160 €

QGIS I - Workshop für Einsteiger:innen

Bereich für Aktionen und Details

160 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events
Karten und Geodaten verstehen und analysieren – QGIS Workshop 1

Zu diesem Event

QGIS gehört in die Werkzeugkiste von allem Datenliebhaber:innen. Choroplethenkarten, Symbolkartem, Geo-Datenanalysen - QGIS ist ein komplexes Tool zur Verarbeitung und Analyse von Geodaten. Durch die Auswertung lassen sich Geschichten in diesen raumbezogenen Daten finden, die sonst im Verborgenen bleiben. Von Verkehrsunfällen über Gesundheitsversorgung bis zum Baumkataster.

Für wen ist dieser Kurs?

Du arbeitest als Journalist:in oder in den Medien, bist Grafiker:in, Wissenschaftler:in, als Analyst:in in der Wirtschaft und bist interessiert an der Verarbeitung und Analyse von Geodaten? Dann ist dieser Kurs genau richtig! Er zeigt Dir die ersten Schritte in das open-source Tool QGIS. Er richtet sich an Personen mit wenigen oder gar keinen QGIS-Vorkenntnissen – oder die ihr Wissen auffrischen wollen. Studierende und Journalist:innen in Ausbildung können sich bei mir melden, falls der Kostenbeitrag zu hoch ist.

Inhalte dieses Kurses

QGIS ist eine komplexe Software – und allein schwer zu verstehen. Mit ein wenig Hilfe lernst du aber schnell die ersten Schritte. Dazu gehören:

- Was sind Geodaten?

- Typische Geodatenformate (Shapefile, GeoPackage, GeoJSON etc)

- Koordinatenbezugssysteme (Stichworte: EPSG, WGS, UTM)

- Erste Schritte in QGIS – Shapefile laden

- Choroplethenkarte erstellen und einfärben

- Daten aus Open-Street-Map importieren

- Von QGIS -> Illustrator -> After Effects


		QGIS I - Workshop für Einsteiger:innen: Bild

Ablauf

Der Blended Learning-Workshop besteht aus zwei Teilen: Es geht los mit einem 5-stündigen Präsenzworkshop via Zoom. Darauf folgt eine dreiwöchige E-Learningphase, in der die besprochenen Themen und handwerklichen Übungen wiederholt und gefestigt werden. Du musst ca. 2 Stunden pro Woche einplanen. In der Zeit werden wir u.a. über eine gemeinsame Lernplattform kommunizieren.

Was brauchst Du?

Du müsstest vor dem Workshop die kostenlose QGIS Software herunterladen und installieren: https://www.qgis.org/de/site/ . QGIS gibt es für Windows, Mac OS und Linux.

Außerdem ist es sinnvoll, die Zoom Software zu installieren. https://zoom.us/download

Ich empfehle für das Online-Training ein Headset und - noch wichtiger – einen zweiten Bildschirm. Zur Not den Fernseher mit einem HDMI-Kabel an den Computer anschließen. Oder ein iPad oder anderes Tablet als zweiten Bildschirm nutzen.

Wer macht den Workshop?

Claus Hesseling arbeitet als freier Journalist und Medientrainer. Als Datenjournalist beim NDR in Hamburg hat er viel mit (Geo-)Daten zu tun. Seit 2003 trainiert er Journalist:innen aus Deutschland und der Welt. Seine Trainings haben ihn schon nach Vietnam, Südafrika und in den Pazifikraum geführt.

Zahlung und Bedingungen

Es gibt eine Mindestteilnehmerzahl von 3.

Wenn wir stornieren: Falls aus Krankheit, Internetausfall oder anderen Gründen der Workshop nicht stattfinden sollte, erhältst Du entweder eine volle Rückerstattung oder einen Platz in einer zukünftigen Trainingseinheit.

Wenn Du absagen musst: Du kannst bis zu 7 Tage vor der Veranstaltung absagen. Wenn Du stornierst und Anspruch auf eine Rückerstattung hast, erhältst Du die vollen Buchungskosten erstattet abzüglich der Eventbrite-Bearbeitungsgebühr. Du kannst den Platz auch auf Kolleg:innen übertragen.

Foto/Datenquellen: Geodaten: Geodatenzentrum © GeoBasis-DE / BKG 2018

(Contains modified Copernicus Sentinel data 2017 & 2018) released under Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert