist, dass ich mich selbst mögen darf.

Ich hoffe, dass ich es schon verinnerlicht habe, dass ich Wünsche aussprechen darf und es ok ist, wenn ich Ablehnung erfahre und diese nicht mich meint, sondern ggf. nur den konkreten Punkt.

Ich habe das Gefühl, dass ich mich auch sexuell freier fühle (auch wenn „man“ das bei der genannten Zahl vielleicht gar nicht erwartet hätte, aber es ist so. Ich werde es umsetzen, die Zahl noch weiter erhöhen und mich gut dabei fühlen! :-)”



Eileen Fischer, Landsberg

“Das Retreat mit Selina und Christoph war eine der intensivsten und erkenntnisreichsten Erfahrungen die ich je machen durfte. Es hat mir gezeigt, dass jeder Ärger, jede Angst, jedes unangenehme Gefühl vorbei gehen kann, wenn ich es mich spüren lasse.

Ich fühle mich jetzt (wenn ich an das Retreat zurückdenke) entspannt, meine Mundwinkel gehen hoch und ich habe ein angenehmes Kribbeln in Bauch.

Was ich mitnehme sind viele Erkenntnisse über mich selbst, meine Blockaden, Ängste, Glaubenssätze, Trigger...

Herausgefordert war ich grundsätzlich darin, zu sagen was ich will, Wut auszudrücken, die Angst jemanden zu verletzen zu überwinden....

Besonders schöne Momente: das gegenseitige "Wünsche erfüllen", das Sprechen über die Lebensgeschichten, die gemeinsamen Saunaabende...

Eure Kursleitung habe ich als sehr authentisch, ehrlich und kompetent empfunden. Ich schätze euch dafür, dass ihr auch eigene Prozesse vor der Gruppe angeht. So habe ich uns alle als Gemeinschaft wahrgenommen.

An manchen Stellen habe ich mich unsicher gemacht, wenn ich nicht wusste, was als nächstes geplant ist, auch von der zeitlichen Struktur her...

Die Unterkunft und die Räumlichkeiten haben mir sehr gut gefallen (v.a. der Saunabereich und der große Yogaraum). Decken und Kissen habe ich vermisst. Das Essen war der Hammer!

Ich würde sofort wieder teilnehmen und eure Veranstaltungen weiter empfehlen!

Ich bin euch wahnsinnig dankbar für die Erfahrung! Bis jetzt habe ich keine Zweifel daran, dass ich radikale Ehrlichkeit auch in meinem Alltag weiter ausleben werde. Ich fühle mich gestärkt und gewappnet für alle bevorstehenden Konflikte und freue mich darauf, ab jetzt leichter tiefe Verbindung zu anderen spüren zu können.

Ich wünsche mir sehr, dass sich euer Wirkungskreis weiter vergrößert und ihr mit euren Workshops etc. noch viel mehr Menschen erreicht.

Achja, dazu fällt mir ein: die Gruppengröße fand ich sehr angenehm. Ich stelle mir vor, dass so noch mehr Intensität entstehen konnte.

Ich hoffe ihr habt die Tage mindestens genauso genossen wie ich und freue mich darauf, wenn wir uns wiedersehen.

Alles Liebe,

Eileen

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

München

München

Germany

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert